SUV-Letter
Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

Toyota Hilux: Bestseller mit neuem Auftritt

toyota-hiluxEr ist nicht nur Toyotas Bestseller unter den Pick-ups, sondern ein Fahrzeug mit Tradition und Charisma: der Hilux. Ein robuster, zuverlässiger allradgetriebener Zeitgenosse mit einer ordentlichen Ladekapazität und einer 45-jährigen Geschichte. Gut für den Alltag und gut für Einsätze wie bei der Rallye Dakar. So hebt sich für ihn und seine Besatzung, das Rallyeteam „Imperial Toyota“, in wenigen Tagen in Argentinien auch die Startflagge,

wenn sich der Rallyetross am 1. Januar 2012 wieder auf den „Weg“ macht. Der ehemalige Dakar-Sieger Dirk von Zitzewitz geht als Co-Pilot zusammen mit seinem langjährigen Partner Giniel de Villiers bei der Dakar mit einem rallyetauglichen Prototypen des neuen Hilux an den Start.

 

Neue Formen, aufgewertete Ausstattung
Für das Modelljahr 2012 hat Toyota seinen Hilux mit eleganterem Karosseriedesign, einem qualitativ hochwertigeren Innenraum und einer aufgewerteten Serienausstattung zu Preisen ab 21.420 Euro aufgerüstet. Die Fahrzeugfront wurde bis zur A-Säule komplett neu gestaltet. Die Motorhaube, der trapezförmige Kühlergrill, die markanten Frontstoßfänger sowie die auffälligen Scheinwerfer prägen das Hilux-Gesicht. Neue Form gab man auch den hinteren und vorderen Kotflügeln mit auf den Weg. Angeboten wird der Pick-up sowohl als Single Cab, Extra Cab und Double Cab sowie in den drei Ausstattungen Hilux, Life und Executive. Beim Antrieb hat der Kunde die Wahl zwischen zwei Dieselmotoren mit 106 kW/144 PS bzw. 126 kW/171 PS, manuellem Fünfgang- oder Automatikgetriebe sowie Heck- oder Allradantrieb.

Mehr Leistung, weniger Verbrauch
Als Hecktriebler verfügt der 2,5-Liter-D-4D-Diesel nun wie in der Allradversion über 106 kW/144 PS. Die Leistungssteigerung um 24 PS verantworten ein Turbolader mit elektrisch verstellbaren Leitschaufeln und neue Einspritzventile. Trotz der Leistungssteigerung wurde der Durchschnittsverbrauch um einen Liter auf 7,3 Liter pro 100 Kilometer (CO2: 194 g/km) reduziert. Alle heckgetriebenen Versionen verfügen jetzt über das noch robuster ausgelegte Chassis der Allradler. Das kam der Bodenfreiheit und der Anhängelast, die auf 2,5 Tonnen erhöht wurde, zugute.

Seit seiner Markteinführung 1967 wurde der Hilux weltweit mehr als 13 Millionen Mal verkauft. Mittlerweile ist die sechste Generation des Bestsellers auf dem Markt. 2010 legte der Absatz mit 549.000 verkauften Einheiten weltweit um 25 Prozent zu. (Auto-Reporter.NET/arie/Fotos:Toyota)

 

Fotos Toyota Hilux:

 

  • toyota-hilux-2
  • toyota-hilux-3
  • toyota-hilux-4

  • toyota-hilux-5
  • toyota-hilux
  • toyota-hilux.orig

 


 

 

 
 

Tags: Pickup Klasse, Toyota

0
0
0
s2sdefault
Neuste Artikel
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz