Geschrieben von suVCar

Audi Q5 | 1. Generation

Audi Q5 | 1. Generation

Daten zum Fahrzeug:
  • Audi - deutscher Autohersteller
  • Segment - Mittelklasse
  • Vorgängermodell - keines
  • Nachfolgemodell - Audi Q5 (FY)
  • Bauzeit - 2008 bis 2016
  • Marktstart - 11/2008
  • Benzinmotor(en): 132 kW (180 PS) bis 260 kW (354 PS)
  • Dieselmotor(en):  105 kW (143 PS) bis 250 kW (340 PS)
  • Ottohybrid: 180 kW (245 PS)
  • Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe7-Gang-S tronic8-Gang-tiptronic
  • Antrieb: VorderradantriebAllradantrieb
  • Preis(ab): 35.500,- €  (Stand: 2008)
  • Markt: Deutschland / Europa

 

 

Der Audi Q5 (8R) Modellgeschichte

Im April 2008 wurde der Audi Q5 auf der Messe "Auto China Beijing" der Öffentlichkeit zum erstenmal vorgestellt. Im November 2008 kam er dann auf dem Markt!

Mit dem Q5 eröffnete sich Audi ein neues Marktsegment. Er ist ein Kompakt-Sport-Utility-Vehicle der Audi AG und wird in Ingolstadt und China hergestellt. Bei seinem Verkaufsstart wurde er mit drei Motoren angeboten. Darunter ein Benzin- und zwei Dieselmotoren. Alle Aggregate sind Direkteinspritzer mit Turboaufladung.

Im Herbst 2012 erhielt der Q5 ein Facelift, bei dem das sportliche Design des Mittelklasse-SUV eine dezente Überarbeitung erhielt. Auch Motoren und Technik wurden modifiziert und brachten somit mehr Leistung bei weniger Verbrauch.

 

Audi Q5 Ausstattungsvarianten

Der Audi Q5 8R wurde in 3 Ausstattungslinien angeboten:

  • Basisausstattung
  • S-Line
  • S-Line Sport

 

Serienausstattung des Audi Q5

Ein Auszug der wichtigsten Serien-Ausstattungsmerkmale des Audi Q5 8R

 

Sonderausstattung des Audi Q5

Ein Auszug der wichtigsten Sonderausstattungsmerkmale des Audi Q5 8R

 

Innenraum des Audi Q5

Audi Q5 Innenraum

Audi gibt in seinem Prospekt für die Audi Q5 an „Entspannt fahren und dabei den Überblick behalten“. Das kann man auch genau so bestätigen, denn die Instrumente im Cockpit sind sehr Übersichtlich angeordnet. Der Fahrer erhält somit schnelle Informationen von den Instrumenten mit einem Blick.

Das weitere Innenleben des Audi Q5 ist in einem modernen Design gehalten. Die großzügige Innenbreite des Fahrzeuges sorgt für ein angenehmes subjektives Raumgefühl. Durch die Verwendung von hochwertigen Materialien und der sehr guten Verarbeitungsqualität ist die haptische Wahrnehmung nicht nur im Fahrer-/Beifahrerbereich sehr gut sondern auch im Fondbereich.

Durch die erhöhte Sitzposition gestaltet sich der Ein- und Ausstieg, hinten als auch vorne, leicht und bequem. Auf dem Fahrersitz haben Personen bis zu 2 Meter Größe noch komfortabel Platz.

Auch im Fondbereich können Personen bis zu einer Größe von 1.90 m platz nehmen, Kopf- und Beinfreiheit sind auch hier ausreichend vorhanden. Das Fahrzeug bietet 4 Personen komfortabel Platz, der Mittelsitz im Fondbereich ist eher als Notsitz gedacht und nicht für längere Reisen geeignet.

Audi Q5 Kofferraum

In Sachen Kofferraum ist der Audi Q5 natürlich auch ein Laderieße! Zwar nicht wenn man das normale Kofferraumvolumen hernimmt, hier sind des bis zur Gepäckraumabdeckung gerade mal 540 Liter möglich, das ist selbst in dieser Klasse unter dem Durchschnitt. Aber bei umgeklappter Rücksitzbank sind es 1.560 l, gemessen bis zum Dach!

 

Motorenangebot des Audi Q5

Der 2.0 TFSI präsentiert sich von Grund auf neu entwickelt. Der Vierzylinder vereint drei Hightech-Features – Turboaufladung, Benzin-Direkteinspritzung und das innovative Audi valvelift System zur variablen Steuerung des Ventilhubs.
Das Drehmoment von 350 Nm steht bei 1.500 U/min zur Verfügung und bleibt bis 4.200 U/min konstant, die Spitzenleistung beträgt 155 kW (211 PS). Der Audi Q5 2.0 TFSI sprintet in 7,2 Sekunden auf 100 km/h und erreicht 222 km/h Höchstgeschwindigkeit. Im Mittel verbraucht er 8,5 Liter Kraftstoff pro 100 km.

Aus vier Zylindern und zwei Liter Hubraum schöpft auch der 2.0 TDI, dem eine neue Common Rail-Einspritzanlage hohe Laufkultur verleiht,  wie der Benziner hat er zudem zwei Ausgleichswellen an Bord. Mit ebenfalls 350 Nm (von 1.750 bis 2.500 U/min) zieht der Diesel kraftvoll durch, mit 125 kW (170 PS) erzielt er eine hohe Spitzenleistung. Der Verbrauch liegt durchschnittlich bei 6,7 Liter pro 100 km. Mit dem Zweiliter-TDI beschleunigt der Audi Q5 in 9,5 Sekunden auf 100 km/h, bei 204 km/h erreicht er seine Spitze.

Der stärkste Motor im Programm ist der 3.0 TDI – der V6-Diesel mobilisiert satte 175 kW (240 PS). 500 Nm Drehmoment stehen von 1.500 bis 3.000 U/min zur Verfügung. So schafft es der Audi Q5 in 6,5 Sekunden auf Landstraßentempo und weiter auf 225 km/h Höchst­geschwindigkeit. Im Durchschnitt gibt sich der Dreiliter mit 7,7 Liter Treibstoff pro 100 km zufrieden.

Ab 2009 kamen weitere Motoren für den Audi Q5 zur Modellpalette hinzu:

Zu den Motoren des Audi Q5 8R


x7 Gang Doppelkupplungsgetr

Als Neuerung setzt Audi eine innovative Technologie ein – die S tronic, ein neues Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Gängen. Das Hightech-Aggregat kann den Gangwechsel innerhalb weniger Hundertstelsekunden erledigen und ist für Drehmomente bis 550 Newtonmeter ausgelegt.

 

Geländetauglichkeit des Audi Q5

Audi Q5 gelaende

Die Steigfähigkeit des Audi Q5 liegt bei 31 Grad (= 60 %). Der Böschungswinkel beträgt 25 Grad und der Rampenwinkel, bei dem es auf den Radstand ankommt, 17,5 Grad. Die Bodenfreiheit liegt bei 20 Zentimetern, bei einer Wasserdurchfahrt sind 50 Zentimeter Tiefe erlaubt.

Der Audi Q5 ist mit einem permanenten Allradantrieb (quattro) ausgestattet. Das Verteilergetriebe schickt die Kräfte im Normalbetrieb im Verhältnis 40 : 60 an die Vorder- und Hinterachse – eine heckbetonte Charakteristik, die den Fahrspaß erhöht. Bei Bedarf kann der quattro-Strang bis zu 65 Prozent der Momente nach vorn und bis zu 85 Prozent nach hinten leiten.

 

Die Sicherheit des Audi Q5

Die Sicherheits- und Assistenzsysteme im Audi Q5 (Stand 2016):

 

EURO-NCAP-Crashtest


Der Audi Q5 (8R) erhielt beim Euro NCAP Crashtest  2009 fünf von fünf Sternen

Das Ergebnis im Einzelnen:

  • Insassenschutz - 33,2 Punkten (92 Prozent)
  • Kindersicherheit - 41 Punkten (84 Prozent)
  • Fußgängerschutz - 11,5 Punkten (32 Prozent)
  • Sicherheitsassistenzsysteme - 5 Punkten (71 Prozent)

Quelle:
https://www.euroncap.com/de/results/audi/q5/11032

 

Audi Q5 (8R) Modellpflege 2012

Der Audi Q5 erhielt im September 2012 ein sog. Facelift. Es wurden die Front (Kühlergrill, Stoßfänger und Scheinwerfer) und das Heck des Fahrzeuges leicht modifiziert. Auch die Technik und die Motoren wurden im Zuge der Modellpflege überbeitet, letztere wurden stärker und gleichzeitig auch sparsamer optimiert.

 

Audi Q5 (8R): Unterschiede der Modellpflege


Q5 Front Modelljahr 2009 Q5 Front ab Modelljahr 2013
Audi Q5 Modelljahr 2009 Front Audi Q5 ab Modelljahr 2013 Front
Q5 Heck Modelljahr 2009 Q5 Heck ab Modelljahr 2013
Audi Q5 Modelljahr 2009 Heck Audi Q5 ab Modelljahr 2013 Heck

Fotos © by Audi AG

 

 

Motoren & Technische Daten zum Audi Q5

Typ & Bauzeit
Motor, Hubraum, PS/KW, Drehmoment, Höchstgeschwindigkeit, Beschleunigung 0-100 km/h, Getriebe, Antrieb
Verbrauch, Reichweite & CO2-Emission
(rein elektrisch)
Ottomotoren
2.0 TFSI
(6/2009-2017)
4-Zylinder-Reihenmotor, 1984 cm³, 132 kW (180 PS), 320 Nm, 205-210 km/h, 8,2-8,5 s, 6-Gang-Schaltgetriebe o. 8-Gang-tiptronic, Allradantrieb 7,2-8,4 l Super
168-195 g/km
Euro 5
Euro 6¹
2.0 TFSI
(8/2008-4/2012)
4-Zylinder-Reihenmotor, 1984 cm³, 155 kW (211 PS), 350 Nm, 222 km/h, 7,2-7,6 s, 6-Gang-Schaltgetriebe o. 8-Gang-tiptronic (bis 10/2011 7-Gang-S tronic), Allradantrieb 8,1-8,6 l Super
188-199 g/km
Euro 5
2.0 TFSI
(11/2012-8/2015)
4-Zylinder-Reihenmotor, 1984 cm³, 165 kW (225 PS), 350 Nm, 222 km/h, 7,1-7,4 s, 6-Gang-Schaltgetriebe o. 8-Gang-tiptronic, Allradantrieb 7,5-7,9 l Super
174-184 g/km
Euro 5
Euro 6¹
2.0 TFSI
(8/2015-2017)
4-Zylinder-Reihenmotor, 1984 cm³, 169 kW (230 PS), 350 Nm, 228 km/h, 6,9 s, 8-Gang-tiptronic, Allradantrieb 7,2 l Super
168 g/km
Euro 6
2.0 TFSI
(10/2016-2017)
4-Zylinder-Reihenmotor, 1984 cm³, 185 kW (252 PS), 370 Nm, 235-237 km/h, 6,3-7,9 s, 7-Gang-S tronic, Allradantrieb 6,8-8,2 l Super
154-187 g/km
Euro 6
3.2 FSI
(1/2009-4/2012)
V6-Ottomotor, 3197 cm³, 199 kW (270 PS), 330 Nm, 234 km/h, 6,9 s, 7-Gang-S tronic, Allradantrieb 9,3 l Super
218 g/km
Euro 5
3.0 TFSI
(4/2012-4/2015)
V6-Ottomotor, 2995 cm³, 200 kW (272 PS), 400 Nm, 234 km/h, 5,9 s, 8-Gang-tiptronic, Allradantrieb 8,5 l Super
199 g/km
Euro 5
SQ5 TFSI*
(2013-2017)
V6-Ottomotor, 2995 cm³, 260 kW (354 PS), 470 Nm, 250 km/h (abgeregelt), 5,3 s, 8-Gang-tiptronic, Allradantrieb 8,5 l Super
199 g/km
k.A.
Hybridmodell
2.0 TFSI hybrid (6/2011-4/2015) 4-Zylinder-Reihenmotor, 1.984 cm³, 155 kW (211 PS), 350 Nm, Elektromotor 40 kW (54 PS), 210 Nm, Systemleistung 180 kW (245 PS), 480 Nm, 225 km/h, (100 km/h rein elektrisch), 7,1 s, 8-stufige-tiptronic, Allradantrieb 6,9 l Super
3 km
159 g/km
Euro 5
Dieselmotoren
2.0 TDI
(6/2009-4/2013)
4-Zylinder-Reihenmotor, 1968 cm³, 105 kW (143 PS), 320 Nm, 190-192 km/h, 10,8-11,4 s, 6-Gang-Schaltgetriebe, Vorderradantrieb o. Allradantrieb 5,3-6,2 l
Diesel

2.0 TDI
(4/2013-2017)
4-Zylinder-Reihenmotor, 1968 cm³, 110 kW (150 PS), 320 Nm, 190-192 km/h, 10,8-10,9 s, 6-Gang-Schaltgetriebe, Vorderradantrieb o. Allradantrieb 4,9-5,9 l
Diesel
139-162 g/km
Euro 5
2.0 TDI
(4/2014-2017)
4-Zylinder-Reihenmotor, 1968 cm³, 120 kW (163 PS), 400 Nm, 196 km/h, 9,7 s, 7-Gang-S tronic, Allradantrieb 5,7 l
Diesel
149 g/km
Euro 6
2.0 TDI
(8/2008-4/2012)
4-Zylinder-Reihenmotor, 1968 cm³, 125 kW (170 PS), 350 Nm, 200-204 km/h, 9,9 s, 6-Gang-Schaltgetriebe o. 7-Gang-S tronic, Allradantrieb 6,2-7,0 l
Diesel
163-184 g/km
Euro 5³
2.0 TDI
(11/2011-4/2014)
4-Zylinder-Reihenmotor, 1968 cm³, 130 kW (177 PS), 380 Nm, 200-204 km/h, 9,0-9,3 s, 6-Gang-Schaltgetriebe o. 7-Gang-S tronic, Allradantrieb 6,0 l
Diesel
157-159 g/km
Euro 5³
2.0 TDI
(4/2014-2017)
4-Zylinder-Reihenmotor, 1968 cm³, 140 kW (190 PS), 400 Nm, 210-211 km/h, 8,4-8,7 s, 6-Gang-Schaltgetriebe o. 7-Gang-S tronic, Allradantrieb 4,8-5,7 l
Diesel
126-149 g/km
Euro 6
3.0 TDI
(8/2008-4/2012)
V6-Dieselmotor, 2967 cm³, 176 kW (240 PS), 500 Nm, 225 km/h, 6,5 s, 7-Gang-S tronic, Allradantrieb 7,5 l
Diesel
199 g/km
Euro 5
3.0 TDI
(11/2011-4/2014)
V6-Dieselmotor, 2967 cm³, 180 kW (245 PS), 580 Nm, 225 km/h, 6,5 s, 7-Gang-S tronic, Allradantrieb 6,4 l
Diesel
169 g/km
Euro 5
3.0 TDI
(10/2013-2017)
V6-Dieselmotor, 2967 cm³, 190 kW (258 PS), 580 Nm, 230 km/h, 6,2 s, 7-Gang-S tronic, Allradantrieb 6,3 l
Diesel
164 g/km
Euro 6
SQ5 TDI
(9/2012-8/2015)
V6-Dieselmotor, 2967 cm³, 230 kW (313 PS), 650 Nm, 250 km/h (abgeregelt), 5,1-5,2 s, 8-Gang-tiptronic, Allradantrieb 6,6-6,8 l
Diesel
174-179 g/km
Euro 5
Euro 6 a)
SQ5 TDI competition
(4/2015-2017)
V6-Dieselmotor, 2967 cm³, 240 kW (326 PS), 650 Nm, 250 km/h (abgeregelt), 5,1 s, 8-Gang-tiptronic, Allradantrieb 6,6 l
Diesel
174 g/km
Euro 6
SQ5 TDI plus
(10/2015-2017)
V6-Dieselmotor, 2967 cm³, 250 kW (340 PS), 700 Nm, 250 km/h (abgeregelt), 5,1 s, 8-Gang-tiptronic, Allradantrieb 6,6 l
Diesel
174 g/km
Euro 6

¹ Euro 6 ab April 2013 / ² Euro 6 ab April 2014 / ³ bis 2010 teilweise mit Euro 4 / a) Euro 6 ab April 2015
* Wurde nicht auf dem deutschen Markt angeboten

 

Audi Q5 (8R) Abmessungen

Fahrzeug Abmessungen

Länge: 4.629 mm
Breite: 1.898 mm
Höhe: 1.655 mm
Radstand: 2.807 mm

Abmessungen aller SUVs

 

Audi Q5 (8R) Kofferaumvolumen

Kofferraumvolumen

Ladevolumen normal: 460 - 540 l
Ladevolumen bei umgeklappten Rücksitzen: 1.480 - 1.560 l

SUVs nach Kofferraumgröße

 

Audi Q5 (8R) - Gewicht & Anhängelast

Leergewicht: 1710 kg –1880 kg

Anhaengelast

Zulässige Anhängelast (12%)
Ungebremst: 750 kg
Gebremst: 1.800 - 2.400 kg

Anhängelasten aller SUVs

 

Audi Q5 Geländegängigkeit:

Wattiefe: 500 mm
Steigfähigkeit: 31 Grad
Bodenfreiheit: 200 mm
Rampenwinkel: 17,6 Grad
Böschungswinkel vorn/hinten: 25 Grad / k.A.
Kippwinkel: k.A.

 

Was kostet der Audi Q5?

Der Q5 kostete bei der Markteinführung in der Basisausstattung, je nach Motorisierung und Ausstattung zwischen 38.300,- bis 47.400,- Euro.

Das kosteten die verschiedenen Typen & Modelle:

Auch interessant:

Alle SUVs bis 40.000,- Euro

 

Broschüren, Technische Daten & Preislisten vom Audi Q5

Audi Q5 Preislisten, Datenblaetter & Kataloge

Hier finden Sie alle technischen Datenblätter, Preisliste, Broschüren und Kataloge von allen Audi Q5 Modellen als pdf Dateien zum downloaden!

 

Technische Daten Audi Q5 (8R):

>> TD Audi SQ5 (04/2015
>> TD Audi Q5 (2014) alle Motoren
>> TD Audi Q5 2.0 TDI 140 kW (01/2014)
>> TD Audi SQ5 (08/2012)
>> TD Audi Q5 2.0 TDI 125 kW (03/2010)
>> TD Audi Q5 3.0 TDI 176 kW (08/2009)
>> TD Audi Q5 3.2 TDI 199 kW (08/2009)
>> TD Audi Q5 2.0 TFSI 132 kW (08/2009)
>> TD Audi Q5 2.0 TDI 105 kW (08/2009)
>> TD Audi Q5 2.0 TFSI 155 kW (08/2009)

 

Kataloge Audi Q5 (8R):

>> Audi Q5, Q5 hybrid, SQ5 Katalog (09/2015)
>> Audi Q5, Q5 hybrid Katalog (09/2012)
>> Audi SQ5 Katalog (09/2012)
>> Audi Q5 Katalog (09/2009)

 

Preisliste Audi Q5 (8R):

>> Audi Q5 Preisliste (05/2009)

 

Weitere PDF-Dateien zum Audi Q5 im Web:

https://www.mobilverzeichnis.de/auto-preislisten/audi-q5-8r-2008-2016

https://www.mobilverzeichnis.de/auto-preislisten/audi-q5-fy-2017

 

Audi Q5 8R Bilder


Mit Klick auf ein Bild öffnet sich die Gallery!

  • Audi-Q5-Mj-2013-Frontperspektive-3-bAudi-Q5-Mj-2013-Frontperspektive-3-b
  • Audi-SQ5-Mj-2013-Exterieur-1-bAudi-SQ5-Mj-2013-Exterieur-1-b

Fotos © by Audi AG

Audi Q5 8R Video


 

 

Weiterführende Webseiten zum Audi Q5 8R:

Der Audi Q5 8R bei Wikipedia
>> ADAC: Audi Q5 Test
>> Gebrauchtwagen Test zum Audi Q5
>> Kaufberatung für den Audi Q5
>> Zubehör für den Audi Q5

 

Auch interessant:

Kaufberatung | Welchen SUV soll ich kaufen?

SUV Kaufberater

Welches SUV zu dir passt, diese Entscheidung können wir dir leider nicht abnehmen. Aber wir haben dir hier ein paar hilfreiche Kriterien zusammengestellt, die dich deinem Ziel näher bringen. Dieser SUV Kaufberater soll dir helfen das richtige SUV für dich zu finden!

SUV Kaufberater

 

SUV-Ranking - das sind die Besten SUVs

suv rankings xxs

SUVs nach verschiedene Kriterien sortiert. Die Bestenlisten im Überblick: Top der günstigsten SUVs; Top der sparsamsten Diesel & Top der sparsamsten Benziner-SUV; Topliste - SUVs nach Abmessungen / Größe; Topliste - SUVs nach Kofferraumgröße; Topliste Anhängelast - die besten Zugpferde; Wattiefe - Top SUV & Geländewagen;

>> Zu den SUV-Ranking's

 

Weitere interessante Themen:

Sind SUV teurer in der Versicherung als herkömmliche PKW's und was kostet mir das Fahrzeug an Kfz-Steuern? In dieser Kategorie beantworten wir alle Fragen zum Thema SUV und Unterhaltskosten!

Versicherung & Steuer

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!