SUV-Letter
Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

VW Taigun bringt frischen Wind ins Kleinstwagen-Segment

vw-taigun-2Das im Oktober 2012 auf der Sao Paulo International Motor Show von VW vorgestellte Konzeptfahrzeug "Taigun" soll möglicherweise schon 2016 in Serie gehen.

Aussagen des VW-Chefdesigners Klaus Bischoff erhärten diese Vermutung: „Wir sind ein global agierendes Unternehmen und bringen Autos in jeden Markt, in dem es eine Nachfrage gibt.“
Mit den kompakten Maßen von 3,86 Metern Länge und 1,73 Metern Breite soll das kleine VW-SUV, das auf dem VW Up! basiert, eine neue Ära im Segment der Kleinstwagen schaffen. Der kleine Bruder des VW Tiguan ist 1,57 Meter hoch und verfügt über ein Kofferraumvolumen von 280 Liter. Die frontgetriebene Crossover-Studie wird von einem 110 PS starken Dreizylinder-Turbobenziner angetrieben. Ob diese Motorvariante jedoch auch im Serienfahrzeug zum Einsatz kommt ist noch unklar.

Weitere Spekulationssache ist auch noch der Preis: In der Basisversion soll der unterhalb des Tiguan angesiedelte Taigun die 15.000 Euro-Grenze nicht überschreiten; endgültige Zahlen bleiben jedoch noch abzuwarten. (Foto:VW/sh)

 


 

Tags: VW , VW Taigun

0
0
0
s2smodern
Neuste Artikel
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok