SUV-Letter
Trag dich hier in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhälst du eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!
Anzeige:

 

 

SUVs mit Hybridantrieb im Vergleich!

Hybrid SUVEin Lob am die Autobauer! Es ist zwar bloß eine Brückentechnologie hin zum Umweltfreundlichen Auto, doch der Hybridmarkt wächst! Immer mehr Hersteller bringen neue Hybridmodelle auf den Markt! Das ist erfreulich denn jetzt werden die SUVs noch sparsamer. Mittlerweile gibt es rund 30 SUV Modelle mit dem umweltfreundlicheren Antriebskonzept! Hier erhälst du den schnellen Überblick!

>> Hybrid-SUVs im Vergleich

 

Das SUV Verzeichnis!

Sämtliche SUVs aller Generationen!

SUV VerzeichnisDas Modellverzeichnis beinhaltet alle aktuellen Autos des SUV Segments aber auch Modelle älterer Generationen die auf den deutschen Markt erhältlich waren bzw. sind! Im Verzeichnis sind auch Geländewagen zu finden, da heute eine klare Grenze nicht immer eindeutig gezogen werden kann. Zu allen Modellen gibt es ausführliche Beschreibungen mit Informationen zu Ausstattungen, Motoren mit technischen Daten, zahlreichen Bildern und Videos!

 

>> zum Verzeichnis

 

 

 

SUV-Test: Citroen C4 Cactus

Citroen C4 Cactus Frontperspektive 

Das kleine SUV Citroen C4 Cactus ist schon seit dem Jahre 2014 erhältlich. Mit einer Länge von 4,20 Metern und einer Breite von 1,70 Metern ist dieses SUV sehr kompakt gebaut. Daher ist es aber auch äußerst wendig. Besonders auffällig sind die Airbumps. Der Citroen C4 Cactus ist das einzige Fahrzeug, das mit solchen Luftpolstern an der Karosserie ausgestattet ist. Diese befinden sich an der Front, am Heck und an den beiden Seiten. Die Airbumps sollen kleine Rempler abfangen, die mitunter beim Einparken mitunter vorkommen. Dadurch entstehen nicht gleich Kratzer oder Beulen an der Karosserie, die kostspielige Reparaturen nach sich ziehen.

 

Verschiedene sparsame Motoren stehen zur Wahl

Neben einem Dreizylinder-Ottomotor mit einem Hubraum von 1,2 Litern steht ein Vierzylinder-Dieselmotor mit einem Hubraum von 1,6 Litern zur Wahl. Der Ottomotor kann in drei unterschiedlichen Leistungsstufen gewählt werden. Diese liegen bei 75, 82 sowie 110 PS. Der Kraftstoffverbrauch liegt bei 4,7 Liter Superkraftstoff auf 100 Kilometer. Der Dieselmotor steht mit Leistungen von 92 und 99 PS zur Wahl. Der Verbrauch soll laut Hersteller bei 3,5 Liter Dieselkraftstoff liegen.

Die Kraftübertragung erfolgt über ein Fünfgang-Schaltgetriebe. Auf Wunsch ist auch ein automatisiertes Fünfgang- oder Sechsganggetriebe erhältlich. Dabei handelt es sich aber keinesfalls um ein richtiges Automatikgetriebe. Es ist ein herkömmliches Schaltgetriebe, bei dem der Schaltvorgang automatisiert wurde. Das erhöht den Fahrkomfort deutlich.

 

Moderner Innenraum im Citroen C4 Cactus

Citroen C4 Cactus Interieur Cockpit

Der Innenraum des Citroen C4 Cactus wirkt sehr aufgeräumt. Die meisten Funktionen werden über das große Display geschaltet. Dieses befindet sich in dem sehr schmalen Armaturenbrett. Aufgrund dieser modernen Technik konnten auf zahlreiche Knöpfe und Schalter verzichtet werden. Bei Modellen mit dem automatisierten Schaltgetriebe gibt es eine durchgehende Sitzbank vorne. Bei Fahrzeugen mit einem manuellen Schaltgetriebe sind zwei einzelne Sitze vorhanden. Besonders interessant ist, dass sich die vorderen Airbags nicht im Armaturenbrett befinden, sondern im Dachhimmel.

 

Ausreichende Sicherheit ist vorhanden

Neben mehreren Airbags gibt es für die Vordersitze auch Gurtstraffer. Auf allen Sitzen sind jedoch Gurtwarner und Kraftbegrenzer vorhanden. Ein ESP gehört zur serienmäßigen Ausstattung. Weitere Assistenzsysteme sind nicht vorhanden, weil der Hersteller die Produktionskosten in Grenzen halten wollte. Daher erreichte das SUV Citroen C4 Cactus beim Crashtest auch nur vier von fünf Sternen. Besonders gelobt wurde beim Crashtest der hervorragende Fußgängerschutz. Die Airbumps an der Front schützen nicht nur das Fahrzeug vor Schäden, sondern auch Fußgänger bei einer Kollision mit dem Fahrzeug. Zudem ist serienmäßig bereits ein LED-Tagfahrlicht vorhanden. Dadurch wird die Sichtbarkeit für andere Verkehrsteilnehmer deutlich erhöht.

 

Fazit

Das SUV Citroen C4 Cactus ist sehr kompakt und wendig. Der Innenraum ist komfortabel und modern gestaltet. Es stehen fünf unterschiedliche Motorisierungen zur Wahl. Die Motoren sind alle sehr sparsam und erfüllen die Euro 6 Norm. Der Citroen C4 Cactus eignet sich für preisbewusste Interessenten. Die Unterhaltskosten sind gering und der Anschaffungspreis liegt bei etwas weniger als 14.000 Euro.

Quellen: suv-cars / adac / wikipedia / autobild

Fotos: Citroen