SUV-Letter
Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

SUV Finanzierung

Wie kann ich mein Wunsch-SUV finanzieren?

Inhalt:
Kredit-Finanzierung
Finanzierung über Leasingangebote

 

Kredit - Finanzierung

finanzierungFehlt das Bargeld für ein eigenes SUV, wird aber trotzdem eines benötigt, ist meist eine Finanzierung notwendig bzw. sinnvoll. Will man einen Neuwagen erwerben, bietet der Autohändler gerne einen sogenannten Autokredit an.

Doch ist man hierbei an die Bank des Autohauses gebunden und lässt sich so den Rabatt entgehen, den man bei einer Barzahlung erhalten würde. Zu deutlich besseren Konditionen kann man den Kredit für sein Wunsch-SUV bei einer Direktbank erhalten.

 (Achtung: Nimmt man einen Kredit in Anspruch, so dient das gekaufte Fahrzeug häufig als Sicherheit für die Bank. Oft verlangen die Banken daher den Nachweis einer Vollkasko-Versicherung)


Zinsen und Ratenzahlung
kredit Um die beste Bank bzw. den niedrigsten Zinssatz zu finden, kann ein Kreditvergleich im Internet genutzt werden.

Ist die richtige Bank gefunden, kann über die Ratenzahlung nachgedacht werden.
Eine Variante ist, dass eine gleichbleibende Rate monatlich entrichtet werden muss. Bei diesem Modell sollte man zuvor genau überlegen, in welcher Höhe man die monatlichen Raten bezahlen kann! (zum Kreditvergleichsrechner)

Als weitere Variante der Finanzierung gibt es die sogenannte Ballonfinanzierung oder Finanzierung mit Schlussrate. Nicht zu vergessen ist, dass sie teurer werden kann als der Ratenkredit. Denn die letzte Rate wird gestundet, während man die übrigen Raten zu niedrigen Beträgen und mit geringen Zinsen bezahlt.

Kredit-Versicherung
Viele Banken bieten eine so genannte Kredit-Versicherung an. Sie tritt dann ein, wenn man aufgrund von Arbeitslosigkeit oder Krankheit nicht mehr in der Lage ist, die monatlichen Raten zu bezahlen.

 

 

Einen SUV Leasen!

leasingViele Autohäuser bieten Leasing vor allem für Neuwagen an, wobei der Leasingpartner die Bank des Autohauses ist. Das Leasing bietet steuerliche Vorteile für Selbstständige und Unternehmen und wird daher oft einem Kredit vorgezogen. Jedoch ist für Privatpersonen ein Kredit meist die bessere Wahl, da ihnen das Leasing keine steuerlichen Vorteile bringt und am Ende der Kreditlaufzeit das Fahrzeug in das Eigentum übergeht. Beim Leasen hingegen ist am Ende der Leasingperiode ein Restwert zu bezahlen.

Man kann hier ebenfalls, wie beim Kredit, mit oder ohne Anzahlung ein Leasingangebot in Anspruch nehmen. Allerdings werden die monatlichen Raten dadurch höher oder die Restrate fällt dementsprechend höher aus. Bei einem Leasingvertrag gibt es unterschiedliche Perioden. Bei den meisten Anbietern sind Perioden zwischen sechs Monaten und drei Jahren möglich. Am Ende der Leasingperiode kann man das Fahrzeug zum verbliebenen Restwert kaufen, oder es zurückgeben, um wieder ein neues Fahrzeug zu leasen.

Varianten des Leasingvertrages: Grundsätzlich kann zwischen Restwert- oder Kilometerleasing gewählt werden.
Beim Restwertleasing wird der Restwert kalkuliert, der zum Ende der Leasingperiode verbleibt. Liegt der Restwert am Ende der Leasingperiode noch über dem vereinbarten Wert, so erhält der Leasingnehmer einen Anteil aus dieser Endsumme. Während er, wenn der tatsächliche Restwert unter dem vereinbarten Wert liegt, noch den Differenzbetrag begleichen muss.
Beim Kilometerleasing entscheidet am Ende der Vertragslaufzeit die tatsächliche Zahl der gefahrenen Kilometer. Hat der Leasingnehmer die vereinbarte Kilometerzahl überschritten, muss er eine Nachzahlung leisten. Er kann jedoch, wenn er weniger als die vereinbarten Kilometer gefahren ist, auch eine Auszahlung erhalten.

 

Leasingübernahme

Eine weitere Möglichkeit ist, ein gebrauchtes SUV mit einer Leasingübernahme zu erwerben. Dabei übernimmt man ein Fahrzeug und einen bestehenden Leasingvertrag von einem anderen Leasingnehmer. In diesem Fall müssen keine Anzahlungen geleistet werden und man kann von günstigen Leasingraten profitieren. Im „neuen“ Leasingvertrag werden die genauen Konditionen festgeschrieben.

 

Vorteile beim Leasen

Wartung, Reparaturen, sowie Diebstahl oder Zerstörung des Fahrzeugs werden vom  Leasinggeber getragen, der Leasingnehmer muss sich darum nicht kümmern!

Wird beispielsweise eine Reparatur fällig, so kann der Leasingnehmer für die Dauer der Reparatur einen Ersatzwagen erhalten.

 

Themenverwandte Artikel:
Kreditrechner - So finanziere ich meinen SUV!
Kfz-Versicherungsvergleich - Das kostet mein SUV mit Vollkasko!
SUV - Keine Kaufberatung!

 

Fotos: © Marco2811, bluedesign, Schlierner - Fotolia.com

0
0
0
s2sdefault
Neuste Artikel
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz