SUV-Letter
Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

Mazda CX-7 kommt mit AdBlue

Mazda CX-7Als erster japanischer Automobilhersteller präsentiert Mazda ein Fahrzeug mit Dieselmotor und SCR-Abgasreinigung. Das System kommt in der überarbeiteten Version des CX-7 mit dem 2,2-Liter-Turbodiesel zum Einsatz, der im Oktober auf den europäischen Märkten eingeführt und auf der IAA (17.-27.9.2009) in Frankfurt vorgestellt wird.

Das überarbeitete SUV von Mazda erfüllt in der neuen 173 PS und 400 Nm starken Antriebsversion die strengen Grenzwerte der Abgasnorm Euro 5.Mit Hilfe der selektiven katalytischen Reduktion (SCR) wird das Abgas durch das Beimischen der Harnstofflösung AdBlue gereinigt.

Die wässrige Lösung befindet sich in einem Tank unterhalb des Gepäckraums und wird direkt vor dem Katalysator in den Abgasstrom gespritzt. Durch die chemische Reaktion der Tropfen mit dem Abgas werden rund 40 Prozent der Stickoxidemissionen (NOx) in harmlosen Stickstoff umgewandelt.

Dank der kompakten Anordnung des SCR-Systems wird der 455 Liter fassende Kofferraum des CX-7 nicht beeinträchtigt. Unter normalen Fahrbedingungen reicht eine AdBlue-Tankfüllung für mindestens 20 000 Kilometer aus. (ar/jri)

 


Mazda CX-7 Video