SUV-Letter
Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

Der neue Tiguan ist bestellbar

VW Tiguan – zweite Generation

VW Tiguan II 2015 feierte Volkswagen auf der IAA in Frankfurt seine Weltpremiere und ab heute ist der neue Tiguan bestellbar. Zum Anfang stehen drei Varianten und fünf Farben - ab 30.025 Euro - zur Auswahl.

Die zweite Generation des VW Tiguan debütiert als sportliche R-Line, als klassisches Onroad-Modell und als eine gezielt auf den Geländeeinsatz zugeschnittene Offroad-Version.

Antrieb

Folgende Motor-Getriebe-Varianten sind vorerst bestellbar:

  • 2.0 TDI mit 110 kW / 150 PS mit Schaltgetriebe
  • 2.0 TDI mit 110 kW / 150 PS mit DSG und 4MOTION3
  • 2.0 TSI 132 kW / 180 PS mit Doppelkupplungsgetriebe (DSG) und Allradantrieb 4MOTION

Das Einstiegsmodell mit dem 1.4 TSI Motor und 125 PS für 25.975 Euro sowie weitere Motorisierungen sollen laut VW zeitnah folgen.

Erstmals kommt hier auch das 4MOTION Active Control zum Einsatz, welches für optimale Anpassung des Allradantriebes an die Fahrmodi Onroad, Offroad, Snow und Offroad sorgt. Mit bis zu 2,5 Tonnen Anhängelast, erweist sich das neue VW-SUV auch als ideales Zugfahrzeug.

Abmessungen / Design

Im Vergleich zum Vorgänger fallen seine Proportionen sehr viel dynamischer aus.
Um ganze sechs Zentimeter legt er zu und kommt somit nun auf einer Länge von 4,49 Meter. Auch sein Radstand wuchs um knapp 8 Zentimeter - was den Passagieren im Fond, mit drei Zentimeter mehr Kniefreiheit, zugute kommt. Zudem ist die zweite Generation drei Zentimeter breiter und um drei Zentimeter flacher geworden, welches ein Zuwachs des Kofferraumvolumen von 145 L mit sich bringt (Gesamt: 615 – 1655 Liter). In Sachen Gewicht wurden ebenfalls ca. 50 kg gut gemacht.

Der optisch deutlich gestraffte Tiguan wirkt durch seine noch kantigeren Form und einer höheren Gürtellinie mit flacheren Seitenfenstern deutlich definierter.

Technik

Folgende neue Assistenzsysteme sind serienmäßig mit an Bord:
- das Umfeldbeobachtungssystem Front Assist mit City-Notbremsfunktion
- die Fußgängererkennung
- der Spurhalteassistent
- die neue Smartphone Anbindung via App-Connect

Farbauswahl

Zum Start stehen der zweiten Generation des VW Tiguan zunächst fünf Farben zur Wahl:
- Tungsten Silver
- Pure White
- Ruby Red
- Atlantic Blue
- Deep Black Perleffekt

Weltweit verkaufte sich der Tiguan über 2,64 Millionen Mal. Erwartet wird dass auch der Neue an diesen Erfolg anknüpfen wird.

Foto: © VW

Tags: VW Tiguan, VW

0
0
0
s2sdefault
Neuste Artikel
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz