suv-cars.de - Alle SUV Modelle & Geländewagen - Alle Modelle & Generationen!
Geschrieben von suVCar

Subaru Solterra

Subaru Soltera | 1. Generation

Der Subaru Solterra ist ein batterieelektrisches SUV des japanischen Automobilherstellers Subaru, das seit 2022 produziert wird. Es ist das erste Elektroauto von Subaru und basiert auf einer gemeinsamen Plattform mit dem Toyota bZ4X. Der Solterra verfügt über einen permanenten Allradantrieb mit zwei Elektromotoren und eine Reichweite von bis zu 466 Kilometern nach dem WLTP-Zyklus.

Daten zum Fahrzeug:

  • Subaru - japanischer Autohersteller
  • Produktionsstandort - Toyota, Japan
  • Segment - Mittelklasse SUV
  • Interne Typenbezeichnung - k.A.
  • Vorgängermodell - keines
  • Bauzeit - 2022 bis Heute
  • Marktstart - 11/2022
  • Elektromotor(en): 160 kW (218 PS)
  • Getriebe: Eingang Reduktionsgetriebe
  • Antrieb: Allradantrieb
  • Preis(ab): 58.490,- €  (Stand: 2023)
  • Markt: Deutschland / Europa

 

Subaru Solterra: Der erste vollelektrische SUV der Allrad-Marke

Mit dem Solterra präsentiert Subaru sein erstes Elektroauto, das mit einem permanenten Allradantrieb und einer hohen Bodenfreiheit für Abenteuerlust sorgt. Das Modell basiert auf einer gemeinsamen Plattform mit dem Toyota bZ4X und ist seit November 2022 in Europa erhältlich.

 

Das Exterieur des Solterra

Das Fahrzeug ist ein Mittelklasse-SUV mit einer Länge von 4,69 Metern und einem Radstand von 2,85 Metern. Es zeichnet sich durch ein kantiges und sportliches Design aus, das die Allradkompetenz der Marke unterstreicht. Die Radkästen sind auffällig umrandet und bieten Platz für bis zu 19-Zoll-Räder. Die Frontpartie ist geprägt von einem markanten Kühlergrill mit dem Subaru-Logo und schmalen LED-Scheinwerfern. Die Heckansicht zeigt einen Dachspoiler, eine breite Leuchtenleiste und einen Unterfahrschutz.

Der Solterra ist in vier Farben erhältlich: Crystal White Pearl, Magnetite Grey Metallic, Lagoon Blue Pearl und Crimson Red Pearl.

 

Das Interieur des Solterra

Der Innenraum des SUV bietet viel Platz für fünf Personen und ihr Gepäck. Der Kofferraum fasst bei der Ausstattung Comfort 520 Liter und kann durch Umklappen der Rücksitzlehnen auf bis zu 1.415 Liter erweitert werden. Die Sitze sind bequem und bieten guten Seitenhalt. Der Fahrer hat einen guten Überblick über das Geschehen dank einer erhöhten Sitzposition und einer guten Rundumsicht.

Das Cockpit ist modern und übersichtlich gestaltet. Ein 12,3-Zoll-Touchscreen dient als zentrales Bedienelement für die meisten Funktionen. Darunter befindet sich eine Reihe von physischen Tasten für die Klimaanlage und andere häufig genutzte Einstellungen. Hinter dem Lenkrad gibt es ein digitales Kombiinstrument mit verschiedenen Anzeigen, darunter die Geschwindigkeit, der Ladezustand der Batterie und die Reichweite. In der Mitte des Armaturenbretts befindet sich ein weiteres Display, das Informationen über das Navigationssystem, die Fahrassistenzsysteme und die Außenkameras anzeigt.

Das Modell verfügt über eine umfangreiche Ausstattung, die je nach Ausstattungslinie variiert.

Zu den Highlights gehören:

  • Panorama-Glasdach mit elektrischem Sonnenschutz
  • elektrische Heckklappe mit Gestensteuerung
  • kabelloses Ladesystem für Smartphones
  • Harman-Kardon-Soundsystem mit zwölf Lautsprechern
  • Sitzheizung und -belüftung für die Vordersitze
  • Lenkradheizung
  • Head-up-Display
  • Ambientebeleuchtung

Den Solterra gibt es in Deutschland in drei Ausstattungslinien: Comfort, Platinum und Platinum Plus. Die Basisausstattung Comfort-Linie umfasst unter anderem 18-Zoll-Leichtmetallräder, eine Klimaautomatik, ein Multifunktionslenkrad, eine Rückfahrkamera und das Subaru Safety Sense-Paket mit verschiedenen Fahrassistenzsystemen wie einem adaptiven Tempomat, einem Spurhalteassistenten und einem Notbremsassistenten.

 

Die Motoren des Subaru Solterra

Das Fahrzeug wird von zwei Elektromotoren angetrieben, die jeweils eine Leistung von 80 kW/109 PS haben. Die Systemleistung beträgt 160 kW/218 PS. Das maximale Drehmoment liegt bei 300 Nm. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h erfolgt in 8,5 Sekunden und die Höchstgeschwindigkeit ist auf 160 km/h begrenzt.

Das Solterra SUV verfügt über eine Lithium-Ionen-Hochvoltbatterie mit einer Kapazität von 71,4 kWh. Die Batterie ist im Fahrzeugboden integriert und senkt den Schwerpunkt des Fahrzeugs. Die Reichweite des japanische SUVs beträgt laut Hersteller zwischen 416 und 466 Kilometern nach dem WLTP-Zyklus. Im ADAC Ecotest kam der Solterra auf eine Reichweite von 350 Kilometern.

Das SUV kann an verschiedenen Ladestationen aufgeladen werden. An einer Haushaltssteckdose dauert der Ladevorgang etwa 30 Stunden. An einer Wallbox mit 11 kW kann der Solterra in etwa sieben Stunden vollständig aufgeladen werden. An einer Schnellladestation mit bis zu 150 kW kann der Solterra in etwa einer halben Stunde von 10 auf 80 Prozent aufgeladen werden.

 

Die Sicherheit des Solterra

Der Solterra bietet ein hohes Maß an Sicherheit für die Insassen und andere Verkehrsteilnehmer, er ist mit einer Reihe von Fahrassistenzsystemen ausgestattet, die unter dem Namen Subaru Safety Sense zusammengefasst sind.

Dazu gehören unter anderem:

  • Adaptiver Tempomat mit Stop-and-Go-Funktion
  • Spurhalteassistent mit Lenkeingriff
  • Notbremsassistent mit Fußgänger- und Radfahrererkennung
  • Fernlichtassistent
  • Müdigkeitswarner
  • Verkehrszeichenerkennungssystem
  • weitere Sicherheitssysteme wie Querverkehrswarner, Totwinkelassistenten, Spurwechselassistenten
  • 360-Grad-Kamera und Ausparkassistenten

Zudem verfügt das Fahrzeug acht Airbags, ABS und ESP, einem Berganfahrassistenten und einem Reifendruckkontrollsystem.

 

Die Vor- und Nachteile des Subaru Solterra

Das SUV ist ein attraktives Angebot für alle, die ein geräumiges, komfortables und umweltfreundliches SUV suchen. Das Auto überzeugt mit seinem Allradantrieb, seiner hohen Bodenfreiheit, einer umfangreichen Ausstattung und guter Verarbeitung. Der Solterra bietet zudem ein sicheres Fahrverhalten und eine gute Rundumsicht.

Zu den Nachteilen des Fahrzeuges gehören der hohe Preis, seine mäßige Reichweite und eine gewöhnungsbedürftige Bedienung. Der Solterra könnte zudem bei niedrigen Temperaturen Probleme mit der Batterieleistung haben.

 

Fazit

Der Subaru Solterra ist ein gelungener Einstieg von Subaru in die Elektromobilität. Er bietet viel Platz, Komfort und Sicherheit für die ganze Familie und ist zudem ein echter Allrounder, der sowohl auf der Straße als auch im Gelände eine gute Figur macht. Das ganze hat natürlich auch seinen Preis: Er kostet in der Basisausstattung ab 58.490 Euro.

 

Technische Daten zum Subaru Soltera

Abmessungen

Fahrzeug Abmessungen

Länge: 4690 mm
Breite: 1860 mm
Höhe: 1650 mm
Radstand: 2850 mm

Abmessungen aller SUVs

 

Kofferraumvolumen

Kofferraumvolumen

Ladevolumen normal: 410-452 Liter
Ladevolumen bei umgeklappten Rücksitzen: 1.415 Liter

SUVs nach Kofferraumgröße

 

Gewicht & Anhängelast

Leergewicht: 1910-2132 kg

Anhaengelast

Zulässige Anhängelast (12%)
Ungebremst: 750 kg
Gebremst: 750 kg

Anhängelasten aller SUVs

 

Bilder zum Fahrzeug

  • Subaru-Solterra-Ladebuchse-1
  • Subaru-Soltera-Exterieur-5
  • Subaru-Solterra-Interieur-4

  • Subaru-Solterra-Interieur-5
  • Subaru-Soltera-Exterieur-1
  • Subaru-Soltera-Exterieur-6

Fotos © by Subaru

 

Videos zum Fahrzeug

Subaru Solterra: Der Bruder des Toyota bZ4X im Test | Winter-Drama bei Reichweite und Laden! Review

Subaru Solterra im Test (2023) Das Elektro Allrad SUV mit 8 Jahren Garantie! Fahrbericht | Review

 

Weitere SUV Modelle

Suzuki Jimny | 1. Generation

Suzuki Jimny | 1. Generation

Donnerstag, 03 Januar 2013 15:47

Daten zum Fahrzeug: Suzuki - japanischer Autohersteller Segment - kleiner SUV Bauzeit - 1998 bis 2018 Marktstart - 08/1998 Benzinmotor(en): 59 kW ( 80 PS ) bis 63 kW ( 86 PS ) Dieselmotor(en): 48 kW...

SsangYong Rexton | 1. Generation

SsangYong Rexton | 1. Generation

Dienstag, 27 August 2013 02:00

Daten zum Fahrzeug: SsangYong - südkoreanischer Autohersteller Segment - Oberklasse Bauzeit - 2001 bis 2017 Marktstart - 08/2003 (in EU) Benzinmotor: 162 kW ( 220 PS ) Dieselmotor(en): 118 kW ( 161...

Mercedes Benz GLC F-Cell | N 253

Mercedes Benz GLC F-Cell | N 253

Dienstag, 13 August 2019 08:42

Der Mercedes-Benz GLC F-Cell ist ein Elektro-SUV der Marke Mercedes-Benz. Er wurde als Nachfolger des Mercedes-Benz GLC BlueTEC Hybrid vorgestellt und ist das erste SUV der Marke mit...

Ford Mustang Mach-E | 1. Generation

Ford Mustang Mach-E | 1. Generation

Samstag, 30 Oktober 2021 16:34

Der Ford Mustang Mach-E ist ein fünftüriger SUV der Oberklasse. Das Fahrzeug wird seit 2020 produziert und ist seit November 2020 im Handel. Der Mustang Mach-E ist ein rein elektrisch -angetriebenes...

Cadillac Escalade | 5. Generation

Cadillac Escalade | 5. Generation

Samstag, 30 Oktober 2021 16:34

Die 5. Generation des Escalade wurde im Februar 2020 als Modelljahr 2021 eingeführt. Der Escalade ist das Flaggschiff von Cadillac, mit bis zu 8 Sitzplätzen führt er die Liste der größten SUV an. Er...

SsangYong Tivoli | 1. Generation

SsangYong Tivoli | 1. Generation

Sonntag, 26 Juli 2015 02:00

Daten zum Fahrzeug: SsangYong - koreanischer Autohersteller Segment - Kompaktklasse Bauzeit - 2015 bis Heute Marktstart - 05/2015 Ottomotor(en): 94 kW (128 PS) bis 120 kW (163 PS) Getriebe:...