Das sind die SUVs mit Hybridantrieb!

Hybrid SUVEin Lob an die Autobauer! Es ist zwar bloß eine Brückentechnologie hin zum umweltfreundlichen Auto, doch der Hybridmarkt wächst! Immer mehr Hersteller bringen neue Hybridmodelle auf den Markt! Das ist erfreulich denn jetzt werden die SUVs noch sparsamer. Mittlerweile gibt es rund 25 SUV Modelle mit dem umweltfreundlicheren Antriebskonzept! Hier erhälst du den schnellen Überblick!

 

>> Hybrid-SUV

 

Das SUV Verzeichnis!

Sämtliche SUVs aller Generationen!

SUV VerzeichnisDas Modellverzeichnis beinhaltet alle aktuellen Autos des SUV Segments aber auch Modelle älterer Generationen die auf den deutschen Markt erhältlich waren bzw. sind! Im Verzeichnis sind auch Geländewagen zu finden, da heute eine klare Grenze nicht immer eindeutig gezogen werden kann. Zu allen Modellen gibt es ausführliche Beschreibungen mit Informationen zu Ausstattungen, Motoren mit technischen Daten, zahlreichen Bildern und Videos!

 

>> zum Verzeichnis

 

Anzeige:

 

 

SUV-Letter
Trag dich hier in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhälst du eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

Geländewagen in Namibia

In Namibia gibt es auch zunehmend asphaltierte Straßen, doch das Gros der Infrastruktur verläuft immer noch über die schlecht befestigten Schotterpisten, für die man in jedem Fall ein kräftiges, allradgetriebenes Auto benötigt. Das gesamte "Kaokoveld" im Norden und auch der "Khaudum Nationalpark" können zum Beispiel ausschließlich mit Geländewagen befahren werden. Große Vorteile haben Geländewagen außerdem auf den sogenannten "Game Drives", also auf den Pirschfahrten durch die Wildreservate.

 

Der richtige Wagen bei jeder Witterung

Auch die Witterungsverhältnisse nehmen einen großen Einfluss auf die Entscheidung, mit was für einem Auto man in Namibia unterwegs sein möchte. Bei heftigen Regenfällen weichen auch die scheinbar gut befestigten Straßen sehr leicht auf und ein Fortkommen ist mit normalen Autos nur noch schwer möglich. Doch auch Geländewagen stoßen im Schlamm recht schnell an ihre Grenzen und es empfiehlt sich deshalb, eine entsprechende Ausrüstung dabei zu haben und bestenfalls auch nicht allein im Auto unterwegs zu sein. Bei Nachtfahrten sind auch die höher liegenden Fernscheinwerfer und das Dachzelt von großem Vorteil.

 

Die gängigsten Geländewagen in Namibia

Jede Autovermietung in Namibia bietet auch Geländewagen mit kompletter Safari-Ausstattung an. Am weitesten verbreitet ist bei den Anbietern der Toyota Hilux. Ihn gibt es als Zwei- und auch als Fünfsitzer inklusive Dachzelt und der dazugehörigen Überlebensausrüstung. Ebenfalls ein sehr beliebtes Modell ist der Landrover Defender - allen Pannenstatistiken zum Trotz. Der Vorteil seiner Unzuverlässigkeit ist jedoch, dass fast jeder Buschmechaniker Reparaturen am Landrover Defender im Schlaf durchführen kann. Der Landrover Discovery, der Range Rover und auch der Nissan Xtrail 4x4 erfreuen sich dagegen immer größerer Beliebtheit, weil sie nicht so ruppig sind und in Namibia auch als etwas prestigeträchtiger gelten. Deutsche Hersteller sind auf den Straßen eher selten anzutreffen. In Afrika würde man im Allgemeinen jeden Toyota einem VW Touareg vorziehen. Woran genau das liegt und woher dieses Image kommt, lässt sich nur schwer nachvollziehen. Vielleicht liegt es daran, dass viele Toyotas, wie zum Beispiel der Hilux, besser für Safari-Touren und Tagesausflüge geeignet sind.

 

Hohe Mietpreise

Leider sind die Geländewagen in Namibia in ihrer Anschaffung sehr teuer. Bei der Einfuhr sind sie mit ganz erheblichen Importzöllen belastet und das wirkt sich leider auch auf die Preise der Auto-Vermietungen aus. Wer lange Touren plant und ein wirklich praxistaugliches Allradfahrzeug mieten möchte, muss zudem noch tiefer in die Tasche greifen. Entscheidend ist dabei aber nicht die Marke oder der generelle Zustand des Fahrzeuges, sondern die Zusatzausstattung, die es in verschiedenen Varianten gibt. Dazu gehört zum Beispiel auch der Long-Range Tank, der eine größere Reichweite ermöglicht oder unkaputtbare, Rally-geeignete Fernscheinwerfer.


 

Pfad: