SUV-Letter
Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

Der Neue Jeep Grand Cherokee mit Turbodiesel

Jeep Grand CherokeeAuf dem Genfer Automobilsalon 2011, der von 3. bis 13. März stattfindet, präsentiert der Automobilhersteller Jeep anlässlich seines 70jährigen Jubiläums gleich mehrere Sondermodelle. So werden unter anderem spezielle "70th-Anniversary-Editions" für die Modellreihen Wrangler, Wrangler Unlimited und Compass präsentiert. Zudem werden noch weitere Premieren der ältesten Automobilmarke zu sehen sein.

So zum Beispiel der neue Jeep Grand Cherokee mit einem 3,0-Liter-Turbodieselmotor.Die Turbodieselversion 3.0 CRD, die von VM Motori entwickelt wurde, leistet 176 kW/239 PS bei einem Drehmoment von 550 Nm zwischen 1.800 und 2.800 U/min. Trotz der gesteigerten Leistung benötigt der Offroader bei einem Durchschnittsverbrauch von 8,3 l/100 km rund 17 % weniger Kraftstoff als sein Vorgängermodell. Der CO²-Ausstoß liegt bei 218 g/km. Ein Teil der Common-Rail-Einspritzanlage

ist ein Fiat-exklusives System zur Steuerung und Formung des eingespritzten Kraftstoffnebels. Der neue 3.0 CRD nutzt einen Garrett-Turbolader mit variabler Turbinengeometrie und Ladeluftkühler.

In der Basisversion Laredo wird der Grand Cherokee mit einem leistungsreduzierten 3.0-CRD-Motor mit 140 kW/190 PS und 440 Nm angeboten.

Als weitere Premiere wird das SUV Jeep Compass in neuem Design in Genf zu sehen sein. Durch seinen sparsamen Verbrauch, seine hervorragende Geländegängigkeit und ein neues, luxiriöses Design, das stark an den Grand Cherokee angelehnt ist, soll der Compass für frischen Wind im SUV-Segment sorgen.

Als Motorisierung stehen dem Jeep Compass in Europa drei Versionen zur Verfügung. Der bewährte 2,4-Liter-Weltmotor mit 125 kW/ 170 PS und 220 Nm hat einen Durchschnittsverbrauch von gerade mal 8,1 l/100 km. Kombiniert wird der Vierzylinder serienmäßig mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe, ist jedoch optional auch mit dem stufenlosen CVT-Getriebe der zweiten Generation erhältlich.

Als neuer Motor kommt der 2,0-Liter-Weltmotor mit VVT hinzu, der bei einem Drehmoment von 190 Nm 115 kW/156 PS leistet. Auch er wird serienmäßig mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe kombiniert und verbraucht bei einem geringen CO²-Ausstoß von 175 g/km durchschnittlich 7,6 l/100 km.

Als weiterer Neuzugang bei den Jeep Compass-Motoren wird ein 2,2-Liter-Turbodiesel angeboten, der bei einem Drehmoment von 320 Nm 120 kW/ 163 PS leistet. Der 2.2 CRD ersetzt den 2,0-Liter-Vorgängermotor und wird mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe kombiniert. Durch die neue Motorisierung, die 16 % mehr Leistung bringt, konnte die Beschleunigung um 12 % verbessert und die Anhängelast auf 2.000 kg erhöht werden.

So bleibt der Jeep Compass mit dem stärkeren Euro-5-Turbodiesel und einem Durchschnittsverbrauch von 6,6 l/100 km weiterhin der sparsamste Jeep.

(Text:AH/Fotos:Jeep)

 


Fotos Jeep Grand Cherokee:

  • Jeep-Grand-Cherokee-1
  • Jeep-Grand-Cherokee-2
  • Jeep-Grand-Cherokee

 

Tags: Jeep, Jeep Grand Cherokee

0
0
0
s2smodern
Neuste Artikel
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok