SUV-Letter
Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

Nissan X-Trail Fahrbericht

Nissan-X-TRAIL-Der Nissan X-Trail ist ein Wagen der durch sein enormes Platzangebot und seine ausgezeichnete Langzeitqualität überzeugt.

Eigenschaften wie ein Geländewagen

Das äußere Erscheinungsbild ist das eines typischen Geländewagens. Sein relativ schmaler, hochbeiniger Aufbau kombiniert mit einem kantigen Design erinnert an einen Land Rover Discovery. Beim Anblick des Wagens überkommt einen die Lust auf eine Weltreise. Doch er sieht nicht nur so aus. Der X-Trail weist auch hervorragende Geländeeigenschaften auf. Dafür sorgt unter anderem das „All-Mode-4x4-i-System“. Die Kraft wird optimal

auf die Räder übertragen.

 

Fahreigenschaften und Leistung

Trotz der Geländequalitäten geht es bei SUVs nicht um wilde Touren abseits der Straßen und um Weltreisen. Der Verkauf ist aber dennoch sehr erfolgreich. Das liegt an dem enormen Platzangebot. Dazu kommt das sichere Gefühl, aus seiner erhöhten Sitzposition einen guten Überblick über den Verkehr zu haben. Der Innenraum des Nissan X-Trail wurde im Vergleich zum Modell von 2007 deutlich hochwertiger gestaltet.
Der X-Trail ist in Deutschland ausschließlich mit Dieselmotoren ausgestattet. Früher waren auch Benziner verwendet worden. Der Verbrauch war aber relativ hoch, sodass nur wenige Kunden sich dafür entschieden. Der Käufer kann zwischen zwei Motor-Varianten auswählen. Der 2,0-Liter-Selbstzünder ist mit einer Leistung von 150 PS und 173 PS erhältlich. Beim Fahren spürt man, wie die 1,7 Tonnen mit Leichtigkeit vom Motor angetrieben werden. Die Maximalgeschwindigkeit liegt bei 200 km/h. Hierbei handelt es sich aber eher um einen theoretischen Wert. Ab 160 km/h scheint es für den Wagen ein Kraftakt zu werden. Das Fahrgefühl leidet entsprechend darunter. Es handelt sich eben um ein Fahrzeug für lange Strecken im gemäßigten Tempo.

Verbrauch und Stauraum

Der Normverbrauch liegt bei 6,4 Litern auf 100 Kilometern. Um diesen Verbrauch zu erreichen, muss man äußerst sorgsam fahren. Es sollte eher mit einem Verbrauch von 9 Litern gerechnet werden. Beeindruckend ist das imposante Platzangebot. Das Gepäckraumvolumen beträgt 479 Liter. Wird die Rückbank umgeklappt, sind es sogar 1.773 Liter. Dies ist praktisch für jeden Wochen- und Ikea-Einkauf oder Umzug. Neben dem großen Platzangebot imponiert der Nissan X-Trail mit seiner fantastischen Langzeitqualität. Der Fahrer kann sich darauf verlassen, einen Wagen zu haben, der konstant seine Leistung bringt. (Foto:Nissan)

Tags: Nissan, Nissan X-Trail

0
0
0
s2smodern
Neuste Artikel
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok