SUV-Modelle - Jaguar bis Jeep


Das ist die aktuelle Marktübersicht aller SUV Modelle der Marken: Jaguar und Jeep! Hol dir die SUV-Übersicht!

 

Jaguar E-PACE


Jaguar E-Pace exterier StrassendynamicDer Jaguar-SUV ist ausschließlich als turbogeladener Zweiliter-Vierzylinder erhältlich. Die Auswahl besteht aus drei Diesel- und drei Benzinvarianten. Die Dieselmotoren werden mit der Leistung von 150, 180 und 240 PS angeboten. Am stärksten ist der 300 PS starke Turbobenziner mit einem Drehmoment von 400 Nm sowie einer gedrosselten Höchstgeschwindigkeit von 243 km/h.
Die beiden schwächeren Benziner-Modelle leisten 249 PS und 365 Nm sowie 200 PS und 340 Nm Drehmoment.
Fast jeder E-Pace ist ein Allrad-Fahrzeug. Ausnahmen ist lediglich die frontgetriebene Basisversion mit dem 150 PS Dieselaggregat. Der E-Pace D150 kostet in der Standardausstattung, ohne Allrad und mit dem 6-Gang-Schaltgetriebe 36.910,- Euro!

> E-Pace Modellbeschreibung

> Vergleichen mit anderen SUVs aus der Kompaktklasse

 

 

Jaguar F-Pace


SUV Jaguar F Pace Modell 2016Jaguar, der Inbegriff für Luxus und Sportlichkeit steigt mit dem F-Pace erstmals in die SUV-Sparte ein! Der F-Pace feierte 2015 auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main seine Premiere. Im Gepäck hat das Luxus SUV sieben Aggregate, drei Benzinmotoren mit 184 kW (250 PS), 221 kW (300 PS) und 405 kW (550 PS), sowie vier Diesel mit 120 kW (163 PS) bis 221 kW (300 PS) Leistung. Der Einstiegspreis für das günstigste Modell liegt bei 46.550,- Euro! (Foto: Jaguar)

> F-Pace Modellbeschreibung

> Vergleichen mit anderen SUVs aus der Oberklasse

 

 

Jaguar I-Pace


Jaguar i Pace 2018 mDer "Jaguar I-Pace" - Ein vollelektrisches hochelegantes SUV. 400 PS leistet der Jaguar I-Pace - rechnerisch 100 PS für jedes angetriebene Rad. Das ist mehr als ausreichend. Bei 200 km/h wird der Jaguar sanft abgeregelt, 4,8 Sekunden von Null auf 100 km/h sind beeindruckend und 480 Kilometer Reichweite gibt Jaguar für den neuen I-Pace an, für ein Vollelektriker ein guter Wert! Die Kosten halten sich in Grenzen wenn man Vergleichsweise den Tesla X 75D heranzieht, mit 77.300 Euro rund 20.000 Euro günstiger als der Tesla! (Foto: Jaguar)

> Jaguar I-Pace Modellbeschreibung

> Vergleichen mit anderen Elektro SUVs

 

 

Jeep Compass


Jeep Compass Limited SeitenperspektiveZwischen den Jeep Renegade und dem Jeep Cherokee war noch reichlich Platz. Diese Lücke ist nun ideal besetzt durch den aktuellen Jeep Compass, einem aufsehenerregenden Kompakt-SUV aus dem Hause Fiat-Chrysler. Der Jeep Compass der 3. Generation gib es ab 25.900 Euro. Man erhält dafür unter anderem den 140-PS-Benziner, die knackige 6-Gang-Handschaltung, Frontantrieb und insgesamt einen SUV, der als Markenikone seiner ihm zugedachten Rolle voll und ganz entspricht.

Informationen, technische Daten und Vergleiche rund um das SUV Compass

> Compass Modellbeschreibung

> Vergleichen mit anderen SUVs aus der Kompaktklasse

 

 

Jeep Cherokee


Jeep Cherokee SUVDer Cherokee schaut auf eine lange Ahnenreihe zurück, er wird seit 1974 gebaut und befindet sich mittlerweile in der sechten Generation! Das Modell 2013 wird in Europa mit vier Aggregaten angeboten, ein Benzin- (200 kW (272 PS) und drei Dieselmodelle (von 103 kW (140 PS) bis 147 kW (200 PS)). Der Basispreis der günstigsten Variante beträgt 33.900,- Euro! (Foto: Jeep)

Informationen, technische Daten und Vergleiche rund um das SUV

> Cherokee Modellbeschreibung

> Vergleichen mit anderen SUVs aus der Mittelklasse

 

 

 Jeep Grand Cherokee


Jeep GrandCherokee SUVDer Amerikanische SUV Vertreter der Oberklasse, der Grand Cherokee wird seit 1993 hergestellt. Auf dem deutschen Markt wird das Modell mit 5 Aggregaten angeboten, drei Benzin- und zwei Dieselmotoren. Im Leistungsangebot hat der Kunde die Wahl zwischen 140 kW (190 PS) und 344 kW (468 PS) Das Einstiegsmodell die 3.0 Dieselvariante mit 190 PS kostet 48.900 Euro! (Foto: Jeep)

Informationen, technische Daten und Vergleiche rund um das SUV Grand Cherokee

> Grand Cherokee Modellbeschreibung

> Vergleichen mit anderen SUVs aus der Mittelklasse

 

 

Jeep Renegade


Jeep Renegade SUVDer Jeep Renegade ist das jüngste Modell von Jeep, das Mini SUV wird seit 2014 hergestellt. Es basiert auf der selben Plattform wie der Fiat 500X der im Frühjahr 2015 auf den Markt kommt! Den Renegade kann man mit 8 Aggregaten ordern, drei Benziner mit (88 kW (120 PS), 110 kW (150 PS) und 132 kW (180 PS)) Leistung und drei Dieselmotoren (88 kW (120 PS), 103 kW (140 PS) und 125 kW (170 PS))! Seit Juni / Juli 2020 gibt es zwei Plugin-Hybridmodelle mit der Bezeichnung "4xe". Die Systemleistungen beider Modelle betragen 140 kW (190 PS) und 177 kW (240 PS). Der Verbrauch liegt laut Hersteller bei 1,9-2,0 Liter Super im kombiniertem Verkehr. Die rein elektrische Reichweite beträgt zwischen 40 und 50 Kilometer.

Das günstigste Modell kostet 20.373,11 für den Beziner mit 120 PS und dem 6-Gang Schaltgetriebe und Vorderradantrieb! (Foto: Jeep)

Informationen, technische Daten und Vergleiche rund um das SUV Renegade

> Renegade Modellbeschreibung

> Vergleichen mit anderen SUVs aus der Mini-Klasse

 

 

Jeep Wrangler


Wrangler SaharaDer Jeep Wrangler wird seit 1987 produziert aber erst seit 2007 offiziell bei den Händlern in Deutschland angeboten. Aktuell wird der Wrangler in der vierten Generation angeboten, mit im Gepäck für den deutschen Markt: Zwei Aggregate, einen 2.2 Liter Vierzylinder Diesel mit 147 kW (200 PS) und einen 2.0 Liter 4 Zylinder Reihenmotor mit 200 kW (272 PS). Das Einstigsmodell (Diesel oder auch Benziner) kostet in der Basis 47.000 Euro! (Foto: Jeep)

> Jeep Wrangler Modellbeschreibung

> Vergleichen mit anderen Offroadern aus der Geländewagen Klasse 

 

 

Jeep Wrangler Unlimited


Jeep Wrangler Unlimited Modell 2014Die Langversion des Wranglers hat die Bezeichnung "Unlimited". Hierzulande wird der viertürige Wrangler ebenfalls wie der Zweitürer mit zwei Aggregaten vertrieben, einen 2.8 Liter Vierzylinder Diesel mit 147 kW (200 PS) und einen 3.6 Liter V6 Ottomotor mit 209 kW (284 PS). Das Einstigsmodell kostet in der Basis 37.400 Euro! (Foto: Jeep)

> Jeep Wrangler Modellbeschreibung

> Vergleichen mit anderen Offroadern aus der Geländewagen Klasse

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!