Modell-Verzeichnis

 

 

SUV Marktübersicht - Alle aktuellen Modelle!

Runde 130 Modelle von 30 Marken werden aktuell angeboten! Hier schnell und einfach den Überblick holen - Alle aktuellen SUV Modelle, die auf dem deutschen Markt erhältlich sind!

SUV Marktübersicht

SUV haben sich durchgesetzt und das trotz der Kritik die immer noch von allen Seiten kommen! Mit über 20 Prozent Marktanteil ist das "SUV-Segment" heute ein wichtiger Zweig für einen Hersteller. Welche, die keine Fahrzeuge in dieser Sparte anbieten laufen Gefahr, überrollt zu werden!

 

>> Zur Marktübersicht

 

SUVs im direkten Vergleich

SUV Vergleich

Das SUV Segment boomt weiterhin, aktuell gibt es rund 130 SUV Modelle von rund 30 verschiedenen Marken! Hier kannst du die Fahrzeuge schnell und einfach vergleichen!
Hol dir hier einfach und schnell einen Überblick über sämtliche Modelle, die Neupreise, die Motoren und Daten! Die SUV-Modelle sind nach Klassen sortiert um einen Vergleich noch einfacher zu ermöglichen.

 

Vergleiche: Oberklasse / Mittelklasse / Kompaktklasse / Mini-SUVs / SUV-Coupé's / Geländewagen / Pickups / alternative SUVs

 

>> zum SUV - Vergleich

 

Anzeige:

 

 

SUV-Letter
Trag dich hier in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhälst du eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

Das Cayenne SUV

Der Porsche Cayenne kam im Dezember 2002 auf den deutschen Markt, er galt zu seiner Zeit als das schnellste Serien-SUV weltweit. Um Kosten zu sparen wurde der Cayenne in Kooperation mit Volkswagen entwickelt, das Audi Q7 SUV und das VW Touareg SUV basieren auf der gleichen Plattform. Der Cayenne ist ein sportliches Oberklasse SUV das besonders in den USA beliebt ist, wo auch der Hauptmarkt liegt. Der Cayenne ist seit 2002 die erfolgreichste Baureihe des Sportwagenherstellers. Aktuell wird das Cayenne SUV seit Ende 2017 in der dritten Generation angeboten. Die Preise starten bei 74.828 Euro für die Basisversion!

 

Porsche Cayenne Modellbeschreibung - 3. Generation

Porsche Cayenne 3. GenerationBei seiner Einführung im Jahr 2002 glaubten nur die wenigsten daran, dass sich der Porsche Cayenne zu einem massentauglichen Erfolgsmodell entwickeln würde. Heute, nach mehr als 800.000 verkauften Fahrzeugen, steht der Luxus-SUV jedoch in der dritten Generation bei den Händlern und verspricht dank überragender Dynamik, Agilität und Konnektivität vom Feinsten zu einem wahren Kassenschlager zu werden...

>>  Zur Cayenne Modellbeschreibung

 

Porsche Cayenne S E-Hybrid - 2. Generation

Porsche Cayenne S E-HybridDen Porsche Cayenne S E-Hybrid wird es ab dem 11. Oktober 2014 geben, er entspringt dem Facelift des Porsche Cayenne in Form des Hybrid-SUV, der ganz sicher eine Sonderrolle einnimmt. Schon die Eckdaten lassen aufmerken: Die gesamte Systemleistung mit dem Hybridantrieb liegt bei 416 PS, dennoch soll der Gesamtverbrauch bei höchst sparsamen 3,6 Litern liegen.

>>  Zur Cayenne E-Hybrid Modellbeschreibung

 

Porsche Cayenne Typ 92A - 2. Generation

Porsche Cayenne (Typ 92A)Der Porsche Cayenne Typ 92A ist der unmittelbare Nachfolger des Typ 9PA und seit Mai 2010 erhältlich. Mit einer Länge von 4.846 Millimetern ist dieser nicht nur fünf Zentimeter länger als sein Vorgänger, auch zahlreiche weitere Neuerungen sorgen bei Porsche-Fans für Furore. Fahrwerk, Türen und Kabelbaum wurden komplett neu gestaltet, so dass der Porsche Cayenne S nun auch 180 Kilogramm leichter als sein Vorgänger und damit sehr viel dynamischer und spritziger ist...

>>  Zur Cayenne Modellbeschreibung

 

Porsche Cayenne Typ 9PA - 1. Generation

Cayenne Turbo S 4Porsche ist nicht einfach nur eine Automarke. Sobald der Namen fällt, denkt man unweigerlich ein einen Sportwagen mit Heckmotor. Bilder von breiten Niederquerschnittreifen, einem stromlinienförmigen Design mit dominanten Heckflügel und Spaß für Zwei drängen sich einem in den Kopf. Das alles und noch etwas mehr verkörpern die Modelle des schwäbischen Sportwagenherstellers Porsche. Einer davon gilt als Maßstab. Alles, was in Stuttgart-Zuffenhausen entwickelt...

>>  Zur Cayenne Modellbeschreibung

 

Pfad: