SUV-Letter
Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

IAA 2009: Weltpremiere für den Hyundai ix35

Neben dem überabeiteten Santa Fe und der Hybrid-Studie Blue-Will bietet Hyundai mit dem Kompakt-SUV ix35 den Besuchern eine Weltpremiere. Der Nachfolger des Tucson, der im europäischen Designstudio in Rüsselsheim entworfen wurde, wirkt sportlich-dynamisch und bietet bei einer Gesamtlänge von jetzt 4,41 Metern und einem Radstand von 2,64 Metern deutlich mehr Platz im Innenraum. Verkaufsstart in Deutschland ist im März 2010.


Neben dem bekannten 2,0-Liter-Benziner mit 120 kW/163 PS gibt es für den schnittigen Sportler ein neues 2,0-Liter-Diesel-Triebwerk, das in zwei Leistungsstufen mit 100 kW/136 PS und 135 kW/184 PS erhältlich sein wird. Es wurde ebenfalls in Rüsselsheim entwickelt und verfügt über das Common-Rail-System der dritten Generation, einschließlich Piezzo-Injektoren von Bosch. Gekoppelt sind die Dieselmotoren an ein manuelles Sechsgang-Schaltgetriebe, während man sich beim Benziner mit fünf Gängen begnügen muss. Optional ist für den als Fronttriebler und als Allradler erhältlichen ix35 eine neue Sechsstufen-Automatik erhältlich. (ar/hhg)

Tags: Hyundai, Hyundai ix35

0
0
0
s2smodern
Neuste Artikel
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok