suv-cars.de - Alle SUV Modelle & Geländewagen - Alle Modelle & Generationen!
Geschrieben von suVCar

Peugeot 4008 | 1. Generation

Peugeot 4008 | 1. Generation

Daten zum Fahrzeug:

  • Peugeot - französischer Autohersteller
  • Produktionsstandort - Mizushima, Japan
  • Segment - Kompaktklasse
  • Interne Typenbezeichnung - k.A.
  • Bauzeit - 2012 bis 2015 (in DE)
  • Marktstart - 06/2012
  • Benzinmotor(en): 110 kW (150 PS)
  • Dieselmotor(en): 84 kW (114 PS) und 110 kW (150 PS)
  • Getriebe: 5-Gang-Schaltgetriebe6-Gang-Schaltgetriebe, 6-Gang-Automatikgetriebe
  • Antrieb: "2WD" Frontantrieb, "4WD+Lock" elektr. geregelter Allradantrieb"Lock" permanenter Allradantrieb
  • Preis(ab): 32.250,- €  (Stand: 2012)
  • Markt: Deutschland / Europa

 

 

Modellgeschichte

Seine Weltpremiere feierte der neue Peugeot 4008 auf dem Genfer Automobilsalon 2012. Seit April gibt es ihn bereits in Russland, der Ukraine, China, Australien, Neuseeland und Argentinien auf dem Markt. Seit Mai ist er in Europa, und seit Juni auch in Deutschland erhältlich.

Hier hatte er seine Premiere auf der AMI Leipzig. Inzwischen gibt es ihn in mehr als 50 Ländern. Seine Kunden wird er besonders durch sein schickes Design und seine ausgesprochen gute Ausstattung ansprechen.

Er bietet optional ein sehr umfangreiches Zubehör und muss sich auch beim Thema Fahrsicherheit und Umweltschutz nicht verstecken. Peugeot geht mit diesem SUV auf Kundenwünschen ein, die immer öfter Kompaktfahrzeuge suchen, die auch Sicherheit im Gelände bieten

. Durch seine guten Emissions- und auch Verbrauchswerte und niedrige Unterhaltskosten ist der Peugeot 4008 bestens als Familienfahrzeug, aber auch für Firmenkunden geeignet.

 

Design und Ausstattung

Seitenansicht Peugeot 4008

Peugeot spendierte dem 4008 ein völlig neues Design, ausgerichtet nach der Persönlichkeit der Marke. Von außen wirkt der SUV robust und trotzdem dynamisch. Entlang des Wagens ziehen sich schicke Chromleisten, so auch am schwebenden Kühlergrill und entlang der seitlichen Lüftungsschlitze. Die serienmäßig vorhandene Rückfahrkamera wurde fast unsichtbar in die Griffleiste der Heckklappe gebaut.

Von hier liefert sie die Bilder direkt auf den Bildschirm des Navigationsgerätes im Inneren des Wagens. Optional angeboten wird der Einbau eines Panorama-Glasdaches, welches das Gefühl der Freiheit in diesem Wagen noch erhöht und auf Wunsch elektrisch mittels einer Jalousie verdunkelt werden kann. Serienmäßig gibt es eine sehr hohe Ausstattung. Nicht umsonst zählt der 4008 zu den SUVs aus dem höheren Segment.

Alle verwendeten Materialien im Inneren des Fahrzeuges sind sehr hochwertig und edel verarbeitet. Das sieht man beispielsweise an der Instrumententafel, der Instrumentenhutze und auch an der Mittelkonsole, welche mit schwarzem Lack versehen wurde. Das Ablesen von Informationen wird für den Fahrer durch eine beleuchtete  Instrumententafel erleichtert, bei der die Instrumente tief angebracht und zudem rund sind. Enthalten ist auch ein Multifunktionsbildschirm.

Dieser kann entweder in der Farbe des Wagens oder auch in einem warmen Gelbton hinterlegt werden. Wer möchte, kann auf Wunsch auch ein Navigationssystem mit 2D-7Zoll Touchscreen erhalten. Auf der 30Gb Festplatte hat nicht nur das Navigationsmaterial Platz; Rund ein Drittel bleibt als Speicher für Musik frei. Auf dem Display ablesen kann der Fahrer zudem auch, die durchschnittliche Geschwindigkeit, den Durchschnittsverbrauch und einiges mehr, wie Informationen zum CD-Player.

Auch die Außen-und Innentemperatur wird angezeigt. Die Einparkhilfe gibt es entweder mit vier oder acht Sensoren. Sie warnt sowohl visuell als auch akustisch, wenn es brenzlig wird. Aktiviert wird sie, sobald man den Rückwärtsgang einlegt.

Innenraum Peugeot 4008

Beim Peugeot 4008 gibt es serienmäßig ein Audio-System, welches einen CD-und MP3-Player und zwei Tweeter von insgesamt sechs Lautsprechern umfasst. Auch ein Frequenzequalizer und ein Phasenregler sorgen für einen exzellenten Hörgenuss. Wer es aber noch besser möchte, der sollte sich für die optional erhältliche HiFi-Anlage der Firma Rockford-Fosgate entscheiden.

Bei ihr wird die Lautstärke automatisch der Geschwindigkeit des Wagens angepasst. Zudem gibt es dann einen 710-Watt-Verstärker mit 8 Kanälen. Im Innenraum sorgen 9 Lautsprecher für Rundumbeschallung. An der Mittelkonsole befinden sich neben vielen Staumöglichkeiten auch Anschlüsse für 12 Volt, USB und MP3.

Sehr praktisch sind Getränkeboxen, die sich in den offenen Fächern in der Tür befinden. Dort kann man Flaschen mit einem Inhalt von bis zu 1,5 Litern verstauen.

Die Klimaanlage ist mit einem Staub- und Pollenfilter ausgestattet. Der Fahrer- oder Beifahrersitz kann zweistufig beheizt werden und lässt sich elektrisch verstellen. Die hinteren Fenster sind getönt.

Der Kofferraum hat ein Volumen von 442 Liter, welches sich Dank der teil- und umklappbaren Rückbank auf bis zu 1192 Liter erhöht werden kann.

Der Peugeot 4008 ist mit einem sogenanntem Keyless System ausgestattet. Das heißt, hier braucht man keinen Schlüssel im herkömmlichen Sinne, sondern ein kleines elektronisches Teil, welches per Knopfdruck den Wagen startet oder eben ausschaltet. Steigt der Fahrer aus, so reicht ein leichter Druck auf dem Griff der vorderen Tür und das Fahrzeug ist verschlossen, genauso auch beim Kofferraum. Ein Verschließen ist aber nicht möglich, sollte der elektronische Schlüssel noch im Fahrzeug liegen.

In Deutschland ist der Peugeot 4008 nur in der Ausstattungslinie Allure erhältlich. Diese gilt als besonders edel und hochwertig und setzt auf Luxus und Sicherheit.

 

Motor und Antrieb

In Deutschland gibt es den 4008 nur mit dem elektronisch gesteuertem Allradantrieb All Wheel Control, kurz AWC. Diese Technologie verringert nicht nur den Kraftstoffverbrauch, sondern verteilt das Drehmoment auch optimal auf alle Räder. Mit der Hilfe eines Drehschalter hinter dem Gangwählhebel kann der Fahrer zwischen drei verschiedenen Antriebsmodellen wählen.

Wählt er 2WD so ist dieser Antrieb optimal für normale Straßenbedingungen und es kann mit einem deutlich verminderten Kraftstoffverbrauch gefahren werden.

Beim 4 WD regelt ein rechnet die Verteilung der Kräfte auf Vorder- und Hinterräder, das erlaubt die beste Traktion, egal unter welchen Bedingungen. Wird es dagegen sehr schwierig, dann sollte der Fahrer auf LOCK schalten, denn dieser Antrieb ist genau für eine solche Situation richtig. Dabei ist der Allradantrieb ununterbrochen zugeschaltet. Die Kraftübertragung wirkt auch hier auf alle 4 Räder, verstärkt jedoch auf die Hinteren.

Peugeot 4008 Heckansicht

Auch bei den Motoren des Peugeot 4008 gibt es für Deutschland eine Besonderheit. Denn es kommen nur die zwei umweltschonendsten Hdi-Motoren zum Einsatz. Diese beiden Dieselmotoren haben ein serienmäßiges Filtersystem für Russpartikel, FAP genannt, an Bord. Außerdem sind sie serienmäßig mit einem STOP & START-System ausgestattet.

Der 1.6 Liter Hdi FAP hat 115 PS/84kW bei einem Drehmoment von 270 Nm sowie ein Sechsgang-Schaltgetriebe. Die Emissionswerte liegen bei 129g/km CO2-Ausstoß. Der 1.6 Liter Vollaluminium-Motor hat einen Hubraum von 1 560 cm³. Es ist möglich, bei großer Motoranstrengung die Overboost-Funktion in den oberen drei Gängen zuzuschalten. Diese sorgt für eine höhere Luft- und Kraftstoffzufuhr und erhöht somit das Drehmoment auf 280 Nm.

Die zweite Variante, der 1.8 Liter Hdi FAP Motor bringt es auf 150 PS und 110 kW sowie 300 Nm. Auch er hat ein Sechsgang-Schaltgetriebe. Der CO2-Ausstoß beträgt 147g/km. Er hat einen Hubraum von 1 798 cm³ und ist momentan der einzige Selbstzünder mit einer variablen Ventilsteuerung. Auch hier ist der Motor komplett aus Aluminium und er verfügt über die Common-Rail-Hochdruckeinspritzung mit 2000 bar.

Das SUV 4008 ist einer der schadstoffärmsten seiner Klasse, auch dank der STOP&START Automatik und der elektrischen Servolenkung, welche nur zum Einsatz kommt, wenn das Lenkrad wirklich gedreht wird.
Ein elektronisch gesteuerter Generator sorgt für die Energierückgewinnung beim Bremsen und im Schub, um diese dann wieder zu nutzen, wenn das Fahrzeug im Leerlauf ist oder konstant fährt.

 

Sicherheit

Der Peugeot 4008 ist von Haus aus mit ABS, ESP, ASR, Notbremsassistent und der elektronischen Bremskraftverteilung EBV ausgestattet.
Es gibt zwei Frontairbags, zwei Seitenairbags, einen Vorhangairbag für die erste und zweite Reihe, sowie einen Lenksäulenairbag. Zwei Isofix-Kindersitzhalterungen schützen auch die kleinsten Insassen im Falle eines Unfalls.
Das SUV ist mit speziellen Lastpfaden ausgestattet, die bei einem Aufprall die Energie absorbieren.

Durch den breiten und langen Radstand wird die Fahrstabilität erhöht, genau wie durch die Einzelradaufhängungen. Auch die 18-Zoll-Leichtmetallfelgen mit Bridgestone-Reifen der Größe 225/55 R18 unterstützen das sichere Fahren.
Bei Peugeot gibt es für den 4008 als Neufahrzeug eine Garantie von zwei Jahren unabhängig davon, wie viele Kilometer gefahren wurden. Auf den Lack gibt es sogar 3 Jahre und auf die Durchrostung ganze 12 Jahre.

 

 

Peugeot 4008 Bilder und Video

Hier finden Sie Video und Bilder über den Peugeot 4008!
Die Bilder lassen sich speichern in dem man auf das Vorschaubild mit Rechtsklick "öffnen im neuem Tab oder auch Fenster" klickt. Weiter auf dem neuen Tab bzw. Fenster mit rechtsklick "Grafik speichern unter"!

 

Peugeot 4008  Bilder

Mit Klick auf ein Bild öffnet sich die Gallery!

  • Peugeot4008-7
  • Peugeot4008-innen
  • Peugeot4008-3

  • Peugeot4008
  • Peugeot4008-6
  • Peugeot4008-galerie2.orig

Foto © Peugeot

Peugeot 4008 Video

 

Technische Daten: Peugeot 4008 - aktuelle Motoren

Leistung:  Hubraum, PS/KW,Drehmoment Verbrauch & CO2-Emissionen
Dieselmotor Schalt-Getriebe
1.6 HDI FAP / 1.560 cm³ / 84 kW (115 PS) / 270 Nm 4,9 l/100 km
129 g /km
1.8 HDI FAP / 1.798 cm³ / 110 kW (150 PS) / 300 Nm 5,6 l/100 km
147 g/ km

 

Was kostet der Peugeot 4008?

Peugeot 4008 Preise: ab 31.790 Euro

 

Auch interessant:

Kaufberatung | Welchen SUV soll ich kaufen?

SUV Kaufberater

Welches SUV zu dir passt, diese Entscheidung können wir dir leider nicht abnehmen. Aber wir haben dir hier ein paar hilfreiche Kriterien zusammengestellt, die dich deinem Ziel näher bringen. Dieser SUV Kaufberater soll dir helfen das richtige SUV für dich zu finden!

SUV Kaufberater

 

SUV-Ranking - das sind die Besten SUVs

suv rankings xxs

SUVs nach verschiedene Kriterien sortiert. Die Bestenlisten im Überblick: Top der günstigsten SUVs; Top der sparsamsten Diesel & Top der sparsamsten Benziner-SUV; Topliste - SUVs nach Abmessungen / Größe; Topliste - SUVs nach Kofferraumgröße; Topliste Anhängelast - die besten Zugpferde; Wattiefe - Top SUV & Geländewagen;

>> Zu den SUV-Ranking's

 

Weitere interessante Themen:

Sind SUV teurer in der Versicherung als herkömmliche PKW's und was kostet mir das Fahrzeug an Kfz-Steuern? In dieser Kategorie beantworten wir alle Fragen zum Thema SUV und Unterhaltskosten!

Versicherung & Steuer

 

Weitere SUV Modelle

Kia Soul | 2. Generation

Kia Soul | 2. Generation

Mittwoch, 06 Juni 2018 17:32

Die zweite Generation des erfolgreichen kleinen SUVs Kia SOUL wurde zwischen 2014 und 2019 gebaut. Auch ihn gab es mit Benzin-und Dieselmotoren, er wurde mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe oder einem...

Subaru XV | 1. Generation

Subaru XV | 1. Generation

Mittwoch, 13 Februar 2013 13:12

Daten zum Fahrzeug: Subaru - japanischer Autohersteller Segment - Kompaktklasse Bauzeit - 2011 bis 2018 Marktstart - 03/2012 (in DE) Benzinmotor(en): 84 kW ( 114 PS ) und 110 kW ( 150 PS )...

BMW X1 | 3. Generation

BMW X1 | 3. Generation

Donnerstag, 23 März 2023 01:00

Der X1 mit der internen Typenbezeichnung U11 ist die dritte Generation des Kompaktklasse-SUV BMW X1. Der Hersteller bietet das Modell mit mehreren Motorvarianten an, neben den herkömmlichen...

Kia Sportage | 3. Generation

Kia Sportage | 3. Generation

Dienstag, 02 November 2010 14:07

Der Sportage ist ein kompaktes SUV, welches in der dritten Generation zwischen 2010 und 2015 produziert wurde. Der Kia Sportage war als Benziner oder Dieselmotor erhältlich, zur Wahl standen auch...

VW Touareg | 2. Generation

VW Touareg | 2. Generation

Mittwoch, 10 September 2014 16:03

Daten zum Fahrzeug: Volkswagen - deutscher Autohersteller Segment - Oberklasse Bauzeit - 2010 bis 2018 Marktstart - 04/2010 Benzinmotor(en): 183 kW ( 249 PS ) bis 265 kW ( 360 PS ) Ottohybridmotor...

BMW X3 | 1. Generation

BMW X3 | 1. Generation

Samstag, 30 Oktober 2021 16:34

Der BMW X3 E83 der 1. Generation wurde von 2003 bis 2010 produziert und durch die neue Baureihe (F25) im November 2010 abgelöst! Seine Premiere feierte er im September 2003 auf der IAA in Frankfurt....