Marktübersicht: Geländewagen

Geländewagen Klasse

SUVs mögen zwar ein paar Fähigkeiten aufweisen um sich im flachen und trockenem Gelände zu bewegen, doch die Möglichkeit auch unebenes morastiges Gelände zu befahren bieten nur echte Geländwagen und davon gibt es nicht viele! Hier listen wir aktuelle Geländewagen die als reine Arbeitstiere gebaut worden sind, also allradangetrieben und spartanisch ausgestattet. Aber auch Modelle die Luxus und Eleganz ausstrahlen! Als Kriterien zählen vor allem: "das Fahrzeug muss sehr robust und fürs Gelände geboren sein"!

Mehr Infos zu Geländewagen:

Hier klicken

 

 

Aktuelle Fahrzeuge der Geländewagen-Klasse

Hier finden sich alle Fahrzeuge der Geländewagen-Klasse die aktuell auf den deutschen Markt angeboten werden. Zu jedem Fahrzeug finden Sie Informationen wie Leistung, Preis, Ausstattungen und vieles mehr, so dass ein einfaches Vergleichen der Fahrzeuge möglich ist.

  • Jeep Wrangler JL | 4. Generation

    Jeep Wrangler JL | 4. Generation

    Daten zum Fahrzeug:

    • Jeep - amerikanischer Autohersteller
    • Segment - Geländewagen
    • Bauzeit - 2018 bis Heute
    • Marktstart - 04/2018
    • Benzinmotor(en): 200 kW (272 PS) bis 346 kW (470 PS)
    • Dieselmotor(en): 147 kW (200 PS) bis 194 kW (264 PS)
    • Plug-in Hybrid: 280 kW (381 PS)
    • Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe8-Stufen-Automatikgetriebe
    • Antrieb: Hinterradantrieb, permanenter AllradantriebAllradantrieb manuell oder automatisch zuschaltbar
    • Preis(ab): 56.500,- € (Stand: 2022)
    • Markt: Deutschland / Europa

     

    Relevante Themen:

    Modellbeschreibung

  • LR Land Rover Defender | 2. Generation

    LR Land Rover Defender | 2. Generation

    Daten zum Fahrzeug:

    • Land Rover - britischer Autohersteller
    • Segment - Mittelklasse
    • Bauzeit - 2020 bis Heute
    • Marktstart - 06/2020
    • Benzinmotor(en): 221 kW (300 PS) bis 386 kW (525 PS)
    • Plug-in Hybridmotor: 297 kW (404 PS)
    • Dieselmotor(en): 147 kW (200 PS) bis 221 kW (300 PS)
    • Getriebe: ZF 8-Stufen-Automatikgetriebe
    • Antrieb: Allradantrieb
    • Preis(ab): 53.800,- € (Stand: 2022)
    • Markt: Deutschland / Europa

     

    Relevante Themen:

     

  • Mercedes Benz G-Klasse | W 463

    Mercedes Benz G-Klasse | W 463

    Daten zum Fahrzeug:

    • Mercedes Benz - deutscher Autohersteller
    • Segment - Geländewagen
    • Bauzeit - 1990 bis Heute
    • Marktstart - 06/1990
    • Benzinmotor(en): 190 kW (258 PS) bis 430 kW (585 PS)
    • Dieselmotor(en): 210 kW (286 PS) bis 243 kW (330 PS)
    • Getriebe: Neunstufen-Automatik (9G-TRONIC), AMG SPEEDSHIFT TCT 9G
    • Antrieb: Allradantrieb
    • Preis(ab): 109.295,- € (Stand: 2022)
    • Markt: Deutschland / Europa

     

    Relevante Themen:

    Modellbeschreibung

  • Suzuki Jimny | 2. Generation

    Suzuki Jimny | 2. Generation

    Daten zum Fahrzeug:

    • Suzuki - japanischer Autohersteller
    • Segment - Geländewagen
    • Bauzeit - 2018 bis Heute
    • Marktstart - 10/2018
    • Benzinmotor(en): 75 kW (102 PS)
    • Getriebe: 5-Gang-Schaltgetriebe, 4-Gang-Automatikgetriebe
    • Antrieb: Allradantrieb
    • Preis(ab): 23.915,- € (Stand: 2022)
    • Markt: Deutschland / Europa

     

    Relevante Themen:

    Modellbeschreibung

  • Toyota Land Cruiser (J15) | 6. Generation

    Toyota Land Cruiser (J15) | 6. Generation

    Daten zum Fahrzeug:

    • Toyota - japanischer Autohersteller
    • Segment - Geländewagen
    • Bauzeit - 2009 bis Heute
    • Marktstart - 2009
    • Dieselmotor(en): 150 kW (204 PS)
    • Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe, 6-Gang-Automatikgetriebe
    • Antrieb: Allradantrieb
    • Preis(ab): 46.400,- € (Stand: 2022)
    • Markt: Deutschland / Europa

     

    Relevante Themen:

    Modellbeschreibung

 

Mehr Infos zum Thema:

Was ist ein Geländewagen? Definition der Fahrzeugklasse!

SUV sind keine Geländewagen, auch wenn viele das denken. Die Bodenfreiheit oder die Wattiefe auch Differentialsperren machen aus einem SUV noch keinen Geländewagen! In Deutschland versteht man unter Geländewagen ein Fahrzeug, das meist über Starrachsen und einen Leiter-oder Kastenrahmen verfügt. SUVs hingegen haben häufig eine selbsttragende Karosserie und einzeln aufgehängte Räder. 

Geländewagen sind Fahrzeuge mit denen man abseites der Straßen, schwieriges Gelände befahren kann. Bekannte Modelle & Marken wären der Land Rover Defender, der Jeep Wrangler und die Mercedes-Benz G-Klasse.

 

Was macht einen Geländewagen aus?

  • Getriebe - Ein Geländewagen hat ein Getriebe mit gesondertem, besonders kurz übersetzte Geländegänge. Oftmals auch eine in allen Schaltstufen nachgeschaltete Getriebereduktion (als Geländegang oder Low-Range bezeichnet.)
  • Differentialsperren - Ein Geländewagen besitzt Differentialsperren (manchmal optional), durch die die Geländetauglichkeit deutlich verbessert wird.
  • Rahmen und Achsen - Ein Geländewagen verfügt meist über Starrachsen und einen Leiter-oder Kastenrahmen.
  • Wattiefe - Der Geländewagen hat häufig eine Wattiefe von 500 mm und mehr
  • Geländefähigkeit - In puncto Steigfähigkeit ist der Unterschied zwischen einem SUV und Geländewagen bei den Angaben zu Rampen-und Böschungswinkel, Bauch-und Bodenfreiheit, sowie bei der Achsverschränkung zu erkennen. In allen Disziplinen liegt der Geländewagen deutlich vorne.
  • Bereifung - Ein Geländewagen hat grob profilierte Geländereifen mit dem er im Dreck und Schlamm besseren Grip hat

 

Mehr Infos zum Thema:

Top 17 | Das sind die besten Geländewagen

Topliste der besten Gelädewagen

Hier möchten wir dir die Topliste der besten Geländewagen vorstellen.

Für einen Vergleich haben wir Maßzahlen für Geländegängigkeit hergenommen, freilich sind das theoretische Werte, denn bei manchen Fahrzeugen die hier gelistet sind, macht im Zweifelsfall nur der Fahrer schlapp.

Weiterlesen ...

 

Der Unterschied zwischen "SUV" und "Geländewagen"

Unterschied SUV und Offroader!

SUV vs. Offroader