SUV-Letter
Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

Den Infiniti QX30 gibt es ab 38.600 Euro

Der neue Infiniti QX30

Infiniti QX30Infiniti feierte mit seinen Q30 Active Compact auf der 66. Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main (15. September 2015) seine Weltpremiere.

Während die ersten Fahrzeuge bereits im Dezember, in Sunderland, Großbritannien, vom Fertigungsband liefen, ist der offizielle Marktstart für den Frühsommer 2016 angesetzt.
Nur wenige Wochen vor dem Termin, gibt Infiniti nun die komplette Preisliste für den Premium Active Crossover QX30 bekannt. Mindestens 38.600 Euro werden fällig. Viel Geld, das allerdings durch reichlich Technik und Ausstattung wettgemacht wird.

Der Infiniti QX30, mit seinen coupéhaften Proportionen, wird zu seiner Markteinführung zunächst ausschließlich mit einem 170 PS starken 2,2-Liter-Turbodieselmotor mit intelligentem Allradantrieb und 7-Stufen-Doppelkupplungs-getriebe sowie in zwei Ausstattungsvarianten erhältlich sein. Später sollen weitere Antriebe folgen - unter anderem auch Benziner.
Der QX30 Premium beginnt bei 38.600 Euro und umfasst mit unter Klimaautomatik, Navigationssystem und Rückfahrkamera.
Für die Top-Version Premium Tech werden mindestens 43.170 Euro fällig. Ausgestattet ist dieser dann z.B. mit Nappaleder-Sitzen, Tempomat und Rückfahrkamera. Zudem findet man auf der Optionsliste u.a. ein Premium-Audiosystem, Metallic-Lack und ein Panorama-Glasdach.

 


Bilder von Infiniti QX30

  • ininiti-q30- active-compact
  • ininiti-q30-
  • ininiti-q30-cockpit

  • ininiti-q30-fahraufnahme
  • ininiti-q30-heck
  • ininiti-q30-innenraum

  • ininiti-q30-suv
  • ininiti-q30

Fotos: © Infiniti


>> Weitere Infiniti SUV-Modelle

Tags: Infiniti QX30, Infiniti

0
0
0
s2sdefault
Neuste Artikel
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz