SUV-Letter
Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

Produktion des VW Amarok in Hannover

VW AmarokVoraussichtlich ab Mitte 2012 soll die Produktion des VW Amarok von Pacheco (Argentinien) ins VW-Werk Stöcken/Hannover verlegt werden. Dies beschloss der VW-Konzern im Rahmen der "Planungsrunde 59". Der Amarok soll, neben dem T5, das zweite Standbein des Hannover Werks werden, um den Fortbestand von Arbeitsplätzen langfristig zu gewährleisten. Mit einer Kapazität von rund 40.000 Einheiten entspricht die Auslegung den geplanten Absatzzahlen des Pick-up´s in Europa, Russland und weiteren kleineren Märkten.

Der Amarok, der zunächst nur als viertürige Doppelkabine erhältlich war, wird aktuell auf der IAA Nutzfahrzeuge nun auch als zweitürige Singlecab-Version vorgestellt. Mit dem Amarok betrat VW erstmals das absatzstarke Segment der Mittelklasse-Pick-ups.

(AH)(Foto: UnitedPictures)

Tags: VW Amarok, VW , Pickup Klasse

0
0
0
s2sdefault
Neuste Artikel
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz