SUV-Letter
Trag dich hier in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhälst du eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!
Modell-Verzeichnis

Opel Grandland X - Es musste ja so kommen

Opel Grandland X Seitenperspektive

Daten zum Fahrzeug:

  • Opel - deutscher Autohersteller
  • Produktionsstandort - Eisenach, Deutschland
  • Segment - SUV Kompaktklasse
  • Bauzeit - 2017-Heute
  • Marktstart - 10/2017
  • Motoren: Hybrid-, Diesel- & Benzinmotoren

 

 

 

Modellgeschichte

Der Opel Grandland X ist ein Kompakt SUV das seit Oktober 2017 auf den deutschen Markt ist. Seine Öffentlichkeitspremiere hatte der Grandland X im September 2017 auf der IAA in Frankfurt.

Der Grandland X teilt sich mit dem Peugeot 3008 die gleiche Plattform, beide Modelle wurden bis Ende 2019 im PSA Werk in Sochaux / Frankreich produziert. Ab August 2019 wurde der Grandland X bei Opel in Eisenach gefertigt.

 

Das Design verteilt sich auf 4,48 Meter Länge

Opel Grandland X Exterieur Draufsicht

Bitte nicht enttäuscht sein, aber der Opel Grandland X ist eigentlich ein Peugeot 3008. Von dem jedenfalls stammt die Plattform des neuen SUV mit dem Blitz im Grill. Zur Beruhigung sei erwähnt, dass man dem Opel SUV seine Nähe zu Peugeot garantiert nicht ansieht. Im Gegenteil.

Schaut man dem Opel nämlich auf das Blechkleid, fallen der typische opelanische Grill ebenso auf, wie die stark konturierten Flanken und erst Recht das spannend-knackige Heck. Dazwischen ist Platz für den Radstand von 2,68 Meter sowie der Breite von 1,85 Meter. Das Ganze ist übrigens, natürlich auf Wunsch und gegen zusätzliches Bares, zweifarbig lackiert.

Opel Grandland X Seitenansicht in Fahrt

Die Überhänge sind zwar kurz, aber der vorhandene Platz reicht locker für bis zu fünf Personen. Ein durchdachtes Konzept trifft hier also auf den ersten positiven Eindruck. Und der gilt auch für die Rundumsicht, sicher eine Folge der entsprechenden großen Glasfronten.

Die vorderen und hinteren LED-Leuchten sind gesetzt, der auffallend wuchtige Unterfahrschutz wird jedoch zu Diskussionen herausfordern. All dies ändert aber nichts an einer Tatsache: Der Opel Grandland X macht schon eine richtig gute Figur.

 

Ein Blick auf die Ausstattungen des Grandland X

Der Opel Grandland X wird aktuell in folgenden Ausstattungslinien angeboten:

  • Edition
  • Design Line
  • Elegance
  • Ultimate
  • Business Edition
  • Business Elegance

Weitere Ausstattungslinien älterer Modelle: Selection, 120 Jahre, Opel 2020 und Innovation

 

Die Serienausstattung

Die Ausstattungslinie "Selection" war die günstigste Variante des Grandland X und nur bei dem kleinen Benziner und Dieselmodellen mit Frontantrieb erhältlich. Alle anderen Modelle wurden ab der Ausstattung "Edition" angeboten.

Seit Mitte 2020 gibt es neue Ausstattungslinien, die Basisausstattung heist nun "Edition", die gehobenen Ausstattung heisen "Design Line", "Elegance", "Ultimate", "Business Edition" und "Business Elegance"!

Ein Auszug der wichtigsten Serien-Ausstattungsmerkmale des Opel Grandland X

  • Ambientebeleuchtung in der Mittelkonsole und in den vorderen Türen
  • Adaptives Fahrlicht AFL mit LED-Technologie
  • Außenspiegel, elektrisch einstell- und beheizbar, elektrisch anklappbar, Außenspiegelgehäuse oberhalb in Wagenfarbe, mit Umfeldbeleuchtung (ab "Design Line")
  • Beheizbares abgeflachtes Lederlenkrad
  • Bordcomputer
  • Innenraumbeleuchtung, vorn und hinten, sowie Leseleuchten, vorn und hinten
  • Ergonomischer Aktiv-Sitz, Fahrer- und Beifahrersitz, zertifiziert von der Aktion Gesunder Rücken (AGR) (bei manchen Linien aufpreispflichtig)
  • Fensterheber, elektrisch, vorn und hinten, mit Tippfunktion und Einklemmschutz
  • Klimaanlage mit Partikel- und Geruchsfilter inkl. Fußraumheizung, hinten (für Ausstattung "Edition, Design Line & Business Edition")
  • Zwei-Zonen-Klimatisierungsautomatik
  • Komfortsitze (Fahrersitz in Länge, Höhe und Lehnenneigung manuell einstellbar und Beifahrersitz in Länge und Lehnenneigung manuell einstellbar)
  • LED-Scheinwerfer, LED-Rückleuchten, LED-Blinker vorn, manuelle Scheinwerfer-Leuchtweitenregulierung
  • Quickheat Schnellheizsystem (nur für Dieselmotoren)
  • Rücksitzlehne im Verhältnis 40 : 60 vorklappbar
  • Serienmäßige Assistentssysteme (siehe Sicherheit)
  • Sitzheizung, mehrstufig, Fahrer und Beifahrer
  • Start/Stop System, Schalter zur Deaktivierung der Start/Stop-Funktion
  • Zentralverriegelung inkl. Funkfernbedienung und Innenschalter
  • u.v.m. (siehe Broschüren & Preislisten)

 Die Serienausstattungen unterscheiden sich zum Teil und sind abhängig von der Wahl der angebotenen Ausstattungslinie.

Sonderaustattung des Opel Grandland X

Ein Auszug der wichtigsten Sonderausstattungsmerkmale des Opel Grandland X:

  • Adaptives Fahrlicht AFL mit LED-Technologie (Dynamische Kurven-, statische Abbiege- und Schlechtwetterlichtfunktion, LED-Positionslicht, Einparkausleuchtung, Fernlichtassistent: verkehrsabhängiges Ausblenden unter Berücksichtigung vorausfahrender und entgegenkommender Verkehrsteilnehmer, Automatische Scheinwerfer-Leuchtweitenregulierung, Sicht-Ausstattung)
  • Anhängerzugvorrichtung, abnehmbar, Anhänger-Stabilitätsprogramm
  • Aufpreispflichtige Assistentssysteme (siehe Sicherheit)
  • Denon ® Premium Sound System (8 Lautsprecher, 1 Subwoofer)
  • Beheizbare ThermaTec Windschutzscheibe
  • Beheizbares abgeflachtes Lederlenkrad und Sitzheizung, mehrstufig, Fahrer und Beifahrer sowie Sitzheizung, hinten, inkl. Innenraum-Ausstattung
  • Innenraum-Ausstattung (wie etwa: FlexFold Rücksitzlehne im Verhältnis 40 : 60 teilbar und vorklappbar, Mittelarmlehne, hinten, mit Durchlademöglichkeit vom Gepäckraum aus, Gepäckraumbeleuchtung)
  • Lederausstattungen
  • Navi 5.0 IntelliLink mit 8 ̋-Touchscreen-Farbdisplay und Sprachsteuerung für Audio, Telefon und Navigation
  • OpelConnect mit Telematikdiensten (Notruf/Pannenruf, Fahrzeugstatus und -informationen, Routen- und Fahrtinformationen)
  • Panorama-Glassonnendach (Sonnenschutz-Rollo, elektrisch bedienbar)
  • Radio R 4.0 IntelliLink mit 7 ̋-Touchscreen-Farbdisplay (Bluetooth bis zu 5 Mobiltelefone koppelbar, Freisprecheinrichtung, Darstellungen von Bildern/Filmen/Videos per USB-Schnittstelle, Smartphone-Integration via Apple CarPlay und Android Auto, 6 Lautsprecher, 4 x 20 Watt, 6 x 6 Senderspeicher, Dachantenne, geschwindigkeitsabhängige Lautstärke- und Bassregelung, FM/AM, Autostore, RDS-EON, uvm.)
  • Schlüsselloses Schließ- und Startsystem „Keyless Open & Start“ (für Fahrer- und Beifahrertür sowie den Gepäckraum) und sensorgesteuerte Heckklappe, elektrisch, selbstöffnend und -schließend per Fußgeste
  • Sicht-Ausstattung (Regensensor, Innenrückspiegel, automatisch abblendend, Fernlichtassistent)
  • u.v.m. (siehe Broschüren & Preislisten)

Die Sonderausstattungen unterscheiden sich zum Teil und sind abhängig von der Wahl der angebotenen Ausstattungslinie.

 

Opel Grandland X Innenraum - mit inneren Qualitäten punkten

Opel Grandland X Innenraum Cockpit

Schlagen wir nochmals eine Brücke zum 3008. Vom dem hat der Opel SUV weder das digitale Cockpit, dessen Kippschalter, noch das viel zu kleine Lenkrad geerbt. "Gut so", fällt einem dazu spontan ein. Beim Hinschauen fällt vor allem die erhöhte Sitzposition auf, die AGR-Sitze sind zusammen mit der "Aktion Gesunder Rücken e.V." entwickelt worden, sie können vorne natürlich beheizt werden, ebenso wie das sehr sportlich wirkende Lenkrad. Das Thema vom ergonomischen Sitzen hat Opel sowieso sehr gut verstanden.

Opel Grandland X Innenraum

Zumindest Fahrer/-in und Beifahrer/-in haben freien Blick auf die klar gegliederte Instrumentafel und die Mittelkosonle, integriert ist dort auch der auf den Lenkartisten gerichtete Touchscreen. Ansonsten ist alles vorhanden. Sogar in drei Reihen, sortiert von oben nach unten: Infotainment, Klimaanlage, Chassis.

Opel Grandland Innenraum Fondbereich

Und was machen die Insassen sonst noch? Die spielen mit der Ambiente-Beleuchtung, mit der sich die Vordertüren und die Mittelkonsole in verschieden farbiges Licht hüllen lassen. Die Rüsselsheimer machen aber auch gerne den Blick nach oben frei. Dann aber muss zuvor das Kreuzchen in der Zubehörliste beim Panorama-Glassonnendach gesetzt werden.

Opel Grandland X elektrische sensergesteuerte Heckklappe

Weiter geht es mit dem Laderaum. Um den auszunutzen, kann die Heckklappe elektrisch bedient werden, dahinter macht sich die niedrige (oder doch zu hohe?) Ladekante bemerkbar und das (Reise-)Gepäck freut sich auf 514 bis maximal 1.652 Liter Kofferraumvolumen.

 

Opel Grandland X Motoren & Antrieb

Zur Markteinführung hatte der Kunde die Wahl zwischen einem Benziner mit 96 kW (130 PS) mit Frontantrieb sowie 6-Gang-Schaltgetriebe und zwei Dieselmotoren, die eine Leistung von 88 kW (120 PS) und 130 kW (177 PS) entfalten. Die stärkere Variante ist mit einem 8-Stufen-Automatikgetriebe ausgestattet. Bei den kleineren Dieselaggregat hatte man die Wahl zwischen einem 6-Gang-Handschalter oder einem 6-Stufen-Automatikgetriebe. Allrad gibt es für keinen der genannten Motoren.

Ab Mitte 2018 wurde das 6-Stufen-Automatikgetriebe durch ein 8-Stufen-Automatikgetriebe ersetzt. Der 120 PS Diesel erfuhr eine Leistungssteigerung und entfaltet nun 130 PS, des weiteren brachte der Hersteller einen weiteren Dieselmotor ins Programm. Hierbei handelt es sich ebenfalls um einen 1.5 Liter 4-Zylnder-Reihenmotor mit einer Leistung von 74 kW (100 PS). Auch ein neuer Leistungsstarker Benziner wurde wenige Wochen später angeboten, der 1.6 l 4-Zylinder-Turbomotor leistet 133 kW (180 PS). Alle Motoren erfüllen nun auch die Abgasnorm "Euro 6d-TEMP".

Alle Motoren finden Sie hier

 

Der Opel Grandland X Hybrid & Hybrid4

Seit Mitte 2019 ist der Grandland X Hybrid auf den Markt. Dabei handelt es sich um einen Plug-in Hybrid, er wird mit einem 1.6 Liter 4-Zylinder-Ottomotor und zusätzlich noch von einem Elektromotor angetrieben. Das Fahrzeug leistet maximal 165 kW (224 PS) (Systemleistung), ist ebenfalls nur mit Vorderradantrieb orderbar und mit dem 8-Stufen-Automatikgetriebe ausgestattet. Verbrauchen soll das Hybrid-SUV 1,5-1,7 l Super im kombinierten Verkehr, die rein elektrische Reichweite soll laut Hersteller bei max. 56 Kilometer liegen

Opel Grandland X Hybrid4 Technik

Ende 2019 kam der Grandland X Hybrid4 auf den Markt. Das Fahrzeug ist stärker motorisiert und das einzige Grandland X Modell mit Allradantrieb. Die Systemleistung ist deshalb größer, weil der Hybrid4 einen stärkeren Ottomotor besitzt und durch einen weiteren Elektromotor an der Hinterachse angetrieben wird. Das Hybrid4 Modell mit dem Ottomotor und den beiden Elektromotoren hat eine Systemleistung von 221 kW (300 PS) und schafft damit die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in  6,1 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 235 km/h, also 10 km/h schneller als der Hybride mit Vorderradantrieb. Rein elektrisch können beide Modelle bis 135 km/h fahren, ab dann schaltet der Ottomotor hinzu. Die elektrische Reichweite des Hybrid4 liegt bei max. 59 Kilometer.

 

Grandland X Plug-in-Hybrid Ladetechnik

Ladebuchse Hybrid4

Opel hat in beiden Hybridfahrzeugen die gleiche Hochvolt-Batterie (240-400 Volt) verbaut, die Bruttokapazität liegt bei 90 kW bzw. 13,2 kWh. Die Lithium-Ionen-Akku wurde beim Grandland X unter den Rücksitzen verbaut. Die Lademöglichkeiten und -zeiten sind bei beiden Modellen ebenfalls gleich, die Typ-2-Ladebuchse sitzt auf der linken Fahrzeugseite unter dem Tankdeckel.

Die Lademöglichkeiten:

  • Zuhause laden mit Serienmäßigem Onboard-Charger
    mit Mode-2-Ladekabel und 3,7 kW Haushaltstrom (AC): ca. 8 Stunden Ladedauer!
  • Zuhause laden mit Wallbox
    Mit optionalem Onboard-Charger und Mode-3-Ladekabel bei 7,4 kW (AC): ca. 2 - 4 Stunden Ladedauer!
  • Öffentliche Ladestation (AC)
    Mit optionalem Onboard-Charger und Mode-3-Ladekabel bei 7,4 kW (AC): ca. 2 - 4 Stunden Ladedauer! Die optionale max. Ladeleistung liegt bei 7,4 kW, das Fahrzeug kann aber mit dem entsprechenden Onboard-Charger auch an einer öffentlichen 22-kW-Ladesäule Box geladen werden.

 

Grandland X - Bei der Sicherheit hat kein Rotstift mitgearbeitet

Erwischt! Beim Müdigkeitswarner und dem Rund-um-Kamerasystem hat Opel doch zwei Mal ins Peugeot-Lager gegriffen. Letzteres unterstützt den Spurhalteassistenten, erkennt die Verkehrsschilder und die Fußgänger. Sensoren regeln die Geschwindigkeit, leiten auch eine Notbremsung bis zum Stillstand ein, während die Luft der Klimaanlage frei gehalten wird von Pollen und üblen Gerüchen.

Ausserdem kann der Opel Grandland X auch automatisiert Parken, vor Kollisionen wird ebenfalls gewarnt. Die Nacht zum Tag macht der Scheinwerfer-Assistent, der die Ausleuchtung auch an den fließenden Verkehr anpasst, erst Recht bei den optionalen Voll-LED-Leuchten.

Man mag es Niemandem gönnen, aber im Falle eines Diebstahls beginnt der persönbliche Online- und Service-Assistent mit seiner Arbeit. Gleichzeitig sucht er passende Parkplätze oder vollzieht sogar Hotelreservierungen. Auch Unfälle verlieren ein ganz klein wenig von ihren Schrecken, während der Opel OnStar-Berater sich um die Rettungsdienst kümmert. Diese Liste an Sicherheitsfeatures deutet nun wirklich nicht daraufhin, dass der Rotstift bei der Entwicklung des Opel SUV eine wichtig Rolle gespielt haben dürfte.

Das sind die Sicherheits- & Assistenzsysteme im Grandland X:

  • 360-Grad-Kamera
  • ABS (Antiblockiersystem mit Kurvenbremskontrolle und Bremsassistent)
  • Airbags (Front- & Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer, Kopfairbags, vorn und hinten außen (Front- und Seitenairbag, Beifahrer, manuell deaktivierbar)
  • Automatischer Parkassistent (ab "Ultimate")
  • Automatische Aktivierung des Warnblinkers und Entriegelung der Türen nach Auslösung von Airbag oder Gurtstraffer
  • Automatischer Geschwindigkeits-Assistent (mit Stoppfunktion; nur in Verb. mit Frontkollisionswarner mit Automatischer Gefahrenbremsung sowie Fußgängererkennung)  (Aufpreispflichtig)
  • Berg-Anfahr-Assistent
  • Dreipunkt-Sicherheitsgurte auf allen Plätzen (Sicherheitsgurte höheneinstellbar und doppelte Gurtstraffer vorn, Gurtkraftbegrenzer
    vorn und hinten außen, Gurtstraffer hinten außen)
  • Elektronische Bremskraftverteilung (EBV) und Elektronisches Stabilitätsprogramm Plus (ESP®Plus) sowie Traktionskontrolle (TC)
  • Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung sowie Fußgängererkennung, Spurhalte-Assistent und Müdigkeitserkennung (Teilweise aufpreispflichtig)
  • Geschwindigkeitsregler mit intelligentem Geschwindigkeitsbegrenzer
  • Parkpilot, Einparkhilfe hinten
  • Parkpilot, Einparkhilfe vorn und hinten (ab "Design Line")
  • Parkpilot, Einparkhilfe vorn und hinten, mit akustischem Warnsignal und Außenspiegel, elektrisch anklappbar, mit Umfeldbeleuchtung (Aufpreispflichtig)
  • Rückfahrkamera
  • Rückfahrkamera und Parkpilot, Einparkhilfe vorn und hinten (Aufpreispflichtig)
  • Spurassistent (ab "Elegance")
  • Toter-Winkel-Warner (ab "Elegance")
  • Verkehrsschilderkennung
  • Vorrüstung für Kindersitzbefestigungssystem ISOFIX, hinten bei den äußeren Sitzen
  • u.v.m. (siehe Broschüren & Preislisten)

 

Euro-NCAP-Crashtest


Opel Grandland X - Fünf von fünf Sterne beim Euro-NCAP-Crashtest 2017!

Das Ergebnis im Einzelnen:

  • Insassenschutz - 32,1 Punkten (84 Prozent)
  • Kindersicherheit - 42,8 Punkten (87 Prozent)
  • Fußgängerschutz - 26,8 (63 Prozent)
  • Sicherheitsassistenzsysteme - 7,2 Punkte (60 Prozent)

Quelle:
https://www.euroncap.com/en/results/opel/vauxhall/grandland-x/27772

Fotos © by Opel

 

 

Motoren & Technische Daten: Opel Grandland X


 

Opel Grandland X Abmessungen

Fahrzeug Abmessungen

Länge: 4.477 mm
Breite: 1.856 mm
Höhe: 1.609 mm
Radstand: 2.675 mm

>> Abmessungen aller SUVs

 

Opel Grandland X Kofferraumvolumen

Kofferraumvolumen

Ladevolumen normal: 514 Liter
Ladevolumen bei umgeklappten Rücksitzen: 1.652 Liter

>> SUVs nach Kofferraumgröße

 

Opel Grandland X - Gewicht & Anhängelast

Leergewicht: 1.350-1.875 kg

Anhaengelast

Zulässige Anhängelast (12%)

Ungebremst: 600 kg - 750 kg
Gebremst: 1.200 kg - 2.000 kg

>> Anhängelasten aller SUVs

 

Was kostet der Opel Grandland X?

Die Preise des Grandland X als Benzinvariante mit 130 PS und 6-Gang-Schaltgetriebe beginnt bei einem Einstiegspreis von 27.235,63 Euro.  Die Dieselfraktion (130 PS) muss hingegen ab 30.584,03 Euro hinblättern. Die beiden Hybridmodelle kosten ab 43.075,97 Euro für das 224 PS starke Pugin-Hybridmodell und für das 300 PS starke Modell muss mind. 49.412,10 Euro bezahlt werden. (Stand: 09/2020)

Das kosten die verschiedenen Typen & Modelle:

 

Auch interessant:

>> Alle SUVs ab 20.000,- Euro

 

Opel Grandland X - Preislisten, Datenblätter & Prospekte

Opel Grandland X - Datenblaetter, Preislisten & Broschueren

Hier finden Sie alle Datenblätter, Preislisten, Broschüren und Kataloge vom Opel Grandland X

>> Technischen Daten, Preislisten & Katalog 

 

Opel Grandland X Bilder


Mit Klick auf ein Bild öffnet sich die Gallery!

  • Opel-Grandland-X-2017-Interieur-SitzOpel-Grandland-X-2017-Interieur-Sitz
  • Opel-Grandland-X-2017-Exterieur-Seitenansicht-in-FahrtOpel-Grandland-X-2017-Exterieur-Seitenansicht-in-Fahrt

Fotos © by Opel

Opel Grandland X Videos


 

Interessante Beiträge:

>> Alle Kompaktklasse SUVs

>> Kompaktklasse-Vergleich aktueller SUVs

 

Weiterführende Webseiten zum Opel Grandland X:

 >> Opel Grandland X

>> Opel Grandland X ADAC Test

>> bekannte Probleme beim Opel Grandland X

>> Opel Grandland X Zubehör

 

SUV-Ranking - das sind die Besten SUVs

suv rankings xxsSUVs nach verschiedene Kriterien sortiert. Die Bestenlisten im Überblick: Top der günstigsten SUVs; Top der sparsamsten Diesel & Top der sparsamsten Benziner-SUV; Topliste - SUVs nach Abmessungen / Größe; Topliste - SUVs nach Kofferraumgröße; Topliste Anhängelast - die besten Zugpferde; Wattiefe - Top SUV & Geländewagen;

>> Zur SUV-Ranking Übersichtsseite

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!