Hersteller & Modelle:

Land - Japanische Fahrzeuge


  • Honda CR-V (5. Generation) - ab 29.590,- Euro

    Honda CR-V Hybrid 5.Generation Frontperspektive

    Der CR-V - Japans Bestseller!

    Daten zum Fahrzeug:

    • Honda - japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - Swindon, UK & Sayama, Japan
    • Segment - Kompaktklasse-SUV
    • Bauzeit - 2016 bis Heute
    • Marktstart - 10/2018
    • Motoren: Hybrid-, Benzin- & Dieselmotoren
  • Honda CR-V 4. Generation - ab 23.490,- Euro

    Honda CR-V

    Der CR-V geht in die vierte Generation!

    Daten zum Fahrzeug:

    • Honda - japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - Swindon, UK & Sayama, Japan
    • Segment - Kompaktklasse-SUV
    • Bauzeit - 2012 bis 2018
    • Marktstart - 09/2013
    • Motoren: Benzin- & Dieselmotoren
  • Honda HR-V - ab 21.990,- Euro

    Honda HR V

    Der HR-V - neues japanisches Kompakt-SUV

    Daten zum Fahrzeug:

    • Honda - japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - Mexiko
    • Segment - Kompaktklasse-SUV
    • Bauzeit - 2015 bis Heute
    • Marktstart - 09/2015
    • Motoren: Benzin- & Dieselmotoren
  • Infiniti QX30 - ab 38.060,- Euro

    Infiniti QX30 Modell 2016

    Ein Allrounder als Wunderwaffe - Der Infiniti QX30

    Daten zum Fahrzeug:

    • Infiniti - japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - u.a. Sunderland, UK
    • Segment - Kompaktklasse-SUV
    • Bauzeit - 2016 bis 2020
    • Marktstart - 03/2016
    • Motoren: Benzin-, Dieselmotoren
  • Infiniti QX50 - ab 43.819,- Euro

    Infiniti EX - Nissans Luxus-Ableger wurde zum QX50

    Infiniti QX50Mit dem Infiniti QX50 betritt die amerikanische Nissan-Tochtergesellschaft Infiniti im Jahr 2008 den europäischen Markt. Der EX ist ein rund 4.60 Meter langer, kompakter Mittelklasse-SUV der amerikanischen Nobelmarke.  Als Kernmodell wird der EX35 in der USA vermarktet, seit 2009 ist in Europa der EX37 (QX50) auf dem Markt. Das erste Diesel-Modell folgte im Juni 2010 (EX 30d) und ist bislang das umweltfreundlichste Angebot der japanischen Luxusmarke im Crossover-Segment.

    Der Nobel-SUV Infiniti QX50 soll die Vorteile eines luxuriösen Coupes mit denen eines Allrads verbinden.
    Vermarktet wird der QX50 im gleichen Premium-Segment wie der BMW X3, Audi Q5 und der Mercedes GLK.
    Seit Mitte 2013 läuft der EX unter dem Modellnamen Infiniti QX50.

  • Infiniti QX70 - ab 52.350,- Euro

    Seit Sommer 2013 läuft der ehemalige FX unter dem Namen QX70

    Infiniti QX70Der Infiniti FX ist ein SUV, das bereits seit 2003 für Japan und Nordamerika produziert wird. Nach dem QX50 geht die amerikanische Tochtergesellschaft Infiniti von Nissan nun auch mit dem QX70 in Deutschland an den Start um gegen den Mercedes ML, den BMW X5 und Audi Q7 anzutreten. Die Preislage bei dem Infiniti QX70 bewegt sich zwischen 52.350 und 80.000 Euro.

    Mit dem Crossover-Modell QX70 entschied sich Infiniti erstmals für den Einbau eines Dieselmotors.
    Es gibt ihn in zwei Ausführungen, den luxuriösen „GT“ und den sportlichen „S“. Drei Modelle und eine Sonderedition sind derzeit auf dem europäischen Markt. Die QX70 Limited Edition ist in Europa auf 100 Modelle begrenzt.

  • Kia Niro - ab 26.990,- Euro

    Kia Niro 2016

    Hybrid- & Elektro-SUVs

    Daten zum Fahrzeug:

    • KIA - Südkoreanischer Fahrzeughersteller
    • Produktionsstandort - Südkorea Stadt Hwaseong
    • Segment - Kompaktklasse-SUV
    • Bauzeit - 2016 bis Heute
    • Markteinführung - 09/2016
    • Motoren: Hybrid- & Elektromotoren
  • Lexus NX - ab 39.800,- Euro

    Front des Lexus NX

    Lexus NX - Modernes Design gepaart mit Luxus!

    Daten zum Fahrzeug:

    • Lexus - Japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - Tahara, Japan
    • Segment - Mittelklasse
    • Bauzeit - 2014-Heute
    • Marktstart - 10/2014
    • Motoren: Hybrid- & Benzinmotoren
  • Lexus RX 2. Generation - ab 53.250,- Euro

    Lexus RX 350

    Lexus RX - ein Leistungsplus für das Luxus-SUV

    Daten zum Fahrzeug:

    • Lexus - Japanischer Autohersteller
    • Interne Modellbezeichnung - MCU
    • Produktionsstandort - u.a. in Cambridge/Ontario, Kanada
    • Segment - Oberklasse
    • Bauzeit - 2003-2009
    • Marktstart - 2003
    • Motoren: Hybrid- & Benzinmotoren
  • Lexus RX 4. Generation - ab 52.882,36 Euro

    Lexus RX 350 F SPORT

    Lexus RX in völlig neuem Sportdesign

    Daten zum Fahrzeug:

    • Lexus - Japanischer Autohersteller
    • Interne Modellbezeichnung - AGL20
    • Produktionsstandort - u.a. in Cambridge/Ontario, Kanada
    • Segment - Oberklasse
    • Bauzeit - 2015-Heute
    • Marktstart - 11/2015
    • Motoren: Hybrid- & Benzinmotoren
  • Lexus RX 450h 3. Generation - ab 59.950,- Euro

    Lexus RX 450h

    Lexus RX 450h - das edle Hybrid-SUV

    Daten zum Fahrzeug:

    • Lexus - Japanischer Autohersteller
    • Interne Modellbezeichnung - AGL1, GGL1, GYL1
    • Produktionsstandort - u.a. in Cambridge/Ontario, Kanada
    • Segment - Oberklasse
    • Bauzeit - 2012-2015
    • Marktstart - 06/2012
    • Motoren: Hybrid
  • Lexus RX 450h 4. Generation - ab 59.803,36 Euro

    Lexus RX 450h F SPORT Exterieur

    Mit dem Lexus RX 450h in die Zukunft

    Daten zum Fahrzeug:

    • Lexus - Japanischer Autohersteller
    • Interne Modellbezeichnung - AGL20
    • Produktionsstandort - u.a. in Cambridge/Ontario, Kanada
    • Segment - Oberklasse
    • Bauzeit - 2015-Heute
    • Marktstart - 11/2015
    • Motoren: Hybrid
  • Mazda CX-3 - ab 18.490,- Euro

    Mazda CX-3

    Mit dem Mazda CX-3 ins Segment der Mini-SUVs

    Daten zum Fahrzeug:

    • Mazda - Japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - u.a. Hiroshima, Japan
    • Segment - Mini-SUV-Klasse
    • Bauzeit - 2015-Heute
    • Marktstart - 06/2015
    • Motoren: Diesel- & Benzinmotoren
  • Mazda CX-30 - ab 24.790,- Euro

     Mazda CX-30 Frontperspektive

    Mazda CX-30 - Sportlicher Japan-Crossover

    Daten zum Fahrzeug:

    • Mazda - Japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - Salamanca, Spanien
    • Segment - SUV-Kompaktklasse
    • Bauzeit - 2019 bis Heute
    • Marktstart: 09/2019
    • Motoren: Mild-Hybrid, Benzin-& Dieselmotoren
  • Mazda CX-5 - 2. Generation - ab 26.990,- Euro

    Mazda CX.5 2. Generation Frontperspektive

    Mazda CX-5 - Der Bestseller im neuen Look

    Daten zum Fahrzeug:

    • Mazda - japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - Hiroshima, Japan
    • Segment - Mittelklasse SUV
    • Bauzeit - 2017 bis Heute
    • Marktstart - 05/2017
    • Motoren: Benzin- & Dieselmotoren
  • Mazda CX-5 1. Generation - ab 23.990,- Euro

    Mazda CX-5 2011 Seitenansicht

    Mazda CX-5 - sparsam durch SKYACTIV

    Daten zum Fahrzeug:

    • Mazda - japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - Hiroshima, Japan
    • Segment - Mittelklasse SUV
    • Bauzeit - 2011 bis 2017
    • Marktstart - 04/2012
    • Motoren: Benzin- & Dieselmotoren
  • Mazda CX-7 - ab 31.590,- Euro

    CX-7 - dynamisch und sportlich, der Japaner

    Mazda CX-7

    Der Mazda CX-7 ist ein SUV mittlerer Größe des japanischen Herstellers Mazda, welches erstmals im Januar 2006 auf der Los Angeles Auto Show vorgestellt wurde. Im Frühjahr des gleichen Jahres begann der Verkauf zunächst in den USA, 2007 dann auch in Europa. Gebaut wird der sportliche Crossover,  im Mazda-Stammwerk in Hiroshima. Es verbindet Platzangebot und Variabilität mit Komfort und Sportlichkeit.

    2009 erhielt das SUV eine Modellpflege, bei der sowohl die Technik, als auch die Optik leicht überarbeitet wurden.

    2011 spendierte Mazda seinem Flaggschiff einen neuen Dieselmotor, innovative Sicherheitsfeatures und ein überarbeitetes Interieur.

    2012 wurde die Produktion des Mazda CX- komplett eingestellt!

  • Mitsubishi ASX - ab 18.990,- Euro

    Der ASX zählt zu den beliebtesten Kompakt-SUVś Deutschlands

    Heckansicht des Mitsubishi ASXIm Juni 2010 feierte der ASX des japanischen Herstellers Mitsubishi seine europäische Markteinführung. In Japan wird das Modell bereits seit Februar 2010 unter dem Namen Mitsubishi RVR verkauft. Mit dem ASX bringt Mitsubishi ein sportliches SUV der Kompaktklasse, das mit einem Ladevolumen von bis zu 1.219 Litern durchaus auch reisetauglich und familienfreundlich  ist.

    Es soll neue Kunden gewinnen und sich gegen Konkurrenten wie den Nissan Qashqai und den VW Tiguan behaupten. Der 4,30 m lange, 1,78 m breite und 1,60 m hohe Mitsubishi ASX bietet vor allem im vorderen Bereich eine angenehme Kopffreiheit. Das SUV basiert auf der Plattform des Outlander und teilt sich auch 70 Prozent seiner Komponenten mit seinem „großen Bruder“. Auch der Radstand ist mit 2670 mm dem des Outlanders identisch, wodurch der ASX schon fast in die Größe der nächsthöheren Klasse erreicht.

  • Mitsubishi Eclipse Cross - ab 22.290,- Euro

    Mitsubishi Eclipse Cross 

    Mitsubishi Eclipse Cross - Kreuzung zwischen SUV & Coupe

    Daten zum Fahrzeug:

    • Mitsubishi - japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - Nagoya, Japan
    • Segment - Kompaktklasse
    • Bauzeit - 2018 bis Heute
    • Markteinführung - 01/2018
    • Motoren: Diesel- & Benzinmotoren
  • Mitsubishi Outlander 2. Generation - ab 24.490,- Euro

    Mitsubishi Outlander 2. Generation

    Mitsubishi Outlander - Eine Zusammenarbeit mit Citroën & Peugeot

    Daten zum Fahrzeug:

    • Mitsubishi - Japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - u.a. in Mizushima, Japan
    • Segment - Mittelklasse
    • Bauzeit - 2006-2012
    • Marktstart - 02/2007
    • Motoren: Hybrid- & Benzinmotoren
  • Mitsubishi Outlander 3. Generation - ab 24.790,- Euro

    Mitsubishi Outlander Modell 2012 Frontperspektive

    Mitsubishi Outlander: Ein kraftvoller Allrounder

    Daten zum Fahrzeug:

    • Mitsubishi - Japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - u.a. in Mizushima, Japan
    • Segment - Mittelklasse
    • Bauzeit - 2012-Heute
    • Marktstart - 02/2012
    • Motoren: Hybrid-, Benzin- & Dieselmotoren
  • Mitsubishi Outlander PHEV (3. Generation) - ab 37.990,- Euro

    Mitsubishi Outlander PHEV

    Outlander PHEV - das effiziente SUV mit Allradantrieb

    Daten zum Fahrzeug:

    • Mitsubishi - Japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - u.a. in Mizushima, Japan
    • Segment - Mittelklasse
    • Bauzeit - 2014-Heute
    • Marktstart - 02/2014
    • Motoren: Hybrid
  • Mitsubishi Pajero - ab 31.990,- Euro

    Pajero  - der kantige Allradler aus Japan

    Der Pajero ist ein Geländewagen des japanischen Automobilherstellers Mitsubishi. Die erste Generation des Fullsize-Offroader, der L040,  wurde bereits 1982 gebaut und hatte das gleiche Fahrgestell wie der PickUp L200. Da die Bezeichnung SUV zu der damaligen Zeit noch kein Begriff war, schaffte es der Pajero als einer der ersten Geländewägen die Kluft zwischen Alltagsauto und Kletterkünstler zu schließen. Bekannt wurde der Pajero vor allem durch seinen erfolgreichen Einsatz bei der Rallye Paris-Dakar.

  • Nissan Juke 1. Generation - ab 15.450,- Euro

    Nissan Juke

    Nissan Juke - 1. Generation

    Daten zum Fahrzeug:

    • Nissan - japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - Washington, UK
    • Segment - Mini-SUV-Klasse
    • Bauzeit - 2010 bis 2019
    • Motoren: Benzin- & Dieselmotoren
  • Nissan Juke 2. Generation - ab 18.990,- Euro

    Nissan Juke Modelljahr 2020

    Nissan Juke – zweite Generation

    Daten zum Fahrzeug:

    • Nissan - japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - Sunderland, UK
    • Segment - Mini-SUV-Klasse
    • Bauzeit - 2019 bis Heute
    • Motoren: Benzinmotoren
  • Nissan Juke Nismo - ab 26.660,- Euro

    Nissan Juke Nismo

    Juke Nismo - 1. Generation

    Daten zum Fahrzeug:

    • Nissan - japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - Washington, UK
    • Segment - Mini-SUV-Klasse
    • Bauzeit - 2013 bis 2019
    • Motoren: Benzinmotoren
  • Nissan Murano 1. Generation - ab 47.600,- Euro

    Nissan Murano - Der 2,5-Liter-Diesel rief ihn aus seinem Schattendasein

    Nissan MuranoDer Nissan Murano wird seit 2002 hergestellt und wurde 2004 auf dem Genfer Salon vorgestellt. Entworfen wurde er in dem Nissan Design Center in Kalifornien. Sein Name geht auf die gleichnamige Insel nahe Venedig zurück, auf der das weltberühmte Murano-Glas entstand.

    Der Crossover vereint das Beste aus 4x4, Kombi und Limousine. Die Optik lässt ihn eindeutig als Nissan-Familienmitglied erkennen, dennoch unterscheidet er sich deutlich von anderen Nissans wie dem Micra oder Primera. Ein neuer Typ von Crossover, der individuelle und anspruchsvolle Kunden ansprechen soll.

  • Nissan Pathfinder 3. Generation - ab 41.090,- Euro

    Pathfinder - 230 Millimetern Bodenfreiheit mit Komfort kombiniert

    Nissan PathfinderDie erste Serie des Pathfinders von Nissan wurde von 1995 bis 2004 gebaut. Dieses Modell wurde unter dem Namen R50 vertrieben und ist das Nachfolgemodell des Nissan Terrano (der in den USA schon immer den Namen Pathfinder trug). 2004 folgte der Nachkommen R51, der auch als Pickup unter dem Namen Nissan Navara angeboten wird.

    Seit der Modellüberarbeitung im Frühling 2010 wird eine völlig neue, komplett überarbeitete Version des Nissan Pathfinders angeboten.  Eine perfekte Mischung aus Van-artiger Variabilität und Pkw-ähnlicher Dynamik machen den fünf- bis siebensitzigen Nissan Pathfinder zum idealen Familien-SUV. Der Einstiegspreis liegt bei 38.670 Euro. Es stehen drei Ausstattungsversionen zur Verfügung.

  • Nissan Qashqai 1. Generation - ab 19.490,- Euro

    Nissan Qashqai 1. Generation

    Qashqai - Nissans erfolgreichster Crossover

    Daten zum Fahrzeug:

    • Nissan - japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - Washington, UK
    • Segment - Kompaktklasse-SUV
    • Bauzeit - 2006 bis 2013
    • Motoren: Benzin- & Dieselmotoren
  • Nissan Qashqai 2. Generation - ab 21.790,- Euro

    Nissan Qashqai Facelift 2017!

    Nissan Qashqai die Zweite

    Daten zum Fahrzeug:

    • Nissan - japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - Washington, UK
    • Segment - Kompaktklasse-SUV
    • Bauzeit - 2013 bis Heute
    • Motoren: Benzin- & Dieselmotoren
  • Nissan Qashqai+2 - ab 21.550,- Euro

    Nissan QASHQAI 2 2

    Qashqai+2 - Die Lang-Version des Bestsellers

    Daten zum Fahrzeug:

    • Nissan - japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - Washington, UK
    • Segment - Kompaktklasse-SUV
    • Bauzeit - 2008 bis 2013
    • Motoren: Benzin- & Dieselmotoren
  • Nissan X-Trail 2.Generation - ab 31.250,- Euro

    X-Trail  - der Kompakte von Nissan

    Nissan X-Trail Der Nissan X-Trail ist ein fünftüriges SUV des japanischen Automobilherstellers Nissan. Die erste Generation, der X-Trail T30, wurde ab 2001 gebaut. Er konnte sich seit dem Verkaufsstart einen Spitzenplatz im Segment der kompakten SUV´s sichern und wurde von vielen Automobilzeitschriften ausgezeichnet. Als 24-facher Testsieger zählt er zu den beliebtesten Modellen unter den  Offroadern.

    So war es mit Sicherheit nicht leicht, den Nachfolger eines so gleichermaßen erfolgreichen als auch beliebten Fahrzeuges zu entwickeln. Jedoch nahmen  die Designer von Nissan diese Herausforderung an und präsentierten im Jahr 2007 auf dem Genfer Automobilsalon den neuen X-Trail, der von außen betrachtet eine enorme Ähnlichkeit zum Original aufweist und sowohl bestehende als auch neue Kunden ansprechen soll.

    Der Einstiegspreis für dieses SUV´s liegt bei 27.770 Euro. Der X-Trail ist in drei verschiedenen Ausstattungsvarianten erhältlich, der XE, der SE und der LE.

  • Nissan X-Trail 3.Generation - ab 24.990,- Euro

    Nissan X Trail Nissan X-Trail, die dritte Version - Trend zum SUV

    Die seit Juli 2014 erhältliche dritte Generation des X-Trail hat kaum noch etwas mit den kantigen Vorgängern gemeinsam. Diese orientierten sich an traditionellen Geländewagen, waren zuverlässige Arbeitsgeräte mit hohem Nutzwert - jedoch ohne jeden Chic, sprich: ansprechendem Design.

  • Nissan Xterra - ab 22.450,- Euro

    Xterra - für deutsche Käufer kommt der Zoll dazu

    Nissan XterraDer in der ersten Generation im Jahr 2000 präsentierte Xterra ist ein SUV des japanischen Automobilherstellers Nissan. Gebaut wurde er in Tennessee und Brasilien. Es gab ihn in zwei Grundmodellen. Den Xterra XE und das Spitzenmodell Xterra SE. Benannt wurde er nach dem Gelände-Triathlon Xterra, dessen Hauptsponsor Nissan bis 2006 war.

    In den Jahren 2002 und 2005 erhielt er Modellüberarbeitungen, wobei neben Änderungen im Innenraum vor allem der verbesserte Spitzenmotor und die neue Frontpartie das SUV ansprechender machten.

    Das fünftürige SUV wirkt sehr bullig und bekam nach der letzten Überarbeitung des Designs 2009 eine noch wuchtigere Optik. Die Preisspanne für diesen nur in der USA erhältlichen bzw. bestellbaren SUV liegt zwischen 22.450 US Dollar und 29.200 US Dollar. Damit ist er einer der günstigsten SUV´s, wobei man als deutscher Käufer noch den Zoll und die Einfuhrgebühr dazurechnen muss.
    Die Modellpalette beinhaltet vier Modelle: Den Xterra X, Xterra S, Xterra SE und den Xterra Offroad.

  • Subaru Forester - ab 28.900,- Euro

    Forester - vom Nutzkombi zum modernen SUV

    Subaru ForesterDer Forester der ersten Generation feierte seine Weltpremiere 1997 und eröffnete als geländegängiger Kombi bereits das künftige Genre eines „modernen Personen-SUV“. Der Offroader zeichnete sich durch hervorragende Fahreigenschaften, komfortable Nutzung und eine kombiähnliche Ausstattung aus.

    Das Modelljahr 2002 brachte die verfeinerte, zweite Generation des Forester auf den Markt.
    Die dritte Modellversion des bewährten Allradlers kam 2008 komplett überarbeitet zu den Kunden. Zwar hielt Subaru am Konzept der Vorgängermodelle fest, legte aber zudem Wert darauf, den Ansprüchen moderner und aktiver Familien gerecht zu werden. Auch entwickelte Subaru das erste, eigens auf den mit einem Partikelfilter (DPF) ausgerüsteten Dieselmotor abgestimmte, 6-Gang-Schaltgetriebe für den Forester, was besonders auf dem europäischen SUV-Markt gut ankam.

  • Subaru Outback 4. Generation - ab 35.200,- Euro

    Subaru Outback 2009

    Outback - eines der ersten SUV auf dem europäischen Markt

    Daten zum Fahrzeug:

    • Subaru - Japanischer Autohersteller
    • Interne Modellbezeichnung - BR
    • Produktionsstandort - u.a. Ota, Japan
    • Segment - Mittelklasse
    • Bauzeit - 2009-2014
    • Marktstart - 09/2009
    • Motoren: Diesel- & Benzinmotoren
  • Subaru Outback 5. Generation - ab 37.519,70 Euro

    Subaru Outback Modelljahr 2017

    Subaru Outback im neuem Kleid

    Daten zum Fahrzeug:

    • Subaru - Japanischer Autohersteller
    • Interne Modellbezeichnung - BS
    • Produktionsstandort - u.a. Ota, Japan
    • Segment - Mittelklasse
    • Bauzeit - 2015-Heute
    • Marktstart - 03/2015
    • Motoren: Diesel- & Benzinmotoren
  • Subaru XV 1. Generation - ab 22.500,- Euro

    Front, Motorhaube des Subaru XV

    Subaru XV - Die Antwort auf den Kompakt-SUV-Boom

    Daten zum Fahrzeug:

    • Subaru - Japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - Ota, Japan
    • Segment - Kompaktklasse
    • Bauzeit - 2011-2018
    • Marktstart - 03/2012
    • Motoren: Diesel- & Benzinmotoren
  • Subaru XV 2. Generation - ab 23.690,- Euro

    Subaru XV 2. Generation

    Subaru XV - Zweite Runde - Neuer SUV-Boxer

    Daten zum Fahrzeug:

    • Subaru - Japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - Ota, japan
    • Segment - Kompaktklasse
    • Bauzeit - 2017-Heute
    • Marktstart - 01/2018
    • Motoren: Hybrid- & Benzinmotoren
  • Suzuki Grand Vitara 2. Generation - ab 16.690,- Euro

    Suzuki Grand Vitara

    Grand Vitara - ein echter Offroader aus Japan

    Daten zum Fahrzeug:

    • Suzuki - Japanischer Autohersteller
    • Interne Modellbezeichnung - JT
    • Produktionsstandort - Iwata, Japan
    • Segment - Mittelklasse-SUV
    • Bauzeit - 2005 bis 2015
    • Marktstart - 09/2005
    • Motoren: Benzin- & Dieselmotoren
  • Suzuki Ignis - ab 12.740,- Euro

    Suzuki Ignis Micro SUV in Fahrt

    Suzuki Ignis - 3. Generation - (1. Generation als SUV)

    Daten zum Fahrzeug:

    • Suzuki - Japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - Esztergom, Ungarn
    • Segment - Mini-Klasse-SUV
    • Bauzeit - 2016 bis Heute
    • Marktstart: 01/2017
    • Motoren: Benzinmotoren, Mild-Hybrid
  • Suzuki Jimny - ab 15.190,- Euro

    Suzuki Jimny

    Suzuki Jimny - modernisierter Urgestein-Zwerg

    Daten zum Fahrzeug:

    • Suzuki - japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - Esztergom, Ungarn
    • Segment - Geländewagen-Klasse
    • Bauzeit - 1998 bis 2018
    • Markteinführung - 7/1998
    • Motoren: Diesel- & Benzinmotoren
  • Suzuki Jimny 2. Generation - ab 17.915,- Euro

    Suzuki Jimny 2018 Exterieur

    Suzuki Jimny - Kleiner Kraxler aus Fernost!

    Daten zum Fahrzeug:

    • Suzuki - japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - Esztergom, Ungarn
    • Segment - Geländewagen-Klasse
    • Bauzeit - 2018 bis Heute
    • Markteinführung - 10/2018
    • Motoren: Benzinmotoren
  • Suzuki SX4 - ab 18.190,- Euro

    SX4 - sportlicher Kleinwagen mit Allradantrieb

    Suzuki SX4Im Sommer 2006 brachte Suzuki den SX4 auf den Markt. Das sogenannte Urban-Cross Car konnte sich erfolgreich auf dem deutschen Automobilmarkt behaupten. Der SX4 kombiniert die Eigenschaften eines sportlichen Kleinwagens mit der Agilität eines SUVś. So steht bei diesem Modell das S im Namen für das sportliche agile Kompaktfahrzeug und das X für das SUV. Die Zahl 4 hat natürlich auch ihre Bedeutung: sie steht für die Allradfunktion dieses Offroaders.

    Mehr als 40 Jahre schon pflegt Suzuki seine Allradkompetenz und verbindet diese im SX4 eben mit seiner Stärke im Bereich sportlicher Kleinwagen und Zuverlässigkeit. So ist der SX4 wie gemacht für die Stadt, da wendig und kompakt. Gleichzeitig aber auch für die Menschen bestens geeignet, die einen SUV mit hoher Sitzposition und Geländegängigkeit bevorzugen.

    Auf dem Genfer Autosalon 2013 präsentierte Suzuki nun die neue Version des Erfolgsmodells, die auf dem S-Cross basiert. Gefertigt wird der neue SX4 im ungarischen Werk Magyar Suzuki und wird ab Herbst bei den Händlern bereitstehen.

  • Suzuki SX4 S-Cross - ab 20.040,- Euro

    SX4 S-Cross - die Crossover-Neuauflage des SX4 Classic

    Suzuki SX4 S-CrossBensheim, 10. September 2013. Suzuki stellt seinen neuen Crossover, den SX4 S-Cross vor und zeigt damit einen sicheren und vor allem komfortablen Kleinwagen für Familien. Der japanische Autospezialist weiß genau, worauf es bei einem solchen Wagen ankommt. Durch das großzügige Raumangebot und die hohe Fahrdynamik soll dieses Fahrzeug überzeugen.

    Auch das sportlich-elegante Crossover-Design des neuen Modells kann sich sehen lassen. Genauso, wie das hochwertige Interieur, die Variabilität, welche besonders praxisbezogen ist, die neuen Antriebe, aber auch die fairen Preise. So entsteht im ungarischen Werk des Herstellers ein bezahlbares und solides Auto für die ganze Familie.

  • Suzuki Vitara 2. Generation - ab 23.053,- Euro

    Suzuki Vitara 2015

    Der neue Suzuki Vitara 2015

    Daten zum Fahrzeug:

    • Suzuki - japanischer Autohersteller
    • interne Modellbezeichnung - LY
    • Produktionsstandort - Esztergom, Ungarn
    • Segment - Kompaktklasse-SUV
    • Bauzeit - 2015 bis Heute
    • Marktstart - 04/2015
    • Motoren: Benzin- & Dieselmotoren
  • Toyota C-HR - ab 26.290,- Euro

    Toyota C HR 2016 Frontperpektive in Kurvenfahrt

    Toyota C-HR - Crossover mit innovativem Look

    Daten zum Fahrzeug:

    • Toyota - Japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - u.a. Adapazarı, Türkei
    • Segment - Kompaktklasse
    • Bauzeit - 2016-Heute
    • Marktstart - 01/2017
    • Motoren: Hybrid- & Ottomotor
  • Toyota Land Cruiser - ab 40.550,- Euro

    Land Cruiser - vom Armee-Fahrzeug zum modernen Geländewagen

    Toyota Land CruiserErstmals wurde der Land Cruiser im Jahr 1951 vorgestellt. Damals noch als Toyota BJ und für den nicht zivilen Einsatz hergestellt.

    Er war weltweit das erste Fahrzeug, welches die sechste Bergstation des Bergs Fuji erreichte, die stolze 2500 Meter hoch liegt. Seit 1954 ist aus dem BJ der Land Cruiser geworden. Schnell stellte sich heraus, dass dieses Allradfahrzeug sehr zuverlässig und robust ist. Gleichzeitig wurde mit jeder Neuauflage des Modells mehr auf Komfort gesetzt. Dadurch wurde der Land Cruiser zu einem komfortablen Begleiter in jeder Situation.

    Ob nun im Regenwald, in der Wüste, der Arktis oder Antarktis oder aber auch bei der Arbeit in Bergwerken - auf diesen Allradler kann man sich immer verlassen. Seine Offroadfähigkeiten und auch sein ausgezeichnetes Fahrverhalten auf befestigten Straßen machen ihn zu einem Fahrzeug für Familien, Sportler, Hilfsorganisationen oder Leute, die viel im Gelände unterwegs sind. Kurzum ein qualitativ hochwertiges Allradfahrzeug für jedermann.

  • Toyota Rav4 - (5. Generation) - ab 30.690,- Euro

    Toyota RAV4 5. Generation

    Toyota RAV4 - Der Bestseller in der 5. Generation

    Daten zum Fahrzeug:

    • Toyota - japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - Sankt Petersburg, Russland
    • Segment - Mittelklasse
    • Bauzeit - 2018 bis Heute
    • Markteinführung - 01/2019
    • Motoren: Hybrid & Benzinmotoren
  • Toyota Rav4 - 3. Generation - ab 25.950,- Euro

    Toyota RAV4

    RAV4 - läutete bei Toyota die SUV-Ära ein

    Daten zum Fahrzeug:

    • Toyota - Japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - u.a. Waldenburg, Polen
    • Segment - Kompaktklasse
    • Bauzeit - 2006-2013
    • Marktstart - 03/2006
    • Motoren: Diesel- & Ottomotor
  • Toyota Rav4 - 4. Generation - ab 27.290,- Euro

    Toyota Rav4 Hybrid 2016

    Toyota Rav4 - ein SUV-Pionier in vierter Generation

    Daten zum Fahrzeug:

    • Toyota - Japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - u.a. Waldenburg, Polen
    • Segment - Mittelklasse
    • Bauzeit - 2013-2018
    • Marktstart - 04/2013
    • Motoren: Hybrid-, Diesel- & Ottomotor
  • Toyota RAV4 Hybrid (4. Generation) - ab 32.000,- Euro

    Toyota RAV4 Hybrid 2016

    Der Toyota Rav4 - Der SUV-Pionier jetzt auch als Hybrid!

    Daten zum Fahrzeug:

    • Toyota - Japanischer Autohersteller
    • Produktionsstandort - u.a. Waldenburg, Polen
    • Segment - Mittelklasse
    • Bauzeit - 2016-2018
    • Marktstart - 02/2016
    • Motoren: Hybridmodell
  • Toyota Urban Cruiser - ab 17.450,- Euro

    Urban Cruiser - sparsames City-SUV

    Toyota Urban CruiserMit dem Urban Cruiser richtet sich Toyota an jene Kunden, die zwar einen Kleinwagen, aber trotzdem etwas Individuelles suchen.

    Der Urban ist ein robuster und langlebiger Toyota, der wahlweise auch mit aktivem ATC 4 WD Allradantrieb erhältlich ist. Das kleine SUV zeigt ein souveränes Fahrverhalten und bietet eine hohe Sicherheit, während aber auch die Agilität und der Fahrspaß nicht vergessen wurde.
    Der Fünfsitzer ist durch seine Vielseitigkeit und seine Variabilität für den aktiven Kunden bestens geeignet ist.

    Da aber immer mehr Kunden auch auf der Suche nach einem umweltfreundlichen Wagen sind, wurde dieser Aspekt bei Toyota natürlich ebenfalls berücksichtigt. Was entstanden ist, ist ein SUV für die City, der einen geringen Kraftstoffverbrauch hat und zugleich durch niedrige CO2-Emissionen überzeugt.

SUVs im direkten Vergleich

SUV Vergleich

Das SUV Segment boomt weiterhin, aktuell gibt es rund 130 SUV Modelle von rund 30 verschiedenen Marken! Hier kannst du die Fahrzeuge schnell und einfach vergleichen!
Hol dir hier einfach und schnell einen Überblick über sämtliche Modelle, die Neupreise, die Motoren und Daten! Die SUV-Modelle sind nach Klassen sortiert um einen Vergleich noch einfacher zu ermöglichen.

 

Vergleiche: Oberklasse / Mittelklasse / Kompaktklasse / Mini-SUVs / SUV-Coupé's / Hybrid SUVs / Elektro-SUVs / Geländewagen

 

>> zum SUV - Vergleich

 

Was bedeutet SUV?

Bedeutung von SUV!

Hier die genaue Bedeutung von SUV - Ausprache, Bezeichnungen und Herkunft! Was der Unterschied zu einem Geländewagen ist, was für Klassen es gibt, etc. - Alle Fakten zu SUVs!

 

>> Was SUV bedeutet!

 

SUV Marktübersicht - Alle aktuellen Modelle!

Runde 130 Modelle von 30 Marken werden aktuell angeboten! Hier schnell und einfach den Überblick holen - Alle aktuellen SUV Modelle, die auf dem deutschen Markt erhältlich sind!

SUV Marktübersicht

SUV haben sich durchgesetzt und das trotz der Kritik die immer noch von allen Seiten kommen! Mit über 20 Prozent Marktanteil ist das "SUV-Segment" heute ein wichtiger Zweig für einen Hersteller. Welche, die keine Fahrzeuge in dieser Sparte anbieten laufen Gefahr, überrollt zu werden!

 

>> Zur Marktübersicht

 

SUV-Letter
Trag dich hier in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhälst du eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!