suv-cars.de - Alle SUV Modelle & Geländewagen - Alle Modelle & Generationen!
Geschrieben von suVCar

Mini Countryman

Mini Countryman | 3. Generation

Der Mini Countryman ist ein kompakter SUV, der für seine dynamische Fahrweise und sein modernes Design bekannt ist. Das Modell ist in einer Reihe von Motorisierungen erhältlich, darunter Benziner, Elektro und Mild-Hybrid.

Daten zum Fahrzeug:

  • Mini - deutscher Autohersteller
  • Produktionsstandort - Leipzig, Deutschland
  • Segment - Kompaktklasse
  • Interne Typenbezeichnung - U25
  • Vorgängermodell - Countryman F60
  • Bauzeit - 2023 bis Heute
  • Marktstart - 02/2024
  • Benzinmotor(en): 125 kW (170 PS) - 221 kW (300 PS)
  • Elektromotor(en): 150 kW (204 PS) - 230 kW (313 PS)
  • Getriebe: 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, Festübersetzung
  • Antrieb: Vorderradantrieb, Allradantrieb
  • Preis(ab): 39.900,- €  (Stand: 2024)
  • Markt: Deutschland / Europa

 

 

Mini Countryman (2024): Modern, stylisch, vielseitig

Der Mini Countryman ist ein Kompakt-SUV der britischen Automobilmarke Mini. Die dritte Generation des Fahrzeugs wurde im September 2023 auf der IAA Mobility in München vorgestellt und soll im Februar 2024 auf dem deutschen Markt kommen. Der neue Countryman ist ein stylishes und vielseitiges Kompakt-SUV, das ein großzügiges Platzangebot, eine moderne Ausstattung und eine umfangreiche Sicherheitsausstattung bietet. Die Elektroversionen bieten eine emissionsfreie und nachhaltige Mobilität.

 

 

Exterieur: Ein Blickfang mit Charakter

Mini Countryman SE All4 Exterieur

Der neue Countryman ist ein Blickfang. Er ist im Vergleich zur Vorgängergeneration deutlich gewachsen und wirkt dadurch robuster und dynamischer. Die markanten Scheinwerfer und Nierengrills sind typisch für Mini und verleihen dem Countryman einen unverwechselbaren Look.

Die Seitenlinie ist kraftvoll und dynamisch. Die Türgriffe sind in die Türen integriert, was dem Countryman ein cleanes und modernes Design verleiht. Die Heckpartie wirkt gestreckt und elegant, die schmalen Rückleuchten und der breite Heckstoßfänger unterstreichen den sportlichen Charakter.

Die Details machen den Unterschied

Der neue Countryman ist nicht nur ein Hingucker, sondern auch ein detailverliebtes Fahrzeug. So sind die Scheinwerfer in LED-Technik ausgeführt und bieten eine hervorragende Ausleuchtung. Die Nierengrills sind in Schwarz gehalten und verleihen ihm einen sportlichen Look.

Mini Countryman SE All4 Exterieur

Die Seitenlinie ist durch markante Sicken und Linien geprägt. Die Türgriffe sind in die Türen integriert, was ihm ein cleanes und modernes Design verleiht. Die Heckpartie ist durch die schmalen Rückleuchten und den breiten Heckstoßfänger geprägt.

Der Countryman: Ein Fahrzeug für alle Fälle

Der neue Countryman ist ein vielseitiges Fahrzeug, das sowohl in der Stadt als auch auf dem Land zu Hause ist. Er bietet ein großzügiges Platzangebot und einen geräumigen Kofferraum. Die Elektroversionen bieten eine emissionsfreie und nachhaltige Mobilität.

 

 

Innenausstattung: Modern und komfortabel

Mini Countryman SE All4 Interieur

Das Herzstück ist der große runde 9,4-Zoll-OLED-Touchscreen. Er dominiert die Mittelkonsole und zieht sofort die Blicke auf sich. Wie ein riesiges Smartphone thront er in der Mitte des Armaturenbretts und ist in jeder Situation gut zu sehen. Die Bedienung ist intuitiv und einfach. Mit ein paar Fingertipps können Sie die Navigation starten, die Musikanlage steuern oder die Klimaanlage einstellen.

Die Bedienelemente des Countryman sind ebenfalls übersichtlich angeordnet. Die Schalter und Tasten sind ergonomisch geformt und liegen gut in der Hand. So können Sie sich voll und ganz auf die Straße konzentrieren. Die wichtigsten Funktionen sind direkt am Lenkrad erreichbar. So können Sie während der Fahrt sicher die Lautstärke oder die Geschwindigkeit regeln.

Mini Countryman SE All4 Interieur

Die Sitze sind bequem und bieten guten Seitenhalt. So können Sie auch auf langen Fahrten entspannt sitzen. Die Sitze sind in verschiedenen Ausführungen und Materialien erhältlich.

Das Platzangebot ist großzügig! Auf den Vordersitzen haben selbst große Personen ausreichend Bein- und Kopffreiheit. Im Fond können zwei Erwachsene bequem sitzen. Der Kofferraum fasst 460 Liter und lässt sich bei umgeklappten Rücksitzen auf bis zu 1450 Liter erweitern.

 

Ausstattung

Die Serienausstattung des Countryman umfasst unter anderem LED-Scheinwerfer, LED-Rückleuchten, eine Klimaanlage, ein Multifunktionslenkrad, und ein Soundsystem mit sechs Lautsprechern.

Als Extras sind unter anderem verfügbar:

  • LED-Matrix-Scheinwerfer
  • Head-up-Display
  • Harman Kardon-Soundsystem
  • Panorama-Glasdach
  • Lederausstattung
  • Sitzheizung
  • Navigationssystem
  • Parkassistent

 

Ausstattungslinien

Der Countryman ist in den folgenden Ausstattungslinien erhältlich:

  • Countryman C (Basis)
  • Countryman S
  • John Cooper Works
  • Countryman E
  • Countryman SE

 

  

Motoren

Mini John Cooper Works Countryman All4 Exterieur
Mini John Cooper Works Countryman All4

Der Countryman ist mit einer Reihe von Motoren erhältlich:

  • Benzinmotor - Countryman C mit einer Leistung von 170 PS
  • Benzinmotor - John Cooper Works ALL4 mit einer Leistung von 300 PS
  • Elektro - Cooper SE, hat eine Leistung von 150 kW (204 PS) und eine Reichweite von bis zu 462 Kilometern.
  • Elektro - Cooper SE ALL4, hat eine Leistung von 230 kW (313 PS) und eine Reichweite von bis zu 430 Kilometern.

 

Lademöglichkeiten

Der Mini Cooper SE Countryman All4 ist ein Elektrofahrzeug mit einer Batteriekapazität von 66,5 kWh. Die nutzbare Batteriekapazität beträgt 64,7 kWh. Die Batterie ist ein Lithium-Ionen-Akku mit einer 400-Volt-Architektur.

Lademöglichkeiten / Tabelle

Lademöglichkeit Ladeleistung Ladezeit Ladegeschwindigkeit
Haushaltssteckdose (2,3 kW) 2,3 kW 33 h 11 km/h
Wallbox (11 kW) 11 kW 7 h 54 km/h
Öffentliche Ladestation (11 kW) 11 kW 7 h 54 km/h
Öffentliche Ladestation (22 kW) 22 kW 3,5 h 100 km/h
Optionales 22-kW-On-Board-Ladegerät 22 kW 3,5 h 100 km/h
Schnellladen (CCS) 130 kW 29 min 550 km/h

Plug & Charge

Der Mini Cooper SE Countryman All4 unterstützt das Plug & Charge-Verfahren. Dadurch kann das Fahrzeug an einer kompatiblen Ladesäule einfach eingesteckt und geladen werden, ohne dass weitere Schritte wie die Eingabe einer Ladekarte oder die Authentifizierung erforderlich sind.

 

 

Sicherheit

Der Countryman ist mit einer Reihe von Sicherheitssystemen ausgestattet, darunter:

  • Notbremsassistent
  • Spurhalteassistent
  • Abstandswarner
  • Verkehrszeichenerkennung
  • Müdigkeitserkennung
  • Parkassistent

 

 

Preis: Ab 39.900 Euro

Der Mini Countryman startet bei 39.900 Euro. Die Elektroversion Mini Cooper SE Countryman All4 kostet ab 43.500 Euro und der Mini John Cooper Works Countryman All4 kostet 56.500,- Euro

Fotos © by Mini

 

Technische Daten zum Mini Countryman | 3. Generation

Abmessungen

Fahrzeug Abmessungen

Länge: 4433 mm
Breite: 1843 mm
Höhe: 1656 mm
Radstand: 2692 mm

Abmessungen aller SUVs

 

Kofferraumvolumen

Kofferraumvolumen

Ladevolumen normal: 460 Liter
Ladevolumen bei umgeklappten Rücksitzen: 1.450 Liter

SUVs nach Kofferraumgröße

 

Gewicht & Anhängelast

Leergewicht: 1545 - 1660 kg

Anhaengelast

Zulässige Anhängelast (12%)
Ungebremst: k.A. kg
Gebremst: k.A. kg

Anhängelasten aller SUVs

 

Bilder zum Fahrzeug

  • Mini-John-Cooper-Works-Countryman-All4-Exterieur-5
  • Mini-John-Cooper-Works-Countryman-All4-Exterieur-9
  • Mini-Countryman-SE-All4-Interieur-2

  • Mini-John-Cooper-Works-Countryman-All4-Interieur-5
  • Mini-Countryman-SE-All4-Exterieur-3
  • Mini-John-Cooper-Works-Countryman-All4-Interieur-2

Fotos © by Mini

 

Videos zum Fahrzeug

Mini Countryman (2023) | Das Mini-SUV das jetzt richtig Kante zeigt | mit Peter R. Fischer

THE NEW MINI COUNTRYMAN

 

Weitere SUV Modelle

Opel Frontera | 2. Generation

Opel Frontera | 2. Generation

Sonntag, 06 Januar 2008 16:49

Die 2. Generation des Opel Frontera wurde zwischen 1998 und 2004 produziert. Der Geländewagen wurde mit einem neuen Top-Motor angeboten, der 205 PS Leistung entfaltete. Im Vergleich zum Vorgänger...

Citroen C5 X | 1. Generation

Citroen C5 X | 1. Generation

Samstag, 30 Oktober 2021 16:34

Der Citroën C5 X ist ein SUV der Oberklasse, das seit 2021 produziert wird. Der Marktstart für den deutschen Handel war im Mai 2022. Der Citroën C5 X startete als Nachfolger des Citroën C5. Das...

Lexus RX | 2. Generation

Lexus RX | 2. Generation

Samstag, 22 März 2014 15:47

Der Lexus RX in der zweiten Generation wurde von 2003 bis 2009 produziert. Der LX ist ein beliebtes Oberklasse SUV und bekannt dafür ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten. Das Fahrzeug gab...

Genesis GV60 | 1. Generation

Genesis GV60 | 1. Generation

Samstag, 30 Oktober 2021 16:34

Das Genesis GV60 ist ein Mittelklasse-SUV, das von dem südkoreanischen Autohersteller Genesis Motors hergestellt wird. Das Fahrzeug wird seit Juni 2022 auf den internationalen Märkten angeboten. Das...

Renault Rafale | 1. Generation

Renault Rafale | 1. Generation

Montag, 28 August 2023 12:34

Das neue SUV-Coupé von Renault heißt Rafale und kommt im Frühjahr 2024 auf den Markt. Es bietet ein sportliches Design, eine hochwertige Ausstattung und einen innovativen Hybridantrieb. In diesem...

BMW iX | 1. Generation

BMW iX | 1. Generation

Samstag, 30 Oktober 2021 16:34

Das iX SUV ist in zwei Ausstattungsvarianten erhältlich: xDrive40 und xDrive50. Der xDrive40 verfügt über einen Elektromotor mit 240 kW (326 PS) und der xDrive50 über einen Elektromotor mit 455 kW...