SUV-Letter
Trag dich hier in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhälst du eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!
SUVs mit Hybridantrieb im Vergleich!

Hybrid SUVEin Lob am die Autobauer! Es ist zwar bloß eine Brückentechnologie hin zum Umweltfreundlichen Auto, doch der Hybridmarkt wächst! Immer mehr Hersteller bringen neue Hybridmodelle auf den Markt! Das ist erfreulich denn jetzt werden die SUVs noch sparsamer. Mittlerweile gibt es rund 30 SUV Modelle mit dem umweltfreundlicheren Antriebskonzept! Hier erhälst du den schnellen Überblick!

>> Hybrid-SUVs im Vergleich

 

Das SUV Verzeichnis!

Sämtliche SUVs aller Generationen!

SUV VerzeichnisDas Modellverzeichnis beinhaltet alle aktuellen Autos des SUV Segments aber auch Modelle älterer Generationen die auf den deutschen Markt erhältlich waren bzw. sind! Im Verzeichnis sind auch Geländewagen zu finden, da heute eine klare Grenze nicht immer eindeutig gezogen werden kann. Zu allen Modellen gibt es ausführliche Beschreibungen mit Informationen zu Ausstattungen, Motoren mit technischen Daten, zahlreichen Bildern und Videos!

 

>> zum Verzeichnis

 

Konzeptfahrzeug "Audi Q3 red track"

Audi Q3 red trackAuf der Wörthersee Tour ab dem 16.Mai präsentiert Audi ein ganz besonderes Themenfahrzeug. Es ist der Audi Q3 red track mit stolzen 340 PS. In diesem Fahrzeug sind die Vorteile des kompakten SUVs mit Sportlichkeit und Dynamik vereint.

Mit diesem Fahrzeug der Q3 Baureihe, die seit 2011 auf dem Markt ist, ist Audi ein Meisterstück gelungen. Speziell junge und sportbegeisterte Menschen werden von dieser Studie überzeugt sein.

Ganz speziell für dieses Themenfahrzeug entwickelten Designer die Farbe Energierot. Dieser Lack wurde mit goldenen Perleffekt-Partikeln versetzt. Alle Teile, die an die Karosserie angebaut wurden, sind im Kontrast dazu in einem grauen, matten Quarzlack lackiert. Im Glanzpaket kommen rund um die Fenster dann noch Akzente in Aluminium und hochglänzendem Schwarz dazu. Dieser Bicolor-Style setzt sich an den Streben des Singleframe-Grills fort. Denn die seitlichen Kanten sind mit mattem Quarzlack versehen, während die schmalen Frontseiten glänzend lackiert sind. Die senkrechten Streben des Grills sind aus Aluminium und reichen über die gesamte Höhe. Wo die Querblende mit dem Kennzeichen sitzt, sind die Streben auffällig nach vorn gezogen.
In Wagenfarbe lackiert sind die Bereiche der Scheinwerfer an den unteren

 

Lichtleiter-Spangen.

Auffällig beim Q3 red track sind die deutlich breiteren Radläufe. Diese und auch die Einstiegstrittbretter werden in das Q3-Zubehörprogramm von Audi aufgenommen. Eine Dachreling aus Aluminium ist speziell für Skier entworfen worden. Am vorderen Teil der Reling gibt es energieeffiziente LED-Breitstrahler, wodurch die Umgebung des Audis beispielsweise beim Packen ausgeleuchtet werden kann. Die Steuerung für diese Leuchten befindet sich im Dachmodul.

Die Fünfarm-Räder sind im Format 8,5 J x 20, die Offroad-Reifen haben die Größe 255/45. An den Sichtkanten sind die Räder glänzend hell, die Innenbereiche im gewohnten matten Quarzlack lackiert.
Die Karosserie dieses Q3 red tracks ist 30 cm höher als beim Basismodell, auch die Spur ist 40 Zentimeter breiter.

Im Inneren des Fahrzeuges beherrschen drei Farben die Ausstattung. Der Dachhimmel ist aus titangrauem Alcantara, der Teppich und andere Bereichen dagegen sind in Schwarz gehalten. Die gerippten Fußmatten in Schwarz werden von schmalen Bändern aus rotem Velvet-Leder eingefasst.

Die Sitzbezüge sind aus einem ganz neuartigen Leder-Stoffgemisch. Dabei wurden ganz schmale Lederstreifen mit Garn verflochten. Eingefasst werden die Bezüge durch rote Kontrastnähte. Einige Teile sind dazu noch mit rotem Velvet-Leder verziert, dazu gehören auch die Segmente in den Türverkleidungen.

Audi Q3 red trackDie Instrumententafel ist mit schwarzem Feinnappaleder überzogen und mit titangrauen Kontrastnähten abgesetzt. Der Wählhebel trägt den Schriftzug „Q3“, der in eine Aluminiumplakette eingefräst wurde. Auch das Lenkrad ist aus Leder und trägt rote Kontrastnähte.
Die Bereiche des Fahrerinformationssystems, das Feld um das MMI-Terminal und auch die Schalterleiste auf der Mittelkonsole sind in hochglänzendem Schwarz gehalten.
Der Regler der Klimaanlage wird mit Chromspangen verziert.
Aus Aluminium sind die Softkeys der MMI Navigation.

Zur Ausstattung des red tracks hält zwei Highlights für Wintersportler bereit. So findet sich in der Seitenwand des Kofferraums eine Ladestation für eine Taschenlampe. Hier kann diese aufbewahrt und auch induktiv geladen werden. Im Getränkehalter zwischen den Vordersitzen kann man diese Technik auch finden, hier können Getränke gewärmt oder gekühlt werden. Der Ladezustand wird bei beiden Geräten über eine LED Leuchte angezeigt.
Sehr schön auch, die Zusatzfunktion der Taschenlampe. Sie bietet nämlich auch einen Infrarot-Heizstrahler zum Wärmen von Händen oder Skischuhen.

Die Gepäckraum-Matte kann man ausklappen und über die Ladekante ziehen, da in ihr beheizbare Sitzkissen integriert sind, kann man sich so warm und bequem die Skischuhe anziehen.

Auch der red track nutzt natürlich den 2,5 TFSI Fünfzylinder mit Direkteinspritzung und Turbolader. Er hat einen Hubraum von 2 480 Kubikzentimetern und einen Drehmoment von 450 Nm. Wie anfangs erwähnt hat er 340 PS/ 250 kW. Der Q3 red track schafft es auf eine Höchstgeschwindigkeit von 263km/h und beschleunigt von 0 auf 100 in 5,4 Sekunden.
Die Zylinderkopfhaube ist mit einem roten Schrumpflack versehen, die einzelnen Zylinder sind durchnummeriert. Der Motor wird teilweise abgedeckt durch eine Blende aus Kunststoff, welche mit Kohlenfasern verstärkt wurde.
Das Fahrzeug verfügt über einen ständigen Allradantrieb quattro über eine Siebengang S tronic.


Fotos Audi Q3 red track:

  • Audi-Q3-red-track-10Audi-Q3-red-track-10
  • Audi-Q3-red-track-2Audi-Q3-red-track-2

  • Audi-Q3-red-track-3Audi-Q3-red-track-3
  • Audi-Q3-red-track-4Audi-Q3-red-track-4

Foto © Audi


 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!