Modell-Verzeichnis

Anzeigen:

 

Anzeigen:

 

Wer Wie Was?

Google Website Translater

SUV-Letter

Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

XC70 - gebaut auf Basis des V70

Volvo XC70Der XC70 wurde im Jahr 2000 vom schwedischen Automobilhersteller Volvo auf den Markt gebracht. Er ist eine SUV-Version des Kombis Volvo V70 und verbindet dessen Vorteile wie ein großzügiges Platzverhältniss und sehr variablen Innenraum mit den offroad-typischen Eigenschaften wie erhöhter Bodenfreiheit und Allradantrieb bei den AWD-Modellen. Dies und ein Ladevolumen von bis zu 1.600 Liter macht den Volvo XC70 auch abseits befestigter Straßen zum idealen Begleiter für freizeitaktive Kunden.
Die erste Modellpflege erhielt das SUV 2004, gefolgt von der zweiten Generation 2007. Im Jahr 2013 erhielt der XC70 eine Modellpflege, bei der vor allem das Design des Kühlergrills überarbeitet wurde. Der Volvo XC70 ist in vier  Ausstattungsvarianten erhältlich: Kinetic, Momentum, Summum - und seit der neuesten Modellpflege auch die Volvo Ocean Race Edition.

 

 

 

Design und Ausstattung

Auch beim Volvo XC70 dominiert das skandinavische Design, welches vor allem auf eine klare, weiche Linienführung setzt. Die Frontpartie wird von der sogenannten Softnose und der den trapezförmig angeordneten Scheinwerfern und Kühlergrill dominiert, wodurch der XC70 einen robusten Look erhält, der durch die silberne Unterbodenplatte, die den Verlauf der Frontschürze aufnimmt, noch verstärkt wird.
Innenraum des Volvo XC70Schwarz eingefasste Seitenfenster und eine nach hinten leicht ansteigende Seitenlinie schaffen einen idealen Übergang zwischen der markant-sportlichen Front und dem dynamisch gestalteten Kombi-Heck. Bei der Gestaltung der Heckklappe haben sich die Volvo-Designer stark an der des Volvo C30 orientiert, bei welcher die Glasscheibe ebenfalls tiefer als die der Seitenfenster hinunterreicht, wodurch die Sicht nach hinten für den Fahrer enorm verbessert wurde.
Ausgeprägte Radhäuser bieten Platz für die optional erhältlichen 18-Zoll-Leichtmetallfelgen im Sechs-Speichen-Design und geben dem Design des XC70 seinen leistungsstarken Ausdruck.

Im Innenraum des Volvo XC70 zählt vor allem Komfort. So zählen die verwendeten Sitze zu den besten auf dem Markt und garantieren auch auf Langstrecken größtmögliche Bequemlichkeit. Optional sind zudem elektrische Ledersitze erhältlich, die je nach Außentemperatur belüftet oder beheizt werden können.
Das Car-Information-System speichert die individuellen Komforteinstellungen wie Fahrersitz- und Außenspiegeleinstellungen oder die Einstellungen von Klima-, Audio und Navigationssystem.
 

Motoren

Im Rahmen der Modellpflege wurde auch das Motorenprogramm des SUV´s überarbeitet.
Der Volvo XC70 T6 AWD wird von einem leistungsstarken Sechszylinder-Turbo-Benziner angetrieben, der bei einem maximalen Drehmoment von 440 Nm, das zwischen 2.100 und 4.200 U/min zur Verfügung steht, 224 kW/304 PS leistet. Von Motor des Volvo XC70null auf 100 km/h beschleunigt der sparsame Benziner in 7,4 Sekunden und bringt eine Höchstleistung von 230 km/h (elektr. begrenzt) auf die Straße. Der Durchschnittsverbrauch dieser Version liegt bei 10,6 Liter auf 100 Kilometer.
 

Der bewährte Top-Diesel D5 wurde überarbeitet und die Leistung von 151 kW/205 PS auf 158 kW/215 PS gesteigert. Während das Drehmoment des 2,4 Liter Doppel-Turboladers von 420 Nm auf 440 Nm erhöht wurde, reduzierte sich der Durchschnittsverbrauch um bis zu acht Prozent auf sparsame 5,6 Liter (Automatik: 6,8 Liter). Der Common-Rail-Turbodiesel ermöglicht dem XC70 eine Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h und schafft den Sprint von null auf 100 km/h in8,0 Sekunden.
 

Als zweiter Diesel steht dem SUV ein 2,0 Liter großer Fünfzylinder-Turbo-Triebwerk zur Verfügung. Er verfügt über ein maximales Drehmoment von 400 Nm, das zwischen 1.400 bis 2.750 U/min abrufbar ist. Für die Beschleunigung auf 100 km/h benötigt der Turbodiesel 10,2 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 205 km/h. Der Volvo XC70 D3 wird serienmäßig mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe inklusive Geartronic-Funktion kombiniert.Der dritte Diesel im Programm - ebenfalls ein Fünfzylinder-Turbodiesel - leistet 120 kW/163 PS. Das 2,4 Liter große Triebwerk bietet ein maximales Drehmoment von 420 Nm und bringt bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 5,6 Liter eine Höchstgeschwindigkeit 200 km/h auf die Straße. Kombiniert wird es ab Werk mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe und einem Start-Stop-System. 
Zur Verringerung des Kraftstoffverbrauchs und der CO²-Emissionen sind alle Turbodiesel serienmäßig mit der Bremsenergie-Rückgewinnung von Volvo ausgestattet.

Sicherheit

Der Volvo XC70 zählt als sicherstes Fahrzeug seiner Klasse. Hierfür ist nicht zuletzt die widerstandsfähige, gewichtsreduzierte Karosserie des XC70 verantwortlich, die - verglichen mit dem Vorgängermodell - eine um 15 Prozent gesteigerte Tosionssteifigkeit besitzt. Auch die patentierte, in zwei Zonen geteilte Frontstruktur verfügt über ein herazsragendes Crashverhalten.
Neben dem Seitenaufprall-Schutzsystem SIPS ist der Premiumkombi mit Doppelkammer-Seitenairbags, Kopf-Schulterairbags, Frontairbags und dem Schleudertrauma-Schutzsystem WHIPS der zweiten Generation ausgestattet. Das Sicherheitssystem City Safety, welches das Risiko von Auffahrunfällen bei geringer Geschwindigkeit verringert, bzw. die Folgen abschwächt, ist serienmäßig mit an Bord. Ebenfalls serienmäßig ist das intelligente Fahrer-Informationssystem IDIS und die Fahrdynamikregelung DSTC. Ergänzt wird die vorbildliche Sicherheitsausstattung des Volvo XC70 durch weitere optional erhältliche Fahrerassistenzsysteme zur Unfallvermeidung, inklusive der innovativen Fußgänger-Erkennung mit automatischer Notbremsfunktion.

Themenverwandte Links: Wikipedia

 

 

 

 

Volvo XC70 Bilder und Video


XC70 Bilder

  • 19578_1_5
  • 19578_1_5.orig
  • 19579_1_5

  • 32535_1_5
  • 32536_1_5
  • 37377_1_5

  • 37380_1_5
  • 37382_1_5
  • 37383_1_5

  • 37390_1_5
  • 37391_1_5

Foto © Volvo


Volvo XC70 Video


Technische Daten: Volvo XC70 Modelle

Leistung:  Hubraum, PS/KW,Drehmoment Verbrauch CO2-Emissionen
 
Ottomotoren nur Automatikgetriebe
T6 AWD / R6 / 2953 cm³ / 224 kW (304 PS) / 440 Nm 10,6 l / 100 km 248 g/km
 
Dieselmotoren Automatik [Schaltgetriebe]
D3 / R5 / 1984 cm³ / 120 kW (163 PS) / 400 Nm
6,4 l / 100 km 169 g/km
D3 AWD / R5 / 2400 cm³ / 120 kW (163 PS) / 420Nm
 6,8 [5,6] l / 100 km 179 [149] g/km
DRIVe/R5/1984 cm³/120 kW (163 PS)/400 Nm [5,5] l / 100 km [144] g/km
D5 AWD / R5 / 2400 cm³ / 158 kW (215 PS) / 420 Nm 6,8 [5,6] l / 100 km 179 [149] g/km

 

 Was kostet der Volvo XC70?

Der Volvo Xc70 kostet neu in der Standardausführung, je nach Motorisierung und Ausstattung, zwischen 42.630 und 59.920 Euro.

Wollen Sie einen SUV Probe fahren?
>> SUV Probefahrten

Wie hoch ist die monatliche Rate bei einer FInanzierung des Fahrzeuge?
zum Autokredit -Vergleichsrechner!

Was kostet das Auto im Unterhalt?
zum Kfz-Versicherungs-Vergleichsrechner!

Was ist mein Auto Wert?
zur schnellen und kostenlosen Autobewertung!

 

7 Sitzer SUV

Nissan Pathfinder mit sieben Sitzen

Familientaugliche SUVs - Viele SUVs bieten eine besondere Ausstattungsvariante, wie sie bei kaum einem Kombi zu finden ist. Die häufig angebotene dritte Sitzreihe! Diese kann bei fast allen Modellen unsichtbar und platzsparend im Laderaum-Boden versenkt werden! Wir haben einige SUVs unter dem Aspekt Familientauglichkeit etwas näher unter die Lupe genommen. Das Hauptkriterien für die Einschätzung der jeweiligen Familienfreundlichkeit waren vor allem das Raumangebot und die sieben Sitze!

>> Sieben-Sitzer-SUVs

Top 10 der meistgekauften SUVs!

Als Grundlage dieser Topliste diente die Liste der Neuzulassungen die monatlich vom Kraftfahrt-Bundesamt ausgegeben wird. Auswertungszeitraum Januar bis November 2016

 

Der VW Tiguan ist immer noch das beliebteste deutsche SUV, mit 58.988 verkauften Modelle führt er nach wie vor Souverän die Liste an. VW verkauft fast doppelt so viele SUVs wie der zweitplatzierte Ford Kuga mit 32.236 Einheiten. Der Ford Kuga verdrängt den Opel Mokka (29.035 Fahrzeuge)auf Platz 3. Sechs deutsche Hersteller in der Top Ten, die vier restlichen Plätze gehen an:  Nissan Qashqai (20.696 Fahrzeuge) Platz 4, Hyundai  Tucson (23.660 Fahrzeuge) Platz 9, Skoda Yeti (19.073 Fahrzeuge) Platz 10! Audi ist als einzige Marke gleich mit zwei Modellen in der Top 10 vertreten wurde allerdings vom BMW X1 überholt, dieser war im Vorjahr noch gar nicht in der Top 10 Liste vertreten!

 

Top 10 der meistgekauften SUVs:
Auswertungzeitraum: Januar-November 2016
(Gesamtzahl der  Fahrzeuge in der Top 10: 279108 Einheiten)

Insgesamt wurden von Januar bis November 2016  rund 654.943 SUV's (inkl. Geländewagen) verkauft!

Quelle: Kraftfahrt-Bundesamt

Alle Modellbeschreibungen auch über Pinterest!