SUV-Letter
Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

VW Mini-SUV Taigun schon bald als Serienproduktion

Der VW Taigun, der auf der Auto Show Sao Paulo bereits als Konzeptfahrzeug vorgestellt wurde, soll schon bald in Serie gehen. Das 3,86 m lange und 1,70 m breite VW-SUV stammt aus der so genannten New-Small-Familiy und ist ein Ableger des kompakten Kleinwagen Up. Der kleine Taigun bietet Platz für vier Insassen und verfügt über ein Fassungsvermögen von 280 Liter, das durch die umklappbare Rückbank auf bis zu 1000 Liter erweiterbar ist.
Optisch orinetiert sich das neue Kompakt-SUV an seinem großen Bruder, dem VW Tiguan, was vor allem an der Front- und Heckansicht zu erkennen ist.
Die erhöhte Bodenfreiheit und ein Rundum-Beplankung wappnen VWś Mini-SUV für das

Abenteuer im Gelände.

Motorisierung
Der 1.0 Liter große TSI Motor mit Direkteinspritzung, der auch im VW Up GT angeboten wird, leistet 110 PS. Das maximale Drehmoment von 175 Nm stellt er schon ab 1.500/min zur Verfügung.
Den Sprint von null auf 100 km/h absolviert der 985 kg leichte Taigun in 9,2 Sekunden und bringt eine Höchstgeschwindigkeit von 186 km/h auf dei Straße.
Dabei kommt der Frontantriebler durchschnittlich mit gerade mal 4,7 Litern Kraftstoff aus. Unklar ist momentan jedoch noch, ob es den VW Taigun auch in einer Allrad-Version geben wird. (Foto:UnitedPictures/sh)


 

Tags: VW , VW Taigun

0
0
0
s2smodern
Neuste Artikel
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok