SUV-Letter
Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

AMI 2010: Der neue Touareg startet heute in den Markt

VW TouaregDie zweite Generation des Volkswagen SUV steht ab heute, dem Eröffnungstag der Auto Mobil International (AMI) in Leipzig, bei den Händlern. Der neue Touareg interpretiert die vielseitige SUV-Idee zeitgemäß: mit sparsameren Motoren und neuesten Assistenz- und Sicherheitssystemen. Mit einem Verbrauch von nur 8,2 Liter Kraftstoff setzt die bereits zur Markteinführung bestellbare Hybrid-Version neue Maßstäbe in diesem Segment.


„Die Weltpremiere im Februar hat bei unseren Kunden großes Interesse geweckt. So liegen die Bestelleingänge über den Erwartungen – auch dank des umfangreichen Motoren- und Ausstattungspakets, das wir von Beginn an anbieten“, sagte Werner Eichhorn, Leiter Vertrieb und Marketing Deutschland der Marke Volkswagen Pkw, auf der gestrigen Touareg-Night in Leipzig. Über 300 Kunden und Händler feierten mit prominenten Gästen wie Christian Ulmen, Ingo Naujoks und Charlotte Engelhardt sowie hochkarätigen Musikacts der Volkswagen Sound Foundation, Reamonn und Baby Universal.

Auf Basis der Volkswagen Design-DNA wurde dem neuen Touareg eine nochmals sportlichere Anmutung verliehen – mit einer horizontal ausgerichteten Frontpartie mit markanten Scheinwerfern und mit einer für den Touareg typischen Heckpartie. Optionale technische Neuerungen sind u.a. das „Terrain Tech Paket“, das mit dem permanenten Allradantrieb X4Motion auch Extremeinsätze im Gelände ermöglicht sowie das Umfeldbeobachtungssystem „Area View“, dessen vier Kameras das Umfeld des Touareg erfassen und die Bilder auf ein Display übertragen; was besonders im Gelände von großem Vorteil ist.

Bei der Motorisierung kann man zwischen zwei Dieselaggregaten wählen: einem V6 TDI mit 176 kW/240 PS und einem V8 TDI mit 250 kW/340 PS. Außerdem ist die Hybrid-Version mit einem V6 TSI 3.0 (245 kW/333 PS) bestellbar. Verbrauchsoptimierte Motoren, das serienmäßige Achtgang-Automatikgetriebe sowie zukunftsweisende Fahrerassistenzsysteme sorgen für eine Steigerung des Fahrkomforts und der Fahrdynamik.

Der Einstiegpreis beträgt in Deutschland 50.700 Euro (V6 TDI 3.0 mit 176 kW/240 PS), die Hybrid-Version ist ab 73.500 Euro erhältlich.

Wer den neuen Touareg einmal testen möchte, hat auf der vom 10. bis 18. April in Leipzig stattfindenden Auto Mobil International 2010 auf einem eigenen Parcours Gelegenheit dazu.

(auto-reporter.net/sr)


VW Touareg Bilder

  • VW-Touareg

VW Touareg Video


0
0
0
s2sdefault
Neuste Artikel
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz