SUV-Modelle - ALFA ROMEO bis Borgward


Das ist die aktuelle Marktübersicht aller SUV Modelle der Marken: Alfa-Romeo, Audi, Bentley, BMW und Borgward! Hol dir die SUV-Übersicht!

 

Alfa Romeo Stelvio


Alfa Romeo SUV Stelvio 2017 Exterieur im SchneeDer Alfa Romeo Stelvio ist baut auf derselben Plattform auf, wie die Giulia Limousine. Auch im Cockpit erinnert manches an Giulia. Dennoch ist der Stelvio SUV nicht einfach eine höher gepackte Giulia. Design und Fahrleistungen machen den Wagen zu einem echten SUV und einem ernsthaften Mitspieler in seiner Klasse. Vor allem das sportliche Design vermag zu überzeugen und lässt uns schnell vergessen, dass der Stelvio mit vier Türen und Heckklappe eigentlich ein Kombi ist. Doch genau das könnte für viele den Ausschlag geben, sich für den Alfa Romeo SUV zu entscheiden. Das Einstiegsmodell hat einen 2,2-Liter –Dieselmotor mit 160 PS und kostet ab 41.000 Euro.

> Stelvio Modellbeschreibung

> Vergleichen mit anderen SUVs aus der Mittelklasse

 

 

Audi Q2


Audi Q2 SUV Modell 2016Der Audi Q2 ist seit Herbst 2016 auf den deutschen Markt erhältlich. Angeboten wird er aktuell mit 6 Aggregaten, zwei Diesel- und vier Benzinmotoren. Das Leistungspektrum reicht dabei von 116 PS bis 300 PS für den SQ2! Das Basis-Modell mit dem 3 Zylinderbenzinmotor und 116 PS kann ab 23.784,87 Euro erworben werden. (Fotos © by Audi AG)

Informationen, technische Daten und Vergleiche rund um das SUV Q2

> Q2 Modellbeschreibung

> Vergleichen mit anderen SUVs aus der Mini-Klasse

 

 

Audi Q3


Audi Q3 2. Generation ExterieurDas Audi SUV Q3 wurde erstmals im Oktober 2011 auf dem deutschen Markt eingeführt. Aktuell ist, seit November 2018 die zweite Generation des Q3 mit sechs Motoren auf dem Markt.

Vier TFSI mit Leistungen von 150 PS bis 400 PS und zwei TDI mit 110 kW (150 PS) und 140 kW (190 PS) angeboten. Der Einstiegspreis für die Basisausstattung bei dem 1.5 l Benziner liegt bei 34.020,17 Euro, für die 2.0 l Dieselvariante sind es 38.114,28 Euro  (Fotos © by Audi AG)

Informationen, technische Daten und Vergleiche rund um das SUV Q3

> Q3 Modellbeschreibung

> Vergleichen mit anderen SUVs aus der Kompaktklasse

 

 

Audi Q5


Audi Q5 Modell 2017 FrontansichtDas Audi SUV Q5 der zweiten Generation ist seit 2017 auf dem deutschen Markt erhältlich. Der Q5 ist größer als sein Vorgänger. Er ist jetzt 4,7m lang, 1,9m breit, 1,7m hoch und hat einen verlängerten Radstand von 2,8m. Den aktuellen Q5 gibt es mit neu Aggregaten. Die Motorenpalette des Herstellers umfasst drei TFSI  mit 140 kW (190 PS), 180 kW (245 PS) und 260 kW (354 PS) sowie fünf TDI Dieselmotoren mit  einer Leistung von 110 kW (150 PS) bis 255 kW (347 PS). Zu guter letzt brachte der Hersteller Ende 2019 noch zwei Hybridvarianten auf den Markt. Der günstigste Preis für das Mittelklasse SUV Q5 mit dem 2.Liter TDI und 120 kW (163 PS) liegt bei 44.700,- Euro in der Basis!  (Fotos © by Audi AG)

Informationen, technische Daten und Vergleiche rund um das SUV Q5

> Q5 Modellbeschreibung

> Vergleichen mit anderen SUVs aus der Mittelklasse

 

 

Audi Q7


 Audi SQ7 TDI Modell 2016Das SUV Q7 aus dem Hause von Audi ist seit 2005 auf dem deutschen Markt vertreten! Die zweite Generation des Oberklasse-SUVs ist seit dem März 2015 erhältlich, laut Hersteller soll das große SUV bis zu 325 Kilogramm leichter als sein Vorgängermodell sein und pro Kilometer bis zu 50 Gramm weniger CO2 emittieren.  Audi bietet den Q7 aktuell mit einem Benziner, drei Dieselmotoren und 2 Hybridvarianten an, die Leistung der fünf Motoren reicht dabei von 231 bis 435 PS! Mit 320 kW (435 PS) Leistung und 900 Nm Drehmoment ist der neue Audi SQ7 TDI einer der stärksten Diesel-SUV auf dem Markt. Sein neu entwickelter 4.0 TDI-Motor nutzt eine Weltneuheit: Ein elektrisch angetriebener Verdichter verschafft dem SQ7 TDI eine überragende Anfahrperformance. Dabei soll er laut Hersteller im Durchschnitt nur 9-10 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer verbrauchen. Seit Dezember 2019 bietet Audi den Q7 auch in zwei neuen Hybridvarianten an, der kleinere Hybrid leistet 381 PS und soll gerade mal 3-4 Liter im kombinierten Verkehr verbrauchen. Die stärkere Hybridvariante leistet 456 PS und verbraucht laut Hersteller zwischen 3,2-3,9 Liter Super auf 100 Kilometer!  (Fotos © by Audi AG)

Informationen, technische Daten und Vergleiche rund um das SUV Q7

> Q7 Modellbeschreibung

> Vergleichen mit anderen SUVs aus der Oberklasse

 

 

Audi Q8


Audi Q8 SUV Modell 2018 Mit dem Q8 SUV ist den Designern ein Meisterstück gelungen. Das Fahrzeug verfügt über einen ausgeformten und sechs- anstatt achteckigen Kühlergrill der von flachen Scheinwerfern umrandet wird. Damit wirkt das Audi SUV deutlich friedlicher als vergleichbare Modelle der Konkurrenz. Aktuell wird der Q8 mit 5 Motoren angeboten Zwei Benziner, ein 3 Liter Aggregat mit 350 PS, das für einen Einstiegspreis von 76.300,- Euro zu haben ist und das Spitzenmodell den RS Q8 mit stolzen 600 PS und 127.000 Euro Kosten. Die drei Dieselaggregate leisten 231 PS, 286 PS und 435 PS. Der kleinste Diesel ein 3 Liter 6 Zylindermotor mit 231 PS Leistung kostet in der Basis 74.300,- Euro! (Fotos © by Audi AG)

Informationen, technische Daten und Vergleiche rund um das SUV Q8

> Q8 Modellbeschreibung

> Vergleichen mit anderen SUVs aus der Coupe-Klasse

 

 

Audi e-tron


Audi e-tronBesser spät als nie! Der Marktstart des Audi e-tron war für Ende 2018 geplant, aber tatsächlich kam er dann erst März 2019 auf den Markt. Der e-tron (interne Typbezeichnung GE) ist ein batterieelektrisch angetriebenes Oberklasse-SUV, der Antrieb erfolgt über die Vorder- und Hinterachse. Als Besonderheit hat der e-tron einen Boostfuntkion, diese erlaubt es eine Sytemleistung von 300 kW (408 PS) für eine max. Dauer von 8 Sekunden abzurufen. Die Normalleistung Elektro-SUVs liegt bei 360 PS und er soll dabei eine Reichweite von 358 bis 417 Kilometern haben. Der Preis des Oberklasse SUVs (55 quattro) liegt bei 80.900,- Euro, für die Advanced 55 quattro Varaiante bei 82.350,- Euro! (Fotos © by Audi AG)

 

 

Bentley Bentayga


Bentley BentaygaDer seit Januar 2016 vom Band laufende Bentayga begründet ein neues ultraluxuriöses Fahrzeugsegment und ist der schnellste, stärkste und exklusivste SUV auf der Welt.

Insgsamt gibt es den Bentayga in fünf Leistungsstufen. Stärkstes Modell ist der seit März 2019 angeboten "Bentayga Speed", dieser leistet 635 PS und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 306 km/h und ist ab einen Preis von 235.000,- Euro käuflich zu erwerben!

> Bentayga Modellbeschreibung

> Vergleichen mit anderen SUVs aus der Oberklasse

 

 

BMW X1


BMW X1 SUV Modell 2015 F48 Das Kompakt-SUV BMW X1 ist das kleinste Modell der X-Reihe des bayerischen Automobilherstellers BMW. Die Markteinführung des E84 fand im Oktober 2009 statt, seit 2015 ist die zweite Generation (F48) auf den Markt erhältlich! Das BMW X1 SUV wird aktuell mit drei Benzinmotoren und zwei Dieselmotoren angeboten. Stärkste Modelle sind der BMW X1 xDrive25d und xDrive25i, die beide 231 PS leisten. Seit März 2020 gibt es ein Plugin-Hybridmodell, der xDrive25e, der in Kombination mit einem 3-Zylinder-Ottomotor und einem Elektromotor eine Systemleistung von 162 kW (220 PS) erreicht. Verbrauchen soll er etwas über 2 Liiter Super auf 100 Kilometer im kombinierten Verkehr. Rein elektrisch fahren kann das xDrive25e SUV auch, bis zu 130 km/h und soll dabei eine max. Reichweite 57 km erreichen.  Das X1 SUV Einstiegsmodell, der Benziner mit 140 PS und Frontantrieb kostet in der Basis 33.100 Euro! (Foto: BMW)

Informationen, technische Daten und Vergleiche rund um das SUV X1

> X1 Modellbeschreibung

> Vergleichen mit anderen SUVs aus der Kompaktklasse

 

 

BMW X2


BMW X2Der BMW X2 gehört zu der SUV-Coupe Klasse und ist das dritte SUV-Coupe Modell des Herstellers und das siebte SUV Modell im Portfolio von BMW. Aktuell gibt es für den BMW X2 drei Benzinmotoren und drei Dieselaggregate zur Auswahl. Das Einstiegsmodell sDrive18i hat 140 PS und 220 Nm Drehmoment. Es verfügt über ein 6-Gang-Schaltgetriebe und kostet in der Standardausstattung 34.050 Euro. Das günstigste Dieselmodell der sDrive18d mit 150 PS kostet in der Basis 36.500,- Euro.

Informationen, technische Daten und Vergleiche rund um das SUV X2

> X2 Modellbeschreibung

> Vergleichen mit anderen SUVs aus der Coupe-Klasse

 

 

BMW X3


BMW X3 2017 FrontperspektiveDer BMW X3 (E83) ist seit 2003 auf dem Markt. Seit 2010 gibt es die zweite Generation des X3 (BMW F25) und seit September 2017 gibt es BMW X3 (G01) den dritten. Derzeit gibt es das X3 SUV mit fünf Benzin- , drei Dieselmotoren und ein Otto-Hybrid-Modell! Das Leistungspektrum umfasst dabei 184 bis 510 PS

Das Einstiegsmodell der xDrive20i in der Basis kostet 46.300 Euro. (Foto: BMW)

Informationen, technische Daten und Vergleiche rund um das SUV X3

> X3 Modellbeschreibung

> Vergleichen mit anderen SUVs aus der Mittelklasse

 

 

BMW X4


BMW X4 2. GenerationDas SUV Coupe X4 wird 2014 auf den deutschen Markt angeboten Aktuell ist seit März 2018 das SUV in der zweiten Generation erhältlich. Das Neue X4 SUV wird mit 8 Aggregaten angeboten, davon fünf Benzin- und drei Dieselmodelle. Stärkstes Benzinermodell ist der X4 M mit einer Leistung von 375 kW (510 PS), bei der Dieselvariante "M40d" sind es 240 kW (326 PS)! Das günstigste Modell, Der xDrive20i mit einer Leistung von 135 kW (184 PS) kostet 51.400,- Euro (Basispreis ab 08/2020) (Foto: BMW)

Informationen, technische Daten und Vergleiche rund um das SUV X4

> X4 Modellbeschreibung

> Vergleichen mit anderen SUVs aus der Coupe-Klasse

 

 

BMW X5


BMW X5 xDrive45e 4. GenerationX5 der Vierte - Die vierte Generation des Oberklasse-SUV ist seit Ende 2018 auf den Markt. Die Motorenpalette umfasst aktuell 9 Motoren, darunter vier Benziner, vier Diesel und einen Hybrid. Stärkstes Modell ist der X5 M Competition mit einem 4.4 Liter Achtzylinder-V8-Benzinmotor und einer Leistung von 460 kW (625 PS)! Sparsamstes Modell ist der xDrive45e (Hybrid), er soll laut Hersteller rund 2 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen und das mit einer Systemleistung von rund 395 PS! Der Einstiegspreis des Oberklasse-SUVs liegt bei 66.700 Euro für den xDrive25d! (Foto: BMW)

Informationen, technische Daten und Vergleiche rund um das SUV X5

> X5 Modellbeschreibung

> Vergleichen mit anderen SUVs aus der Oberklasse

 

 

BMW X6


BMW X6 m50i FrontperspektiveDer BMW X6 ist ein Coupe SUV der erstmals 2008 auf den deutschen Markt kam... Die neueste Generation ist seit November 2019 erhältlich. Aktuell wird der X6 der 3. Generation mit 3 Benzinern und 3 Dieselaggregate angeboten! Die drei Benziner xDrive40iX6 M50i & X6 M Competition leisten 450, 530 & 625 PS. Die drei Diesel, der xDrive30d, xDrive40d & M50d xDrive leisten 265, 340 und 400 PS. Im März  2020 sollen noch ein weriterer Benziner kommen, hierbei handelt es sich um ein weiteres "M-Modelle" mit 600 PS Leistung!

Der Einstiegspreis für das günstigste Modell liegt bei 77.900 Euro (Basis)! (Foto: BMW)

Informationen, technische Daten und Vergleiche rund um das SUV X6

> X6 Modellbeschreibung

> Vergleichen mit anderen SUVs aus der Coupe-Klasse

 

 

BMW X7


BMW X7 ExterieurDas neue Oberklasse SUV X7 von BMW. Die BMW SUV-Familie wächst - vom BMW X1 bis zum ganz neuen BMW X7 haben die Bayern ihre SUV-Familie durchnummeriert. Und jetzt ganz aktuell überspringt erstmals ein BMW der SUV-Familie schon in der Basisausstattung die 100.000 Euro-Hürde, dafür erhält man aber auch Komfort auf höchstem Niveau! (Foto: BMW)

Informationen, technische Daten und Vergleiche rund um das SUV X7

> Modellbeschreibung zu BMW X7

> Vergleichen mit anderen SUVs aus der Oberklasse

 

 

Borgward BX7


Borgward BX7 HeckperspektiveBorgward baute einst innovative und qualitativ hochwertige Automobile. Qualitativ hochwertig heißt in diesem Fall: auf Augenhöhe mit Mercedes. Das neue SUV Borgward BX7 hat technisch natürlich nichts mehr mit den den früheren Autos wie die Arabella oder Isabella zu tun. Der Hersteller heute ist vielmehr ein chinesischer Konzern, der sich die Markenrechte gesichert hat. Der Borgward BX7 ist vorerst das einzige in Deutschland angebotene Modell. 44.200 Euro kostet das 4,71 Meter lange Borgward SUV! Ein ganz schon stolzer Preis sollte man meinen, jedoch die Ausstattungsliste des Borgward-SUV lässt sich sehen: Allradantrieb, automatisches Getriebe, Digitalinstrumente, Glasschiebedach, Ledersitze, Rundumsichtkamera, Xenon-Scheinwerfer, Totwinkel-Assistent und noch andere vermeintliche Kleinigkeiten, die bei anderen - vornehmlich deutschen - Herstellern extra bezahlt werden müssen.  (Foto: Borgward)

Informationen, technische Daten und Vergleiche rund um das SUV BX7

> mehr über das BX7 SUV

> Vergleichen mit anderen SUVs aus der Mittelklasse

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!