Anzeige | Werbung >>>>>

Geschrieben von suVCar

SUV Marktübersicht 2021 | Cadillac bis Fiat

Das ist die aktuelle SUV Marktübersicht der Marken: Cadillac, Citroen, Dacia, DS automobiles und FIAT!

 

Cadillac XT5

Cadillac XT5
(Foto: © by GM Company)

Das SUV der Oberklasse, der Cadillac XT5 ist seit 2016 auf dem deutschen Markt vertreten, Der Hersteller bietet das SUV aktuell nur mit einem Aggregat aneinen 3.6 Liter V6 Benzinmotor mit 324 PS und 368 Newtonmetern maximalem Drehmoment!

Der Basispreis der XT5 beginnt bei 48.800,- Euro

XT5 Modellbeschreibung

 

 

Cadillac Escalade

Cadillac Escalade SUV 2015
(Foto: © by GM Company)

Der Escalade ist der typische Vertreter wenn man von fullsize SUV spricht!  Der Bolide der in Sachen Luxus alles zu bieten hat ist seit 1999 auf dem Markt und mittlerweile in der dritten Generation.

Auch der Escalade wird in Deutschland nur mit einem Aggregat angeboten. Leider hat der 6.2 l V8 Motor mit einer Leistung von 313 kW (426 PS) sehr viel Durst (14,5 Liter kombiniert).

Der Basispreis des Escalade beträgt 99.500,-. Euro!

Escalade Modellbeschreibung

 

 

Citroen C3 Aircross

Citroen C3 Aircross
(Foto: © by Citroen)

Das C3 Aircross SUV wird seit August 2017 angeboten. Aktuell wird das Fahrzeug mit vier Motoren, zwei Benziner (110 PS und 131 PS) und zwei Dieselaggregate (102 PS und 120 PS)!

Das Einstiegsmodell mit dem 110 PS Benzinmotor kostet in der Basisausstattung 17.690,- Euro

C3 Aircross Modellbeschreibung

 

 

Citroen C4 Cactus

Citroen C4 Cactus 2. Generation
(Foto: © by Citroen)

Der Hersteller Citroen brachte seinen Mini-SUV C4 Cactus im September 2014 auf den deutschen Markt. Aktuell, seit April 2018 wird die zweite Generation des C4 Cactus angeboten.

Die Motorenpalette umfasst aktuell Aggregate, zwei Benziner- und zwei Dieselmotoren mit einem Leistungsspektrum von 75 kW (102 PS) bis 96 kW (131 PS).

Der Einstiegspreis (Basis) des Citroen C4 Cactus liegt bei 19.390 Euro.

C4 Cactus Modellbeschreibung

 

 

Citroen C5 Aircross

Citroen C5 Aircross
(Foto: © by Citroen)

Der C5 Aircross wird zwar schon seit 2017 gebaut aber erst seit Februar 2019 in Europa angeboten. Aktuell gibt es den kompakten Franzosen mit 5 verschiedenen Aggregaten.

Zwei Benziner mit 131 PS und 181 PS, zwei Diesel mit ebenfalls 131 PS und 177 PS, sowie auch einen Hybrid der seit Jan. 2020 auf den Markt angeboten wird. Dieser wird mit einem Ottomotor kombiniert mit einen Elektromotor angetrieben und leistet 224 PS. Verbrauchen soll er nur 1,8 l im kombinierten Verkehr auf 100 Kilometer.

Das Einstiegsmodell kostet in der Basisausstattung gerade mal 23.840, Euro!

C5 Aircross Modellbeschreibung

 

 

Dacia Sandero Stepway

Dacia Sandero Stepway III
(Foto: © by Dacia)

Der Sandero Stepway ist seit 2008 auf den deutschen Markt vertreten und seit Januar 2021 in dritten Generation erhältlich.

Der Sandero Stepway ist aktuell mit zwei Aggregaten erhältlich! Neben dem kleinsten Benziner SCe 90 mit 67 kW (91 PS), gibt es für den Stepway auch den TCe 100 ECO-G, ein 3 Zylinder Ottomotor mit 74 kW (101 PS), der statt Benzin LPG Gas verbrennt.

Der Einstiegspreis des kleinen Crossovermodells mit dem 91 PS Benzinmotor liegt bei 12.190 Euro!

Sandero Stepway Modellbeschreibung

 

 

 Dacia Duster

Dacia Duster 2018 - 2. Generation
(Foto: © by Dacia)

Der Dacia Duster kam im April 2010 auf dem Markt und wird seit Januar 2018 in der 2. Generation angeboten.

Aktuell gibt es das SUV mit drei Benzinmotoren mit 74 kW  (101 PS), 96 kW / 131 PS und 110 kW (150 PS) - sowie ein Dieselmotoren mit 85 kW  (115 PS).

Der Einstiegspreis des Dacia Duster liegt bei 11.790 Euro für den kleinen Benziner mit 101 PS und Frontantrieb (Basisvariante).

Duster Modellbeschreibung

 

 

DS7 Crossback

DS7 Crossback
(Foto: © by DS Automobiles)

DS ist die neue Premiummarke des Automobilkonzerns Groupe PSA die 2014 gegründet wurde. Das DS7 Crossback SUV ist das erste SUV der Marke für den europäischen Markt. Das Fahrzeug wirkt sehr frisch und soll dem Hersteller laut eigener Aussage auf die nächste Stufe verhelfen. Der Marktstart des DS SUVs war im März des Jahres 2018.

Der Hersteller bietet aktuell drei Benziner (zwischen 130 PS und 225 PS) und zwei Diesel-Fahrzeuge (zwischen 130 PS und 177 PS) an. Seit März 2019 gibt es auch eine Hybridvarianten mit 200 kW (300 PS) der laut Herseller im Schnitt 1,5 L Super auf hundert Kilometer verbrauchen soll. Preislich orientiert sich der DS7 am Audi Q3 und dem BMW M1.

Für die kleinste Motorisierung (Benziner mit 130 PS) kostet in der Standardausstattung „Chic“  33.040 Euro, in der „Business Line37.740 Euro.

DS7 Crossback Modellbeschreibung

 

 

DS3 Crossback

DS3 Crossback
(Foto: © by DS Automobiles)

Das neue City-SUV DS3 Crossback wird seit April 2019 in Deutschland angeboten.

Der Hersteller bietet den kleinen Crossback aktuell mit drei Benzinmotoren, zwei Dieselmotoren und einem Elektromotor an.  Die Leistung der Benziner reicht dabei von 100 PS, 130 PS bis 155 PS, der Verbrauch liegt bei 4,7 l bis 5,5 l Super. Die zwei Dieselaggregate mit einer 100 PS und 130 PS verbrauchen laut Hersteller im Schnitt 3,7 bis 3,9 Liter.

Auch eine Elektrovariante mit 136 PS wird seit März 2019 angeboten, dieses Elektro SUV hat laut Hersteller eine Reichweite von 320 Kilometer und ist ab 38.390 Euro erhältlich.

Der Einstiegspreis des kleinen SUVs in der Basisausstattung liegt bei 23.490 Euro! (Foto: DS Automobiles)

DS3 Crossback Modellbeschreibung

 

 

Fiat Panda

Fiat Panda Cross 2016
(Foto: © by FIAT)

Der Fiat Panda, mittlerweile hat sich der kleine Klettermaxe als Kultfahrzeug etabliert. Der kleine Offroad von Fiat wird seit 1980 hergestellt und steht in der dritten Generation!

Der Fiat Panda wird aktuell leider nur noch mit Benzinmotoren (Benzinmotoren 0.9 TwinAir Turbo mit 63 kW (85 PS) und 1.2 8V mit 51 kW (69 PS)) angboten. Des weiteren gibt es noch ein Modell der mit Erdgas betrieben werden kann, dieser leistet 52 kW (70 PS) im Erdgas betrieb und 63 kW (85 PS) mit Benzin.

Seit Januar 2020 gibt es auch eine Hybridvariante des Pandas! Hierbei handelt es sich um einen so genannten Mild-Hybrid, hier hilft ein 3,6 kW Riemen-Starter-Generator beim Anfahren des kleinen SUVs.

Der Einstiegspreis des Pandas liegt in der Basis von 10.990,- Euro für den 1.2 8V mit 3 Zylinder, 51 kW (69 PS) und Frontantrieb! (Foto: Fiat)

Fiat Panda Modellbeschreibung

 

 

Fiat 500X

Fiat 500X SUV

Die Markteinführung des Fiat 500X war im Oktober 2014.

Er verkörbert das typische City SUV, darum gibt es den Fiat 500X nicht mehr mit Allradantrieb sondern wird nur noch als reines frontgetriebenes Fahrzeug angeboten. Mit vier Aggregaten stehen dem Käufer zwei Diesel und zwei Benzinmotoren zur Verfügung.

Das 500X SUV kostet als Benziner mit 120 PS in der Basis 19.490 Euro! (Foto: Fiat)

500X Modellbeschreibung

 

 

Fiat 500L Cross

Fiat 500L Trekking SUV

Seit Juni 2013 ist der 500L Trekking (seit 2017 unbenannt in 500L Cross) auf den deutschen Markt erwerblich, die Motorenpalette umfasst aktuell drei Aggregate, einen Benziner mit 70 kW (95 PS) und zwei Dieselmotoren (1.3 l, 70 kW (95 PS) ; 1.6 l, 88 kW (120 PS)).

Der Basispreis für das günstigste Modell beträgt 18.990 Euro! (Foto: Fiat)

500L Cross Modellbeschreibung