SUV-Letter
Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

Mazda CX7 – Feinschliff und neuer leistungsstarker Turbodiesel

Mazda CX7Mazda hat sein Flaggschiff CX7, das bei uns seit Oktober 2007 auf dem Markt ist, gründlich überarbeitet. Eine neue Fahrzeugfront mit der für Mazda jetzt typischen 5-Punkt-Optik, wertigere Materialien im Innenraum, ein verbesserter Fahrkomfort sowie noch agileres Handling und ein neu entwickelter 2.2-MZR-CD-Common-Rail-Dieselmotor sind bei dem Sport Utility Vehicle (SUV) die wichtigsten Änderungen.

Der neue Selbstzünder leistet 127 kW/173 PS bei 3.500 Umdrehungen. Das Drehmoment von 400 Newtonmetern liegt bei 2.000/min an, sodass für das Mazda CX7 SUV genügend Vorschub in fast allen Situationen gesorgt ist. Das Common-Rail-System der neuesten Generation erlaubt dank hoher Einspritzdrücke von bis zu 2.000 bar eine präzisere Steuerung des Einspritzpunktes und der Einspritzmengen, was die Leistungsausbeute und die Effizienz gleichermaßen steigert. Das Resultat sind überzeugende Fahrleistungen bei einem Durchschnittsverbrauch von 7,5 Litern auf 100 Kilometern.

Alle Versionen mit dem neuen 2.2-Turbodiesel sind mit einer elektro-hydraulischen Servolenkung ausgestattet, die sich der Geschwindigkeit des Fahrzeugs anpasst und eine präzise Rückmeldung an den Fahrer gibt. In Verbindung mit dem komfortabel ausgelegten, aber keineswegs zu weichen Fahrwerk und dem „Active Torque Split“-Allradsystem, das je nach Fahrbahnzustand und Fahrsituation das Drehmoment variabel auf die beiden Antriebsachsen verteilt, ist – wenn man denn will – Fahrspaß pur angesagt. (PS/ar/hhg)


Mazda CX7 Bilder

  • Mazda-CX7

Mazda CX7 Video


 

Tags: Mazda, Mazda CX-7

0
0
0
s2sdefault
Neuste Artikel
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz