SUV-Letter
Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

SUV News - rund um das SUV-Segment

Wir berichten über Neuvorstellungen und Fahrberichte von SUVs, Geländewagen und Crossover-Modelle. Eben Neues rund ums SUV - So können SIe sich über neue oder aktuelle Austattungslinien informieren oder über neue Motoren, neue Preise, Rückrufe oder Crashtests verschiedener Fahrzeuge, hier lesen!


Facelift für das Erfolgs-SUV - Mercedes GLC

Mercedes GLC Facelift
Foto © by Mercedes Benz

Der Vorgänger des aktuellen, rundlich gestylten Mercedes GLC war der kantige GLK, der jegliche Eleganz vermissen ließ und in der Silhouette einem Skoda Yeti verblüffend ähnlich sah. Obwohl der GLK extrem solide und sehr praktisch war, passte das Schuhkarton-Design nicht zu einer Premiummarke.

Weiterlesen

Jetzt endlich mit Diesel - Mitsubishi Eclipse Cross

Mitsubishi Eclipse Cross
Foto: © by Mitsubishi

Dieselmotoren für PKW sind aktuell in Verruf gekommen. Zum Teil zu Recht. Die Abgasbetrügereien - speziell bei Volkswagen - haben den Ruf einer im Prinzip sinnvollen Motorentechnik schwer geschädigt. Immer mehr Hersteller, beispielsweise Honda mit dem CR-V, Toyota mit dem neuen RAV4 und Porsche mit den beiden Modellreihen Cayenne und Macan, verzichten vollständig auf einen Dieselmotor.

Weiterlesen

Nicht gut, aber besonders - Der neue Lada 4x4 Urban

Lada Urban 4x4 3 Türer

Lada heißt auf deutsch "Liebchen". In den siebziger Jahren liefen Millionen von "Liebchen" in der damaligen Sowjetunion vom Band. Für die Lizenzbauten des Fiat 124 wurde eigens eine riesige Fabrik inklusive einer aus dem Boden gestampften Stadt errichtet. Weil der Lada Nova irgendwie italienische Wurzeln besaß und zu Ehren eines italienischen Kommunistenführers namens Togliatti wurde die neue Lada-Stadt "Togliattigrad" genannt. Sowohl der Fiat 124 als auch der Lada Nova waren schlechte Autos.

Weiterlesen

SUV Kosten steuerlich absetzen: Tipps für Arbeitnehmer und Selbstständige

Posche suv
Wiederkehrende Kosten des SUVs in der Steuererklärung optimal absetzen (Foto: www.pixabay.com)

Die SUV Kosten sind ein hoher Posten in den Ausgaben von Arbeitnehmern und Selbstständigen. Auch wenn der größte Posten in den Anschaffungskosten liegt, sollten die wiederkehrenden Ausgaben nicht unterschätzt werden. Viele Berufstätige können diese Kosten anteilig von der Steuer absetzen und durch die Anrechnung dieser Ausgaben ihre Steuerlast mindern. Doch die wenigsten Menschen machen bei ihrem Privatfahrzeug davon Gebrauch.

Weiterlesen

Fünfte Generation - der neue Toyota RAV4

Toyota RAV4 5. Gen Exterieur Heckperspektive

Der Toyota RAV4 ist ein Urgestein des SUV-Segments. Als die erste Serie des etwas anderen Geländewagens auf den Markt kam, gab es den Begriff "SUV" in diesem Sinne überhaupt noch nicht. An VW Tiguan und Co. war 1994 noch gar nicht zu denken. Der Toyota RAV4 wurde - wohl auch wegen nur wenigen echten Konkurrenten - ein überragender Erfolg.

Weiterlesen

Spanischer Tiguan - der neue Seat Tarraco

SEAT Tarraco Seitenperspektive

Volkswagen, Seat, Skoda - das sind die drei automobilen Säulen des riesigen Volkswagen-Konzerns, zu dem auch so illustre Marken wie Bentley, Lamborghini, die italienische Motorradschmiede Ducati und der traditionsreiche LKW-Bauer MAN gehören.

Weiterlesen

Neuer Range Rover Evoque -  Ganz der Alte

 Neuer Range Rover Evoque 2019

Range Rover, die Edelmarke der Geländespezialisten von Land Rover, ist und war immer etwas Besonderes. Als 1970 der erste "Range" erschien, war er der einzige Vertreter eines ganz neuen Fahrzeugsegments. Schick und geländegängig zugleich. Abends vor dem Theater geparkt, morgens mit fünf Jägern und entsprechender Ausrüstung in schwerem Gelände unterwegs, nachmittags mit dem Pferdeanhänger zum Reitturnier. Der Range Rover war für alles gut - und sich selbst für nichts zu schade.

Weiterlesen

Feste Größe - neuer BMW X5

 neuer BMW X5 Frontperspektive

Seit dem November 2018 läuft die vierte Generation des BMW X5 von den Bändern. Fast unauffällig gelangte der neue X5 ins Portfolio der Bayern, stand im Schatten des riesigen, komplett neuen BMW X7. Zu Unrecht.

Weiterlesen