SUV-Letter
Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

VW Amarok gewinnt zum fünften Mal Off Road Award

VW Amarok PickupDer Sieger bei den Pickups 2015, beim Offroad Award des gleichnamigen Magazins aus München, heißt wieder Volkswagen Amarok. Mit deutlichen Abstand wählten 38.868 OFF ROAD Leser den Pickup Amarok an die Spitze und das bereits seit fünf Jahren infolge.

Vor allem schätzten die Leser des Fachmagazins seine Vielseitigkeit. Dieser kombiniert Gelände-Gängigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit wie kaum ein anderer in dieser Klasse.


Der VW Amarok bietet mit seinem optionalen Allradantrieb herausragender Offroad-Sicherheit - dank speziellem Offroad-ABS und eigens abgestimmtem elektronischem Stabilisierungsprogramm und nicht zuletzt mit einem extrem robusten Leiterrahmen, der selbst bei härtesten Einsätzen im Gelände hohe Stabilität bietet. Zudem besitzt der Pickup von Volkswagen die breiteste Ladefläche seiner Klasse.

Sein hochwertige Innenraum und sein souveränen Fahrverhalten setzen neue Maßstäbe in Sachen Komfort und Dynamik.
Kunden des Amarok können beim Kauf zwischen zwei verschiedenen Motorisierungen wählen. Angefangen vom kraftvolle 2.0l-TDI-Einstiegsmotor mit Common-Rail-Direkteinspritzung und 103 kW / 140 PS, bis zum stärkeren Biturbo mit 132 kW / 180 PS. Serienmäßig ist der Pickup mit 6-Gang-Schaltgetriebe ausgestattet, wobei der 132-kW-Motor auf Wunsch mit dem innovativen 8-Gang-Automatikgetriebe kombinierbar ist.
Drei unterschiedliche Kraftübertragungen stehen dabei den Amarok zur Wahl: permanenter Allradantrieb, zuschaltbarer Allradantrieb (jeweils 4MOTION) und Hinterradantrieb (4x2).

(Foto: © VW)

Tags: VW , Pickup Klasse

0
0
0
s2sdefault
Neuste Artikel
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz