suv-cars.de - Alle SUV Modelle & Geländewagen - Alle Modelle & Generationen!

SUV Datenbank | Alle Geländewagen

Geländewagen Klasse

SUVs mögen zwar ein paar Fähigkeiten aufweisen um sich im flachen und trockenem Gelände zu bewegen, doch die Möglichkeit auch unebenes morastiges Gelände zu befahren bieten nur echte Geländwagen und davon gibt es nicht viele! Hier listen wir aktuelle Geländewagen die als reine Arbeitstiere gebaut worden sind, also allradangetrieben und spartanisch ausgestattet. Aber auch Modelle die Luxus und Eleganz ausstrahlen! Als Kriterien zählen vor allem: "das Fahrzeug muss sehr robust und fürs Gelände geboren sein"!

Mehr Infos zu Geländewagen:

Hier klicken

 

Weitere Sortierungsmöglichkeiten der Fahrzeuge:

 

Fahrzeuge der Geländewagen-Klasse

Hier finden sich alle Fahrzeuge der Geländewagen-Klasse. Zu jedem Fahrzeug finden Sie Informationen wie Leistung, Preis, Ausstattungen und vieles mehr, so dass ein einfaches Vergleichen der Fahrzeuge möglich ist.

  • Hummer H1

    Hummer H1 | 1. Generation

    Der H1 wurde als Nachfolger des Militärgeländewagens AM General HMMWV entwickelt und war das erste Straßenfahrzeug von AM General. Der H1 war mit Allradantrieb und einer Drei- oder Fünfstufenautomatik ausgestattet. Der Hersteller bot einen Benzinmotor mit 147 kW (200 PS) und mehrere Dieselmoteren mit 110 kW (150 PS) bis 221 kW (300 PS) Leistung an.

    Daten zum Fahrzeug:

    • AM General - US-amerikanischer Autohersteller
    • Segment - Geländewagen
    • Bauzeit - 1992 bis 2006
    • Marktstart - 04/1992
    • Benzinmotor: 147 kW (200 PS)
    • Dieselmotor(en): 110 kW (150 PS) bis 221 kW (300 PS)
    • Getriebe: DreistufenautomatikFünfstufenautomatik
    • Antrieb: Allradantrieb
    • Preis(ab): 218.400,- DM (ca. 109.200€)  (Stand: 1992)
    • Markt: Deutschland / Europa

     

    Relevante Themen:

    mehr Infos

  • Hummer H2

    Hummer H2 | 1. Generation

    Der H2 ist ein SUV, der von General Motors unter der Marke Hummer von 2003 bis 2010 gebaut wurde. Das Getriebe war ein Vierstufen-Automatikgetriebe und als Antrieb gab es einen permanenten Allradantrieb und Benzinmotoren mit bis zu 242 kW (330 PS) Leistung. Der H2 war das erste Fahrzeug, welches von Hummer entwickelt wurde, seitdem die Marke "Hummer" 2002 von General Motors übernommen wurde.

    Daten zum Fahrzeug:

    • General Motors - US-amerikanischer Autohersteller
    • Segment - Oberklasse
    • Bauzeit - 2003 bis 2010
    • Marktstart - 08/2003
    • Benzinmotor(en): 236 kW (321 PS) und 242 kW (330 PS)
    • Getriebe: Vierstufen-Automatikgetriebe
    • Antrieb: Allradantrieb
    • Preis(ab): 68.590,- € (Stand: 2007)
    • Markt: Deutschland / Europa

     

    Relevante Themen:

    mehr Infos

  • Hummer H3

    Hummer H3 | 1. Generation

    Der Hummer H3 ist ein SUV der von 2006 bis 2010 von General Motors in den USA produziert wurde. Er kam 2006 auf den Markt und wurde mit Benzinmotoren bis 224 kW (305 PS) angeboten. Der Kunde hatte die Wahl zwischen einem 5-Gang-Schaltgetriebe und einer 4-Stufenautomatik. Auch den H3 bekam man nur als Allradfahrzeug.

    Daten zum Fahrzeug:

    • General Motors - US-amerikanischer Autohersteller
    • Segment - Oberklasse
    • Bauzeit - 2006 bis 2010
    • Marktstart - 07/2006
    • Benzinmotor(en): 164 kW (223 PS) bis 224 kW (305 PS)
    • Getriebe: 5-Gang-Schaltgetriebe4-Stufen-Automatikgetriebe
    • Antrieb: Allradantrieb
    • Preis(ab): 36.890,- € (Stand: 2007)
    • Markt: Deutschland / Europa

     

    Relevante Themen:

    mehr Infos

  • Jeep Wrangler (JK) | 3. Generation

    Jeep Wrangler (JK) | 3. Generation

    Der Wrangler (JK) ist ein Geländewagen der Marke Jeep. Die Baureihe JK wurde von 2007 bis 2018 produziert.  Der Wrangler wurde in zwei Karosserievarianten angeboten: als zweitüriges Fahrzeug mit vier Sitzen (2+2) und als fünftüriges Fahrzeug mit fünf Sitzen. Standartmäßig war der Geländewagen über die Hinterachse angetrieben, der Allrad wurde zugeschalten, das sparte Sprit.

    Daten zum Fahrzeug:

    • Jeep - US-amerikanischer Autohersteller
    • Segment - Geländewagen
    • Bauzeit - 2007 bis 2018
    • Marktstart - 04/2007
    • Benzinmotor(en): 146 kW (199 PS) und 209 kW (284 PS)
    • Dieselmotor(en): 130 kW (177 PS) und 147 kW (200 PS)
    • Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe4-Stufen-Automatikgetriebe5-Stufen-Automatikgetriebe
    • Antrieb: HinterradantriebAllradantrieb zuschaltbar
    • Preis(ab): 25.990,- € (Stand: 2011)
    • Markt: Deutschland / Europa

     

    Relevante Themen:

    Modellbeschreibung

  • Jeep Wrangler JL | 4. Generation

    Jeep Wrangler JL | 4. Generation

    Der Wrangler JL ist die 4. Generation des beliebten Geländewagens. Er wird seit 2018 produziert und seit April des gleichen Jahres verkauft. Der JL ist mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe oder einer 8-Stufen-Automatik erhältlich. Der Antrieb geschieht entweder nur über die Hinterachse, über einen permanenten Allradantrieb, oder einen manuell oder automatisch zuschaltbaren Allrad. Die stärkste Variante hat eine Leistung von 470 Pferdestärken. Einen Hybridantrieb hat der Hersteller auch im Programm.

    Daten zum Fahrzeug:

    • Jeep - amerikanischer Autohersteller
    • Segment - Geländewagen
    • Bauzeit - 2018 bis Heute
    • Marktstart - 04/2018
    • Benzinmotor(en): 200 kW (272 PS) bis 346 kW (470 PS)
    • Dieselmotor(en): 147 kW (200 PS) bis 194 kW (264 PS)
    • Plug-in Hybrid: 280 kW (381 PS)
    • Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe8-Stufen-Automatikgetriebe
    • Antrieb: Hinterradantrieb, permanenter AllradantriebAllradantrieb manuell oder automatisch zuschaltbar
    • Preis(ab): 56.500,- € (Stand: 2022)
    • Markt: Deutschland / Europa

     

    Relevante Themen:

    Modellbeschreibung

  • LR Land Rover Defender | 1.Generation

    Land Rover Defender | 1. Generation

    Der Defender ist ein Urgestein in Sachen Geländewagen, es gibt zahlreiche verschiedene Modelle, seit der erste im Jahr 1948 gebaut wurde.  Alle Defender Modelle verbindet eines: Alle haben Allradantrieb und  sperrbare Mittendifferentiale - klar das ist auch das Werkzeug was ein echter Geländewagen braucht.  Der Land Rover Defender, Modelljahr 2012 wurde von 1990 bis 2016 in Großbritannien hergestellt. Das Fahrzeug ist nicht nur herausragend im Gelände sondern bietet auch Familien Platz für bis zu sieben Personen.

    Daten zum Fahrzeug:

    • Land Rover - britischer Autohersteller
    • Segment - Geländewagen
    • Bauzeit - 1990 bis 2016
    • Marktstart - 09/1990
    • Benzinmotor(en): div. Benzinmotoren von Rover, Jaguar und BMW
    • Dieselmotor(en): div. Dieselmotoren von Rover und Ford
    • Getriebe: 4-Gang-Schaltgetriebe mit integriertem Verteilergetriebe5-Gang-Schaltgetriebe6-Gang-GFT Schaltgetriebe4-Gang-ZF-Automatikgetriebe
    • Antrieb: permanenter Allradantrieb mit sperrbarem Mittendifferential
    • Preis(ab): 31.290,- € (Stand: 2015)
    • Markt: Deutschland / Europa

     

    Relevante Themen:

    Modellbeschreibung

  • LR Land Rover Discovery | 4. Generation

    Land Rover Discovery | 4. Generation

    Die 4. Generation des Land Rover Discovery ist ein Oberklasse SUV, welches von 2009 bis 2017 produziert wurde. Das Fahrzeug kam im September 2009 auf den Markt und bot Familien Platz für bis zu sieben Personen. Der Hersteller bot seinen Kunden starke Benzin- und Dieselmotoren, sowie ein 6-Gang-Schaltgetriebe oder ein 8-Stufen-Automatikgetriebe an. Allradantrieb haben alle Modelle serienmäßig verbaut.

    Daten zum Fahrzeug:

    • Land Rover - britischer Autohersteller
    • Segment - Oberklasse
    • Bauzeit - 2009 bis 2017
    • Marktstart - 09/2009
    • Benzinmotor(en): 250 kW (340 PS) und 276 kW (375 PS)
    • Dieselmotor(en): 140 kW (190 PS) bis 188 kW (256 PS)
    • Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe6-Stufen-Automatikgetriebe8-Stufen-Automatikgetriebe
    • Antrieb: Allradantrieb
    • Preis(ab): 52.700,- € (Stand: 2009)
    • Markt: Deutschland / Europa

     

    Relevante Themen:

    Modellbeschreibung

  • Mercedes Benz G 500 | 4x4²

    Mercedes Benz G 500 | 4x4²

    Der Mercedes-Benz G 500 4x4² ist ein Geländewagen der Superlative. Gebaut wurde der 2,6 Tonnen-Rieße von 2015 bis 2017, der Marktstart war im September 2015. Unter der Haube des G 500 4x4² befindet sich ein V8-Biturbomotor mit 310 kW (422 PS) Leistung. Ein 7-Stufen-Automatikgetriebe und Allrad sind bei diesem Geländewagen selbstverständlich serienmäßig verbaut. Der G 500 4x4² zählt zu den besten Geländwagen der Welt.

    Daten zum Fahrzeug:

    • Mercedes Benz - deutscher Autohersteller
    • Segment - Geländewagen
    • Bauzeit - 2015 bis 2017
    • Marktstart - 09/2015
    • Benzinmotor: 310 kW (422 PS)
    • Getriebe: 7-Stufen-Automatikgetriebe
    • Antrieb: Allradantrieb
    • Preis(ab): 226.100,- € (Stand: 2015)
    • Markt: Deutschland / Europa

     

    Relevante Themen:

    Modellbeschreibung

  • Mercedes Benz G-Klasse | W 463

    Mercedes Benz G-Klasse | W 463

    Die G-Klasse ist ein Geländewagen der Marke Mercedes-Benz. Die G-Klasse gibt es seit 1979 und hat sich einen weltweiten Ruf als unverwüstlicher und hervorragender Geländewagen erarbeitet. Die G-Klasse wurde stettig weiterentwickelt und verbessert.

    Daten zum Fahrzeug:

    • Mercedes Benz - deutscher Autohersteller
    • Segment - Geländewagen
    • Bauzeit - 1990 bis Heute
    • Marktstart - 06/1990
    • Benzinmotor(en): 190 kW (258 PS) bis 430 kW (585 PS)
    • Dieselmotor(en): 210 kW (286 PS) bis 243 kW (330 PS)
    • Getriebe: Neunstufen-Automatik (9G-TRONIC), AMG SPEEDSHIFT TCT 9G
    • Antrieb: Allradantrieb
    • Preis(ab): 109.295,- € (Stand: 2022)
    • Markt: Deutschland / Europa

     

    Relevante Themen:

    Modellbeschreibung

  • Mercedes Benz G-Klasse | W 463 MoPf 2008

    Mercedes Benz G-Klasse | W 463 MoPf 2008

    Eine überarbeitete Version der Mercedes-Benz G-Klasse W463  kam 2008 auf den Markt. Der beliebte Geländewagen wurde in dieser Karosserieform bis 2012 produziert. Im Angebot waren verschiedene Benzin- und Dieselmotor, als Serie gab es den Allradantrieb und ein 7-Gang-Automatikgetriebe. Die Topversion war von AMG und leistete 373 kW / 507 PS.

    Daten zum Fahrzeug:

    • Mercedes Benz - deutscher Autohersteller
    • Segment - Geländewagen
    • Bauzeit - 2008 bis 2012
    • Marktstart - 09/2008 (Mod. 2008)
    • Benzinmotor(en): 285 kW (388 PS) und (AMG) 373 kW (507 PS)
    • Dieselmotor: 165 kW (224 PS)
    • Getriebe: 7-Gang-Automatikgetriebe 7G-TRONIC
    • Antrieb: Allradantrieb
    • Preis(ab): 93.653,- € (Stand: 2009)
    • Markt: Deutschland / Europa

     

    Relevante Themen:

    Modellbeschreibung

  • Mercedes-Maybach G 650 Landaulet

    Mercedes-Maybach G 650 Landaulet

    Der G 650 Landaulet von Mercedes- Maybach wurde 2017 vorgestellt und wurde seit 2017 als limitierte Auflage, 99 Stück verkauft. Der Mercedes-Maybach G 650 Landaulet ist ein echter Geländewagen und soll laut Hersteller auch hervorragenden Geländeeigenschaften besitzen. Der Laundaulet ist der teuerste LUXUS Geländewagen der Welt.

    Daten zum Fahrzeug:

    • Mercedes Benz - deutscher Autohersteller
    • Segment - Geländewagen
    • Bauzeit - 2017(auf 99 Fahrzeuge limitiert)
    • Marktstart - 03/2017
    • Benzinmotor: 463 kW (630 PS)
    • Getriebe: G-Tronic AMG Speedshift
    • Antrieb: Allradantrieb
    • Preis(ab): 749.700,- € (Stand: 2017)
    • Markt: Deutschland / Europa

     

    Relevante Themen:

    Modellbeschreibung

  • Mitsubishi Pajero | 1. Generation

    Mitsubishi Pajero | 1. Generation

    Die erste Generation des Pajero, der L040 wurde von 1982 – 1990 gebaut und als geschlossenen dreitürige Variante oder mit Canvas-Top angeboten. Das SUV verfügte serienmäßig über einen zuschaltbaren Allradantrieb und eine Geländeuntersetzung und konnte gegen Aufpreis mit einer Differenzialsperre ausgestattet werden.  Als erster Offroader verfügte der Pajero L040 über von innen belüftete Scheibenbremsen vorne.

    Daten zum Fahrzeug:

    • Mitsubishi Motors - japanischer Autohersteller
    • Segment - Geländewagen
    • Bauzeit - 1982 bis 1990
    • Marktstart - 02/1983 (in EU)
    • Benzinmotor(en): 76 kW (103 PS) und 104 kW (141 PS)
    • Dieselmotor(en): 62 kW (84 PS) und 70 kW (95 PS)
    • Getriebe: 5-Gang-Schaltgetriebe
    • Antrieb: Heckantrieb mit zuschaltbarem Allradantrieb und Geländeuntersetzungwahlweise mit  Differenzialsperre
    • Preis(ab): 26.700,- DM (ca. 13.350€)  (Stand: 1984)
    • Markt: Deutschland / Europa

     

    Relevante Themen:

    Mehr Infos

  • Mitsubishi Pajero | 2. Generation

    Mitsubishi Pajero | 2. Generation

    Als Nachfolger des ersten Pajero folgte 1991 die zweite Generation, der V20, der den absoluten Durchbruch im Segment der Geländefahrzeuge brachte. Angeboten wurde er in drei Versionen, als Dreitürer, als Fünftürer und als Cabrio. Er vereinte erstmals gutes Fahrverhalten , sowohl im Gelände, als auch auf der Straße mit einem komfortablen Ambiente.

    Daten zum Fahrzeug:

    • Mitsubishi Motors - japanischer Autohersteller
    • Segment - Geländewagen
    • Bauzeit - 1990 bis 2000
    • Marktstart - 11/1990
    • Benzinmotor(en): 82 kW (112 PS) bis 153 kW (208 PS)
    • Dieselmotor(en): 73 kW (99 PS) und 92 kW (125 PS)
    • Getriebe: 5-Gang-Schaltgetriebe
    • Antrieb: Heckantrieb mit zuschaltbarem Allradantrieb Super-Select-4-WD
    • Preis(ab): 45.800,- DM (ca.22.900€)  (Stand: 1997)
    • Markt: Deutschland / Europa

     

    Relevante Themen:

    Mehr Infos

  • Mitsubishi Pajero | 3. Generation

    Mitsubishi Pajero | 3. Generation

    Als dritte Modellreihe kam im Jahr 2001 der Pajero V60 auf den Markt. Verglichen mit den Vorgängermodellen brachte der V60 ein veränderte Designsprache mit sich. Die einst sehr kantige Form des Pajero wurde durch abgerundete Linien und ein bauchigeres Erscheinungsbild ersetzt. Außerdem war der neue Offroader ausschließlich mit dem permanenten Allradantrieb Super-Select-4WD II erhältlich.

    Daten zum Fahrzeug:

    • Mitsubishi Motors - japanischer Autohersteller
    • Segment - Geländewagen
    • Bauzeit - 2000 bis 2006
    • Marktstart - 04/2000
    • Benzinmotor: 149 kW (203 PS)
    • Dieselmotor(en): 118 kW (160 PS) und 121 kW (165 PS)
    • Getriebe: 5-Gang-Schaltgetriebe
    • Antrieb: Allradantrieb Super-Select-4WD-II
    • Preis(ab): 16.950,- € (Stand: 2001)
    • Markt: Deutschland / Europa

     

    Relevante Themen:

    Modellgeschichte

  • Mitsubishi Pajero | 4. Generation

    Mitsubishi Pajero | 4. Generation

    Der Mitsubishi Pajero der vierten Generation kam im Februar 2007 in den Handel. Der Pajero ist ein Geländewagen welcher bis zu 7 Personen platz bietet. Die Baureihe wurde in Europa bis 2018 angeboten. Mittlerweile ist die 5. Generation des Pajero/Shogun am Start, allerdings bisher nur auf den japanischen Markt.

    Daten zum Fahrzeug:

    • Mitsubishi Motors - japanischer Autohersteller
    • Segment - Geländewagen
    • Bauzeit - 2007 bis 2018 (in EU)
    • Marktstart - 02/2007
    • Benzinmotor(en): 128 kW (174 PS) bis 184 kW (250 PS)
    • Dieselmotor(en): 118 kW (160 PS) bis 147 kW (200 PS)
    • Getriebe: 5-Gang-Schaltgetriebe5-Gang-Automatikgetriebe
    • Antrieb: Allradantrieb Super-Select-4WD-II
    • Preis(ab): 33.990,- € (Stand: 2007)
    • Markt: Deutschland / Europa

     

    Relevante Themen:

    Modellgeschichte

  • Nissan Pathfinder | 2. Generation

    Nissan Pathfinder

    Die zweite Generation des Pathfinder wurde von 1995 und 2004 produziert.  Der Nissan Pathfinder ist ein Geländewagen welches im Oktober 1997 auf den deutschen Markt kam. Das Fahrzeug wurde in verschieden Konfigurationen angeboten, Benzin und Dieselmotoren, Schalt- und Automatikgetriebe, Heck- und Allradantrieb.

    Daten zum Fahrzeug:

    • Nissan - japanischer Autohersteller
    • Segment - Geländewagen
    • Bauzeit - 1995 bis 2004
    • Marktstart - 10/1997 (in EU)
    • Benzinmotor(en): 85 kW (116 PS) bis 190 kW (258 PS)
    • Dieselmotor(en): 74 kW (101 PS) bis 113 kW (154 PS)
    • Getriebe: 5-Gang-Schaltgetriebe4-Gang-Automatikgetriebe
    • Antrieb: Hinterradantrieb mit zuschaltbarem Vorderradantriebpermanenter Allradantrieb
    • Preis(ab): 68.500,- DM (ca. 34.250€)  (Stand: 1998)
    • Markt: Deutschland / Europa

     

    Relevante Themen:

    mehr Infos

  • Opel Frontera | 1. Generation

     

    Opel Frontera | 1. Generation

    Der Opel Frontera war ein Geländewagen, welcher von 1991 bis 1998 gebaut wurde. Das Fahrzeug war mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe und einem Hinterradantrieb mit zuschaltbarem Allradantrieb ausgestattet. Der Frontera wurde mit verschiedenen Benzin- und Dieselmotoren angeboten, die Topverison war ein Benzinmotor mit 136 PS Leistung.

    Daten zum Fahrzeug:

    • Opel - deutscher Autohersteller
    • Segment - Geländewagen
    • Bauzeit - 1991 bis 1998
    • Marktstart - 02/1992
    • Benzinmotor(en): 85 kW (115 PS) bis 100 kW (136 PS)
    • Dieselmotor(en): 74 kW (100 PS) bis 85 kW (115 PS)
    • Getriebe: 5-Gang-Schaltgetriebe
    • Antrieb: Hinterradantrieb mit zuschaltbarem Allradantrieb
    • Preis(ab): 19.222,- DM (ca.9.611 €) (Stand: 1992)
    • Markt: Deutschland / Europa

     

    Relevante Themen:

    Modellbeschreibung

  • Opel Frontera | 2. Generation

    Opel Frontera | 2. Generation

    Die 2. Generation des Opel Frontera wurde zwischen 1998 und 2004 produziert. Der Geländewagen wurde mit einem neuen Top-Motor angeboten, der 205 PS Leistung entfaltete. Im Vergleich zum Vorgänger hatte man beim Frontera B die Wahl zwischen einem Schaltgetriebe und einem Automatikgetriebe.

    Daten zum Fahrzeug:

    • Opel - deutscher Autohersteller
    • Segment - Geländewagen
    • Bauzeit - 1998 bis 2004
    • Marktstart - 09/1998
    • Benzinmotor(en): 100 kW (136 PS) und 151 kW (205 PS)
    • Dieselmotor(en): 85 kW (115 PS) und 88 kW (120 PS)
    • Getriebe: 5-Gang-Schaltgetriebe4-Stufen-Automatikgetriebe
    • Antrieb: Hinterradantrieb mit zuschaltbarem Allradantrieb
    • Preis(ab): 21.832,- DM (ca. 10.916 €)  (Stand: 1998)
    • Markt: Deutschland / Europa

     

    Relevante Themen:

    Modellbeschreibung

  • Suzuki Jimny | 2. Generation

    Suzuki Jimny | 2. Generation

    Daten zum Fahrzeug:

    • Suzuki - japanischer Autohersteller
    • Segment - Geländewagen
    • Bauzeit - 2018 bis Heute
    • Marktstart - 10/2018
    • Benzinmotor(en): 75 kW (102 PS)
    • Getriebe: 5-Gang-Schaltgetriebe, 4-Gang-Automatikgetriebe
    • Antrieb: Allradantrieb
    • Preis(ab): 23.915,- € (Stand: 2022)
    • Markt: Deutschland / Europa

     

    Relevante Themen:

    Modellbeschreibung

  • Toyota Land Cruiser | J15

    Toyota Land Cruiser (J15) | 6. Generation

    Daten zum Fahrzeug:

    • Toyota - japanischer Autohersteller
    • Segment - Geländewagen
    • Bauzeit - 2009 bis Heute
    • Marktstart - 2009
    • Dieselmotor(en): 150 kW (204 PS)
    • Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe, 6-Gang-Automatikgetriebe
    • Antrieb: Allradantrieb
    • Preis(ab): 46.400,- € (Stand: 2022)
    • Markt: Deutschland / Europa

     

    Relevante Themen:

    Modellbeschreibung

 

Mehr Infos zum Thema:

Was ist ein Geländewagen? Definition der Fahrzeugklasse!

SUV sind keine Geländewagen, auch wenn viele das denken. Die Bodenfreiheit oder die Wattiefe auch Differentialsperren machen aus einem SUV noch keinen Geländewagen! In Deutschland versteht man unter Geländewagen ein Fahrzeug, das meist über Starrachsen und einen Leiter-oder Kastenrahmen verfügt. SUVs hingegen haben häufig eine selbsttragende Karosserie und einzeln aufgehängte Räder. 

Geländewagen sind Fahrzeuge mit denen man abseites der Straßen, schwieriges Gelände befahren kann. Bekannte Modelle & Marken wären der Land Rover Defender, der Jeep Wrangler und die Mercedes-Benz G-Klasse.

 

Was macht einen Geländewagen aus?

  • Getriebe - Ein Geländewagen hat ein Getriebe mit gesondertem, besonders kurz übersetzte Geländegänge. Oftmals auch eine in allen Schaltstufen nachgeschaltete Getriebereduktion (als Geländegang oder Low-Range bezeichnet.)
  • Differentialsperren - Ein Geländewagen besitzt Differentialsperren (manchmal optional), durch die die Geländetauglichkeit deutlich verbessert wird.
  • Rahmen und Achsen - Ein Geländewagen verfügt meist über Starrachsen und einen Leiter-oder Kastenrahmen.
  • Wattiefe - Der Geländewagen hat häufig eine Wattiefe von 500 mm und mehr
  • Geländefähigkeit - In puncto Steigfähigkeit ist der Unterschied zwischen einem SUV und Geländewagen bei den Angaben zu Rampen-und Böschungswinkel, Bauch-und Bodenfreiheit, sowie bei der Achsverschränkung zu erkennen. In allen Disziplinen liegt der Geländewagen deutlich vorne.
  • Bereifung - Ein Geländewagen hat grob profilierte Geländereifen mit dem er im Dreck und Schlamm besseren Grip hat

 

Mehr Infos zum Thema:

Top 17 | Das sind die besten Geländewagen

Topliste der besten Gelädewagen

Hier möchten wir dir die Topliste der besten Geländewagen vorstellen.

Für einen Vergleich haben wir Maßzahlen für Geländegängigkeit hergenommen, freilich sind das theoretische Werte, denn bei manchen Fahrzeugen die hier gelistet sind, macht im Zweifelsfall nur der Fahrer schlapp.

Weiterlesen ...

 

Der Unterschied zwischen "SUV" und "Geländewagen"

Unterschied SUV und Offroader!

SUV vs. Offroader