• News
  • Neuvorstellungen
SUV-Letter
Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

Toyota Land Cruiser - Facelift für die Legende

Toyota Land Cruiser

Der Toyota Land Cruiser ist eine Legende. Er ist nicht einfach nur ein Toyota, nicht einfach nur ein Geländewagen, sondern eben - der Toyota Land Cruiser. Inklusive seiner Vorgängermodelle durchmisst das Allrad-Flagschiff der Japaner seit Jahrzehnten Steppen, Wüsten und Wälder. Wenn in einem Natur-, Reise- oder Abenteuerfilm Geländewagen auftauchen, dann ist garantiert auch ein Toyota Land Cruiser dabei, mit noch höherer Wahrscheinlichkeit als ein Land Rover Defender.

Weiterlesen

0
0
0
s2sdefault

Neuer Ford Ecosport mit weitreichenden Neuerungen

Ford EcoSport Frontperspektive

Ein französisches Sprichwort bringt es auf den Punkt: "Man muss der Zeit ihre Zeit lassen." Das gilt auch für den neuen Ford Ecosport, der sich 2015 dem letzten Facelift unterziehen musste. Der aktuelle Ecosport zeigt sich rundum renoviert, ist auf der Höhe der Zeit angekommen. Mit angepasstem Design, geänderten Motoren und neuen Assistenzsystemen. Außerdem dürfen sich die europäischen Kunden erstmals über einen Allradantrieb sowie ein Dach in Wagenfarbe freuen. Sportliche Gene bringt die Topausstattung ST-Line mit und als bekanntes Sahnehäubchen setzt Ford auch weiterhin auf seine Fahrwerksqualitäten.

Weiterlesen

0
0
0
s2sdefault

Ford Edge mit neuem Gesicht

Ford Edge 2018 Facelift Frontperspektive 

Sportlicher ist er geworden als sein Vorgänger. Ein neuer Biturbomotor treibt ihn an und die Assistenzsysteme, unter ihnen ein Spurmitte-Assistent, präsentieren sich überarbeitet im Rahmen der neuesten Technik. Das alles zeigt sich gut verpackt in einem veränderten Design im Front- und Heckbereich. Noch stehen die Verkaufspreise nicht endgültig fest. Aber der Markteintritt des Ford Edge ist für das vierte Quartal 2018 geplant.

Weiterlesen

0
0
0
s2sdefault

Premium plus Vernunft - der neue VW Touareg

Neuer VW Touareg 2018

Volkswagen sind Autos fürs Volk. Das steckt hinter der Grundidee aus den dreißiger Jahren des vorigen Jahrhunderts, als das Volkswagenwerk in Niedersachsen - und zusammen mit ihm die Stadt Wolfsburg - aus dem Boden gestampft wurde. Einfach, zuverlässig, bezahlbar - erst nach dem Zweiten Weltkrieg kamen Privatkäufer in den Genuss des neuen Konzepts. Von Herrn Porsche konstruiert, von den Nationalsozialisten als Kübelwagen in die Schlacht geschickt, konnte der Käfer ab den fünfziger Jahren endlich zeigen wofür er gedacht war: das Auto fürs Volk. Der Rest ist bekannte Automobilgeschichte.

Weiterlesen

0
0
0
s2sdefault

Jaguar i-Pace 2018 - Ein Elektriker wird Weltenbummler

 Jaguar i Pace 2018

Die Überraschung ist gelungen. Ausgerechnet Jaguar hat den Einstieg ins Elektrogeschäft vollzogen und die Konkurrenz, allen voran Tesla, mit dem aktuellen i-Pace ins Staunen versetzt. Die elektrifizierte Katze schafft mit einer Akkuladung bis zu 480 Kilometer Reichweite und sprintet in nur 4,8 Sekunden auf 100 km/h. Damit liegt der Hersteller voll im Trend, denn der SUV-Boom ist ebenso wenig aufzuhalten wie die alternativen Antriebe. Das Geheimnis sind zwei unabhängig voneinander arbeitende Permanentmagnet-Sychronmotoren, die den Anschluss an das elektrische Allradsystem halten. Abgerundet wird das System von einer Aluminium-Architektur der Karosserie, getoppt von einer idealen Gewichtsverteilung zwischen den Achsen sowie der Jaguar typischen Dynamik.

Weiterlesen

0
0
0
s2sdefault
Neuste Artikel
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok