SUV-Letter
Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

Der Cadillac Escalade - Siebensitzer

Der Cadillac Escalade ist ein siebensitzer der Superlative. Groß und geräumig, mit viel PS unter der Haube und natürlich mit einem exklusiven Platzangebot auf jedem der sieben Sitze. Man könnte fast meinen es mangelt ihm an nichts, außer an der Bescheidenheit. Denn genau das ist der Anspruch des Cadillac Escalade, der von erster bis zu dritter Sitzreihe mit einem umfassenden und durchdachten Design-Konzept aufwarten kann.

Cadillac Escalade Sieben Sitze

 

Luxus pur auf jeder Fahrt

Der siebensitzer kann auf seinen sieben Sitzen jede Menge Komfort und Vergnügen bieten. Es gibt nicht nur einen exklusiven Bezug, sondern ebenso ein ergonomisches Design und viele flexible Möglichkeiten den Sitz ganz nach den individuellen Bedürfnissen anzupassen. Bis hin zur dritter Sitzreihe machen auch längere Fahrten mit Cadillac Escalade richtig Spaß und sind genauso bequem, wie wenn man mit seinem eigenen Sofa auf der Straße fahren könnte. Die sieben Sitze lassen sich im einzelnen oder bis zur dritter Sitzreihe entweder individuell, oder nach festgelegten Programmen einstellen und in ihrer Position optimieren.

Cadillac Escalade Sieben Sitze

So entsteht schnell ein optimiertes Platzangebot für den Fahrer und seine Mitfahrer. Ebenso dazu gehört natürlich eine obligatorische Sitzheizung, sowie verstellbare Arm- und Kopflehnen, die sich dem Bedürfnis nach Bequemlichkeit der großen und kleinen Mitfahrer anpassen können. Auf Wunsch lassen sich die Sitze noch weiter aufrüsten und es gibt allerlei technische Spielereien, die das Fahrvergnügen für den Fahrer und seine Begleitungen noch deutlich erhöhen. Die Aufpreise hierfür sind vertretbar, denn der Cadillac Escalade ist von sich aus schon die Definition von Luxus in der neueren Zeit.

Cadillac Escalade Sieben Sitze

 

Genügend Platz für große und kleine Frachten

Mit diesem Siebensitzer kann man wirklich alles transportieren und mit wenigen Handgriffen wird der Cadillac Escalade von einem Familien-SUV zu einem kleinen Transporter. Die sieben Sitze lassen sich einzeln und in ihrer Gesamtheit umlegen und in der dritter Sitzreihe kann man durch einen einfachen Mechanismus schnell weiteren Platz schaffen. Mit wenigen Handgriffen kann die dritter Sitzreihe problemlos so umgebaut werden, dass sich der bereits vorhandene Stauraum noch einmal fast verdoppelt. Ebenso können die Armlehnen und Kopfstützen leicht ummontiert werden, sodass auch längeres Frachtgut kein Problem mehr darstellt. Der Siebensitzer lässt hier also wirklich keine Wünsche offen und überzeugt mit einer einfachen Handhabung und viel, viel Platz. (Fotos: Cadillac)

 

Weitere Themenverwandte Artikel:

>> Der Cadillac Escalade - Modellbeschreibung
>> Der Cadillac Escalade im Vergleich zu anderen Oberklassen SUVs