Geschrieben von suVCar

Welche Reifen für SUV-Fahrzeuge?

suv bild

Bild von Andreas Riedelmeier auf Pixabay

Autofahrer, die ein Sport Utility Vehicles oder kurz ein SUV fahren, benötigen die passenden Reifen. Reifen für SUV ergänzen die Technik und das Design des immer beliebteren Fahrzeugtyps perfekt. Mittlerweile gibt es viele verschiedenen Reifen für SUV, angefangen von kleinen und großen Modellen bis hin zu sportlichen Ausführungen. Der Fahrer hat daher die Qual der Wahl bei der Suche nach dem passenden SUV-Reifen. Doch es gibt ein paar Merkmale beim Kauf der All-Terrain-Reifen zu beachten.

 

Reifen für SUV sind vielfältig

Gewöhnlich sind die Reifen für solche Fahrzeuge etwas größer als gewöhnliche PKW-Reifen. Allein die Dimension von SUV-Autos wie einem Ford Kuga, VW Tiguan, BMW X3, Audi Q8 oder einem Rolls Royce Culli lassen diesen Schluss zu. Ohne die passenden Reifen würde das Gesamtdesign der Fahrzeuge an Wert verlieren. Aber nicht alle Fahrer nutzen eine Geländelimousine Offroad. Daher sind Allradreifen z. B. mit einem tieferen Spezialprofil nicht immer unbedingt vonnöten. Dennoch sind Reifen für SUV im Allgmeinen derart ausgelegt, dass sie bei jedem Terrain einen hohen Fahrkomfort bieten. Wird eine SUV-Bereifung vielfältiger genutzt, muss sie den entsprechenden Belastungen standhalten. Gute Reifen stellen ihre Performance im Gelände, bei Nässe und auf trockenen Belägen dauerhaft unter Beweis. Wichtig ist es den passenden Winterreifen und Sommerreifen für den entsprechenden Stadtgeländewagen in dem großen Angebot ausfindig zu machen. Denn ansonsten treten schnell Brüche, Risse oder Schnitte im Reifengummi zutage.

 

SUV-Reifen für das Gelände

Fahrer, die sich mit ihrem Offroader gern im Gelände bewegen, sollten auf spezielle Offroad-Reifen zurückgreifen. Diese sind in den Reifenflanken und im Reifengerüst (Karkasse) derart verstärkt, dass sie anspruchsvollem Terrain standhalten. Spezielle SUV-4×4-Reifen erfüllen solche Ansprüche zu jeder Saison. Optimiert wird das Fahrverhalten im Gelände durch besondere Profildesigns und den Gummi-Mix. Wichtig neben der idealen Profilstruktur für Geländefahrten ist die Profiltiefe. Je nachdem, ob vermehrt auf Untergründen wie Gras, Schlamm- oder Schotter gefahren wird, sollte der Reifen für SUV ausgelegt sein. Jedem Autofahrer sollte allerdings klar sein, dass es den perfekten Reifen für Gelände und die Straße in einer Version nicht gibt.

 

SUV-Reifen-Angebot: Street-Terrain oder All Terrain

Generell sind für Sport Utility Vehicles die beiden Reifenarten Street-Terrain oder All Terrain erhältlich. Street-Terrain-Reifen sind meist serienmäßig beim Kauf der Fahrzeuge angebracht. Reifen für SUV, die hauptsächlich für Fahrten auf asphaltierten Straßen genutzt werden, tragen die Kennzeichnung „ST“. 4x4-Reifen oder auch AT-SUV-Reifen sind sowohl für Straßen wie Gelände geeignet. Allerdings sollten solche Reifen für SUV nur höchstens in mittelschwerem Gelände zum Einsatz kommen.

 

Hier zum SUV-Spezialreifen für schweres Gelände

Für anspruchsvolles und sehr schwieriges Gelände haben die Reifenhersteller sogenannte „Mud Terrain“ mit der Kennzeichnung „MT“ entwickelt. Das tiefe Profil sorgt dafür, dass die Reifen auch im Schlamm und Matsch ihren Grip behalten. Wird das Gelände noch schwieriger, müssen Boggers oder Super Swamper aufgezogen werden. Dank des Spezialprofils und des entsprechenden Reifendrucks wird selbst schwierigstes Gelände gemeistert.

 

Den richtigen Reifendruck für SUV

Damit die Geländelimousine auch auf anspruchsvollem Untergrund nicht stecken bleibt, ist neben dem richtigen Reifen für SUV ferner der Reifendruck wichtig. Der normale Reifendruck ist an verschiedenen Stellen im Fahrzeug angegeben. Er liegt bei geringer Belastung und normalen Straßen bei ca. 2,4 bar. Bei Touren im Gelände sollte der Reifendruck gesenkt werden. Damit wird die Aufstandsfläche der SUV-Reifen vergrößert, was zu mehr Grip führt.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!