Modell-Verzeichnis

 

 

SUV Marktübersicht - Alle aktuellen Modelle!

Runde 130 Modelle von 30 Marken werden aktuell angeboten! Hier schnell und einfach den Überblick holen - Alle aktuellen SUV Modelle, die auf dem deutschen Markt erhältlich sind!

SUV Marktübersicht

SUV haben sich durchgesetzt und das trotz der Kritik die immer noch von allen Seiten kommen! Mit über 20 Prozent Marktanteil ist das "SUV-Segment" heute ein wichtiger Zweig für einen Hersteller. Welche, die keine Fahrzeuge in dieser Sparte anbieten laufen Gefahr, überrollt zu werden!

 

>> Zur Marktübersicht

 

SUVs im direkten Vergleich

SUV Vergleich

Das SUV Segment boomt weiterhin, aktuell gibt es rund 130 SUV Modelle von rund 30 verschiedenen Marken! Hier kannst du die Fahrzeuge schnell und einfach vergleichen!
Hol dir hier einfach und schnell einen Überblick über sämtliche Modelle, die Neupreise, die Motoren und Daten! Die SUV-Modelle sind nach Klassen sortiert um einen Vergleich noch einfacher zu ermöglichen.

 

Vergleiche: Oberklasse / Mittelklasse / Kompaktklasse / Mini-SUVs / SUV-Coupé's / Geländewagen / Pickups / alternative SUVs

 

>> zum SUV - Vergleich

 

SUV-Letter
Trag dich hier in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhälst du eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

Mit dem X5 gründete BMW seine SAV-Kategorie

BMW X5 E70

Die Produktion des X5 E53 wurde im Spätsommer 2006 eingestellt. Im Herbst 2006 wurde der neue X5 (Baureihe E70) vorgestellt. In den USA wurde der E70 wegen der großen Nachfrage schon seit Herbst 2006 angeboten, in Europa seit März 2007. Der X5 (E70) wurde, neben den BMW X6, wie auch die Vorgänger ausschließlich in dem amerikanischen Werk in Spartanburg gefertigt. Der E70 wurde bis August 2013 produziert und vom Nachfolger dem BMW X5 F15 Ende 2013 abgelöst.

 

 

Die Technik des BMW X5 E70

Die Technik des BMW X5 der zweiten Generation wurde komplett überarbeitet, unter anderen gab es eine Weiterentwicklung des Allradsystems xDrive und eine optionale dritte Sitzreihe ( für Personen über 1,70 m ist die Nutzung nur eingeschränkt möglich). Jedoch war das Fahrwerk für den bevorzugten Einsatz auf befestigten Straßen ausgelegt. Die serienmäßige Ausstattung beinhaltete das iDrive-System mit einen bis zu 8,8 Zoll großen Flachbildschirm und acht zusätzlichen programmierbaren Stationstasten.

 

Weitere technische Besonderheiten:

  • Schlüsselloser Komfortzugang und Motorstart
  • Head – Up – Display wichtige Informationen werden auf die Frontscheibe projiziert
  • Aktivlenkung verändert je nach Geschwindigkeit und Fahrweise die Lenkübersetzung
  • Adaptive Drive adaptive Stoßdämpfer mit Wankstabilisierung
  • Vier – Zonen – Klimaautomatik
  • Als Tagfahrlichter dienen wie bei anderen Modellen die „Coronarringe“ um die Hauptscheinwerfereinheiten
  • Ein Bild der optionalen Rückfahrkamera, läßt sich in das neue Park – Distance – System integrieren.

 

BMW X5 M

BMW X5 M E70

Als Basis dient der bekannte 4.4 Liter V8 (auch bei xDrive 50i und X6 ) als M-Triebwerk, jedoch mit einem V8-Biturbo (erster Turbogeladener M-Motor). Das Allradsystem xDrive und die anderen elektronischen Fahrwerkssysteme erfuhren M-spezifische Modifikationen, die für ein höchstes Maß an Fahrdynamik stehen. Der BMW X5 M und der BMW X6 M sind die ersten M-Modelle von BMW in denen das Allradsystem xDrive verbaut wurde.

 

Besonderheiten

Als "BMW X5 security" war der BMW X5 auch als Sonderschutzfahrzeug der Widerstandsklasse B4 ab Werk lieferbar.

Anlässilich des 10 Geburtstages des BMW X5 kam im Herbst 2009 ein auf 500 Stück limitiertes Editionsmodell auf den Markt. 

 

Modellpflege vom BMW X5 E70

Eine Modellpflege erhielt das BMW X5 E70 SUV im Frühjahr 2010. Es wurden nur wenige Änderungen vorgenommen, dazu gehörten die Frontschürze. Diese war jetzt nicht mehr teillackiert sondern war in Wagenfarbe lackiert. Auch waren die Nebelscheinwerfer, so wie beim BMW X6, etwas nach oben gewandert. Die Scheinwerfer und auch die Standlichtringe wurden seitdem in LED-Optik gehalten. Im Innenraum hingegen wurde nichts verändert!

Jedoch wurde die Motorenpallette erneuert, das betraff vorallem die Reihensechszylinder-Dieselmotoren.
Das Automatik 6-Gang-Getriebe wurde durch ein mit 8-Gang ersetzt.

Des weiteren wurden einige neue Fahrerassistenzsysteme eingeführt, darunter die Speed Limit Info, eine aktive Geschwindigkeitsregelung und Sideview.

 

 

BMW X5 Bilder und Video


X5 E70 Bilder

  • BMW-X5-E70-
  • BMW-X5-E70-2
  • BMW-X5-E70-2.orig

  • BMW-X5-E70-2_lnd_thumb
  • BMW-X5-E70-3
  • BMW-X5-E70-4


X5 M E70 Bilder

  • BMW-X5-M-E70-
  • BMW-X5-M-E70-2
  • BMW-X5-M-E70-3

  • BMW-X5-M-E70-4
  • BMW-X5-M-E70-5
  • BMW-X5-M-E70-6

  • BMW-X5-M-E70-7
  • BMW-X5-M-E70-Motor

 Foto © BMW AG


BMW X5 Video


Technische Daten: BMW X5 (E70)

BMW X5 (E70)

Modell Motor Leistung+ Drehmoment Vmax + Beschl. Verbrauch+
CO² Ausstoß


Benziner

xDrive30i
(11/2006-6/2010)
2996 cm³
6 Zylinder Reihenmotor
200 kW / 272 PS bei 6650/min
315 Nm bei 2750/min
210 km/h
8,1 s
10,2 Liter
244 g/km
xDrive35i
(6/2010-8/2013)
2979 cm³
6 Zylinder Reihenmotor
225 kW / 306 PS bei 5800/min
400 Nm bei 1200−5000/min
240 km/h
6,8 s
10,1 Liter
236 g/km
xDrive48i
(11/2016-6/2010)
4799 cm³
V8 Motor
261 kW / 355 PS bei 6300/min
475 Nm bei 3400−3800/min
240 km/h
6,5 s
12,0 Liter
286 g/km
XDrive50i
(6/2010-8/2013)
4395 cm³
V8 Motor
300 kW / 408 PS bei 5500-6000/min
600 Nm bei 1750−4500/min
250 km/h
5,5 s
12,5 Liter
292 g/km
X5 M
(2007-5/2010)
4395 cm³
V8 Motor
408 kW / 555 PS bei 6000/min
680 Nm bei 1500−5650/min
250 km/h
(abgeregelt)
4,7 s
13,9 Liter
325 g/km


Diesel

xDrive30d
(2007-5/2010)
2993 cm³
6 Zylinder Reihenmotor
173 kW / 235 PS bei 4000/min
520 Nm bei 2000−2750/min
210 km/h
8,1 s
8,2 Liter
217 g/km
xDrive30d
(6/2010-8/2013)
2993 cm³
6 Zylinder Reihenmotor
180 kW / 245 PS bei 4000/min
540 Nm bei 1750−3000/min
222 km/h
7,6 s
7,4 Liter
195 g/km
xDrive35d
(2007-5/2010)
2993 cm³
6 Zylinder Reihenmotor
210 kW / 286 PS bei 4400/min
580 Nm bei 1750−2250/min
235 km/h
7,0 s
8,3 Liter
220 g/km
xDrive40d
(6/2010-8/2013)
2993 cm³
6 Zylinder Reihenmotor
225 kW / 306 PS bei 4400/min
600 Nm bei 1500−2500/min
236 km/h
6,6 s
7,5 Liter
198 g/km
M50d
(7/2012-8/2013)
2993 cm³
6 Zylinder Reihenmotor
280 kW / 381 PS bei 4000-4400/min
740 Nm bei 2000−3000/min
250 km/h
5,4 s
7,5 Liter
199 g/km

>> Datenblätter, Preislisten & Kataloge zu allen BMW X5 Modellen

 

 

Was kostet der BMW X5?

Der X5 xDrive30i mit einer Leistung von 231 PS kostete 2008 in der Standardausführung 52.400,- Euro.

Wollen Sie einen SUV Probe fahren?
>> SUV Probefahrten

Wie hoch ist die monatliche Rate bei einer FInanzierung des Fahrzeuge?
zum Autokredit -Vergleichsrechner!

Was kostet das Auto im Unterhalt?
zum Kfz-Versicherungs-Vergleichsrechner!

Was ist mein Auto Wert?
zur schnellen und kostenlosen Autobewertung!

 

 

 

Pfad:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!