SUV-Letter
Trag dich hier in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhälst du eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!
Modell-Verzeichnis

Nissan Juke - ein etwas verrückter Vorreiter des Mini-SUV-Trends

Nissan Juke

Daten zum Fahrzeug:

  • Nissan - japanischer Autohersteller
  • Produktionsstandort - Washington, UK
  • Segment - Mini-SUV-Klasse
  • Bauzeit - 2010 bis 2019
  • Motoren: Benzin- & Dieselmotoren

Auf dem Genfer Autosalon 2010 feierte das Nissan-SUV Juke mit einem Einstiegspreis von 16.990 Euro seine Weltpremiere. Das kleine SUV (Sport Utility Vehicle) soll neuen Schwung in das Kleinwagensegment bringen und an den Erfolg des kompakteren Nissan Qashqai anknüpfen. Der Nissan Juke ist in drei Ausstattungsvarianten erhältlich: VISIA, ACENTA und TEKNA

Durch das Motto „Unten SUV, oben Sportcoupe“ soll der nur 4,14 Meter lange Juke vor allem jüngere Fahrer, Singles und Paare ansprechen.

 

 

Design

Innenraum des Nissan Juke

Alles, nur nicht langweilig ist die Devise des japanischen Herstellers. Während das Heckteil an den „großen Bruder“ Nissan Qashqai erinnert, ist die Front sehr eigenwillig gestylt. Der Kühlergrill zum Beispiel besteht aus vielen runden Elementen, wodurch er auch seinen Spitznamen „Weinregal“ erhielt. Schlitzförmige Gehäuse am oberen Teil der Motorhaube beherbergen Positionsleuchten und Blinker. Die im Stil der 70er Jahre gehaltenen runden Scheinwerfer sorgen für Fern- und Abendlicht.
Während der untere Teil des Crossovers SUV-typisch markant und robust gehalten ist, erinnert die obere dynamische Partie eher an ein Coupe.

Ein aerodynamisch geformter Dachspoiler, die flach stehende Windschutzscheibe und die zum hinteren Ende hochgezogenen Seitenfensterlinie sorgen für eine betont sportliche Erscheinung.Auf jeden Fall ist der Nissan Juke ein echter Hingucker.

Dieser eigensinnige Look setzt sich auch im Innenraum fort. Die Mittelkonsole erinnert an den Tank eines Motorrades und ist je nach Ausstattung silbergrau oder rot.  Pfiffige Details und frische Formen punkten hier.

 

Motoren und Getriebe

Der Nissan Juke wird mit drei verschiedenen Motoren angeboten. Zur Wahl stehen:

Motor des Nissan Juke

1 Turbodiesel mit Common-Rail-Einspritzung mit 81 kW (110 PS) Leistung, maximales Drehmoment 240 Nm, fünf Gänge oder stufenloses CVT-Getriebe

1,6 Liter großer Motor mit Benzindirekteinspritzung und Turboaufladung mit 140 kW (190 PS) und 240 Nm, Sechsgang-Schaltgetriebe oder stufenloses Automatikgetriebe, auf Wunsch auch mit Allradantrieb
1,6 Liter Benziner 117 PS, 158 Nm, nur mit manuellem Sechsgang-Getriebe erhältlich

Alle Motoren erfüllen die Euro-5-Norm.
Weitere Daten entnehmen Sie bitte aus der Tabelle.

Weitere Daten entnehmen Sie bitte aus der Tabelle.

 

Sicherheit

Sechs Airbags und der Schleuderschutz ESP (Elektronisches Stabilitäts-Programm) sind beim Nissan Juke serienmäßig. Desweiteren gibt es gegen Aufpreis eine neue Fahrdynamikregelung, mit der man den Charakter des Wagens per Knopfdruck verändern kann.

 

Kritik

Die Materialauswahl im Innenbereich könnte etwas hochwertiger sein.
Aufgrund der abfallenden Dachlinienführung bietet der Juke im hinteren Bereich nicht viel Kopffreiheit.

 

 

Nissan Juke Bilder und Video


Juke Bilder

Mit Klick auf ein Bild öffnet sich die Gallery!

  • Nissan-Juke-Nissan-Juke-
  • Nissan-Juke-.origNissan-Juke-.orig

  • Nissan-Juke-1Nissan-Juke-1
  • Nissan-Juke-10Nissan-Juke-10

Foto © by Nissan


Nissan Juke Nismo Video


Technische Daten:Nissan Juke Modelle

Motor&Bauzeit Leistung:  Hubraum, PS/KW,Drehmoment Verbrauch
CO2-Emissionen Abgasnorm
 
Ottomotoren
1,6 l 4x2
(2/2013-6/2018)
R4 / 1598 cm³ / 69 kW (94 PS) / 140 Nm 6,0 l Super 138 g/km Euro 5
(ab 9/2015 Euro 6)
1,6 l 4x2
(7/2018-9/2019)
R4 / 1598 cm³ / 83 kW (112 PS) / 144 Nm 6,5 - 7,3 l Super 149-167 g/km Euro 6d-TEMP
1,6 l 4x2
(10/2010-6/2018)
R4 / 1598 cm³ / 86 kW (117 PS) / 158 Nm 6,4-6,3 l Super 145-147 g/km Euro 5
(ab 9/2015 Euro 6)
1,6 l DIG-T 4x2 o. 4x4
(10/2010-6/2018)
R4 / 1618 cm³ /140 kW (190 PS) / 240 Nm 6,9-7,4 l Super 159-175 g/km Euro 5
(ab 9/2015 Euro 6)
1,6 l DIG-T Nismo 4x2 o. 4x4
(3/2013-5/2014)
R4 / 1618 cm³ /147 kW (200 PS) / 250 Nm 6,9-7,4 l Super 159-175 g/km Euro 5
1,6 l DIG-T Nismo RS (4x2) o. [4x4]
(1/2015-9/2019)
R4 / 1618 cm³ /(4x2) 160 kW (216 PS) / [4x4] 157 kW (214 PS) / (280) [250] Nm 7,2 [7,4] l Super 165 [169] g/km Euro 5
(ab 9/2015: Euro 6)
 
Dieselmotoren
1,5 dCi 4x2
(7/2013-9/2019)
R4 / 1461 cm³ / 81 kW (110 PS) / 260 Nm 4,2 l Diesel 109 g/km Euro 5
(ab 9/2015: Euro 6)
1,5 dCi 4x2
(10/2010-6/2013)
R4 / 1461 cm³ / 81 kW (110 PS) / 240 Nm 4,8 l Diesel 124 g/km  Euro 5

 

Broschüren, Technische Daten & Preislisten vom Nissan Juke

Nissan Juke - Preise, Daten & Kataloge

Hier finden Sie alle Kataloge & Broschüren, technischen Daten und Preislisten vom Nissan Juke

>> Datenblätter, Preislisten & Broschüren zum Nissan Juke

 

Was kostet der Nissan Juke?

Der Juke kostet neu in der Standardausführung, je nach Motorisierung und Ausstattungvariante, zwischen 15.450 und 25.700 Euro.

SUV-Ranking - das sind die Besten SUVs

suv rankings xxsSUVs nach verschiedene Kriterien sortiert. Die Bestenlisten im Überblick: Top der günstigsten SUVs; Top der sparsamsten Diesel & Top der sparsamsten Benziner-SUV; Topliste - SUVs nach Abmessungen / Größe; Topliste - SUVs nach Kofferraumgröße; Topliste Anhängelast - die besten Zugpferde; Wattiefe - Top SUV & Geländewagen;

>> Zur SUV-Ranking Übersichtsseite

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!