SUV-Letter
Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

Kia Sportage: Neues Sondermodell für Einsteiger und Luxus-Paket für Dream-Team Edition

Kia Sportage Dream Team EditionDer Hersteller Kia bietet für seinen erfolgreichen Kompakt-SUV Sportage ab sofort ein „Premium+“-Paket an, durch das die beliebte Sonderausführung „Dream-Team Edition“ noch luxuriöser wird.
Ebenso macht Kia auf der Einstiegsebene ein neues Komfortangebot: Das Sondermodell „Edition 7“ für den Kia Sportage 1.6 GDI, das ebenfalls ab sofort bestellbar ist, erweitert die Basisversion ATTRACT um fast 20 Elemente.

Ausstattung „Premium+“-Paket
Die Serienausstattung der „Dream-Team Edition“ umfasst u. a.:
- Klimaautomatik
- Sitzheizung vorn und hinten (äußere Sitze)
- beheizbares Lenkrad
- Intelligentes Parksystem
- Rückfahrkamera
- Audiosystem
- Supervision-Instrumente
- Bluetooth-Freisprecheinrichtung
- elektrisch anklappbare Außenspiegel
- Nebelscheinwerfer
- LED-Tagfahrlicht
- 17-Zoll-Leichtmetallfelgen.

Darüber hinaus:
- 7-Zoll-Kartennavigation (inklusive 7-Jahre-Kia-Navigationskarten-Update und Übertragung der Rückfahrkamera-Bilder auf Navigationsbildschirm)
- schwarze Teilledersitzbezüge
- Infinity® Premium-Soundsystem mit Subwoofer und externer Endstufe
- LED-Rückleuchten
- Dachantenne im Shark-Design
- Spritspar-Ausstattung EcoDynamics (inklusive Start-Stopp-System und Energie Regenerationssystem).

Motorisierung / Extras und Preise
Als Antrieb stehen dem „Premium+“-Paket wahlweise der 1.6 GDI und 1.7 CRDi zur Seite.

Optional können zu dem Paket ein Panoramadach sowie die Außenfarbe Deluxeweiß Metallic (für reguläre Ausstattungsversionen nicht verfügbar) bestellt werden.
Der Aufpreis für das Sonderausstattungs-Paket liegt bei 1.400 Euro, was einen Kundenvorteil von 1.140 Euro entspricht.
Der Kia Sportage 1.6 GDI „Dream-Team Edition“ kostet mit dem Paket 25.690 Euro und die Dieselversion 27.990 Euro. Somit bietet das Sondermodell, durch die Mehrausstattungen und Serviceangebote, einen Kundenvorteil von bis zu 4.140 Euro.

Sondermodell „Edition 7“
Bereits in der Basisversion ATTRACT bietet der Kia Sportage viel Komfort.
Zur Standartausstattung zählen hierbei u.a.:
- Klimaanlage
- Audiosystem
- Bordcomputer
- elektrisch einstellbare und beheizbare Außenspiegel
- Zentralverriegelung mit Fernbedienung
- 16-Zoll-Leichtmetallfelgen

Sowie viele praktische Details vom klimatisierten Handschuhfach über die Mittelarmlehne vorn mit herausnehmbarem Staufach bis zum Ablagefach im Gepäckraumboden.

Darüber hinaus bietet das neue Sondermodell „Edition 7“:
- serienmäßig Zwei-Zonen-Klimaautomatik
- Sitzheizung vorn und hinten (äußere Sitze)
- Bluetooth-Freisprecheinrichtung
- Geschwindigkeitsregelanlage
- Multifunktions-Lederlenkrad (höhen- und tiefenverstellbar)
- Lederschaltknauf
- Parksensoren hinten
- Regensensor
- LED-Tagfahrlicht
- Nebelscheinwerfer
- Abbiegelicht (statisch)
- Chrom-Kühlergrill mit Keildesign
- Seitenfenster mit Chromlinie
- Türgriffe in Chromoptik
- Dachreling
- spritsparende EcoDynamics-Ausstattung.

Der Kia Sportage 1.6 GDI „Edition 7“ kostet 22.990 Euro, was einen Aufpreis von gerade mal 2.400 Euro für die umfassende Mehrausstattung bedeutet.

Selbstverständlich gibt es auch für die Sondermodelle des Kia Sportage, wie für alle Kia-Modelle, das 7-Jahre-Kia-Qualitätsversprechen!
- 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie
- die 7-Jahre-Kia-Mobilitätsgarantie
- 7-Jahre-Kia-Navigationskarten-Update (bei werksseitig fest installierter Kartennavigation).
- Optional bei teilnehmenden Händlern die 7-Jahre-Kia-Wartung

(Foto: © Kia)

Tags: KIA Sportage, Kia

0
0
0
s2sdefault
Neuste Artikel
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz