SUV-Letter
Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

Detroit 2011: Neuvorstellung Jeep Compass

Jeep CompassAuf der Detroit Motor Show 2011 feierte das neu ausgerichtete Kompakt-SUV Compass von Jeep seine Weltpremiere. Nachdem der Compass sich nach seiner Ersteinführung im Jahr 2007 in Deutschland als ziemlicher Flop erwies und vom Markt genommen wurde,  beschloss Jeep, das SUV stark zu überarbeiten. Als Ergebnis ist ein Modell herausgekommen, dass starke Einflüsse des Vorbilds Grand Cherokee erkennen lässt.

Die auffälligsten Designveränderungen sind an der Front zu erkennen. Das einst runde "Bonbongesicht", wie man es von dem Vorgängermodell kannte, wurde durch eine markant-sportliche Front ersetzt. Der markentypische Kühlergrill mit seinen obligatorischen sieben Lamellen wurde, ebenso wie das Design der Frontscheinwerfer, vom Grand Cherokee übernommen. Als Basis dient dem Compass die überarbeitete Plattform des Jeep Patriot.

Auch im Innenraum des Compass sind enorme Verbesserungen zu erkennen. Hochwertigere Oberflächen, Verkleidungen und Bedieneinheiten zeigen, dass der Trend bei Jeep weg vom rustikalen Image vergangener Zeiten, hin zu gehobenen Ansprüchen der SUV-Kunden geht. 

Der Jeep Compass verfügt über ein stufenloses Automatikgetriebe und wird entweder von einem kraftvollen 2.4 l Benzinmotor oder von einem modernen 2.0 l Dieselaggregat angetrieben.

Ab Mai 2011 soll der Jeep Compass auf dem deutschen Automobilmarkt erhältlich sein.

(AH/Fotos:United Pictures)

Fotos Jeep Compass:

  • jeep-compass-1
  • jeep-compass-2
  • jeep-compass

 

Video Jeep Compass: