Modell-Verzeichnis

Anzeigen:

 

Wer Wie Was?

SUV-Letter

Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

 

Nissan Murano - Der 2,5-Liter-Diesel rief ihn aus seinem Schattendasein

Nissan MuranoDer Nissan Murano wird seit 2002 hergestellt und wurde 2004 auf dem Genfer Salon vorgestellt. Entworfen wurde er in dem Nissan Design Center in Kalifornien. Sein Name geht auf die gleichnamige Insel nahe Venedig zurück, auf der das weltberühmte Murano-Glas entstand. Der Crossover vereint das Beste aus 4x4, Kombi und Limousine. Die Optik lässt ihn eindeutig als Nissan-Familienmitglied erkennen, dennoch unterscheidet er sich deutlich von anderen Nissans wie dem Micra oder Primera. Ein neuer Typ von Crossover, der individuelle und anspruchsvolle Kunden ansprechen soll.

 

 

 

Modifikationen

Im Herbst 2008 kam die 2. Generation des Nissan Murano auf den Markt. Seit September 2010 gibt es den Offroader nun auch mit Dieselmotor. Desweiteren wurde die Front leicht überarbeitet und das SUV bekam eine neue Multilink-Hinterachse, die für mehr Agilität sorgen soll.

 

Design und Ausstattung

Innenraum des Nissan MuranoDer Murano verbindet sinnliche, runde Formen mit geometrischen Flächen und Mustern. Trapezförmige Frontscheinwerfer, eine hohe Gürtellinie und der dreieckige, zum ansteigende Ausschnitt des Seitenfensters geben dem Murano ein sportlich-dynamisches Erscheinungsbild.
Das SUV hat serienmäßig eine ungewöhnlich üppige Ausstattung. So sind neben Allradantrieb und CVT-Getriebe auch Ledersitze, elektrisch einstellbare Fahrersitze und Pedale, eine Klimaautomatik, ein elektrisches Schiebedach, getönte Seitenscheiben, 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Bi-Xenon-Scheinwerfer und ein Navigationssystem im Preis enthalten. Ein sechsfach-CD-Wechsler und ein 225 Watt starkes Bose-Soundsystem mit Sub Woofer sorgen für den richtigen Sound während der Fahrt.

 

Motor und Getriebe

Angetrieben wird der Murano von einem 3,5-Liter-V6 Sportwagenmotor. Der komplett aus Aluminium gefertigte Vierventiler hat eine Leistung von 188kW/256 PS und bringt eine Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h auf die Straße. Das maximale Drehmoment beträgt 334 Nm bei 4.400/min.
Seit der Modifikation 2010 gibt es den Murano erstmals auch mit einem 2,5-Liter großen Reihenvierzylinder-Dieselmotor, der eine Leistung von 140kW/190 PS hat und ein maximales Drehmoment von von 450 Nm entwickelt.
Das SUV verfügt über das stufenlos variable Automatikgetriebe Xtronic-CVT. Wer jedoch eine manuelle Schaltung bevorzugt, kann in den halbautomatischen Modus wechseln und dort per Hand zwischen sechs Schaltstufen wählen.
Der elektronisch gesteuerte ALL-Mode-4x4-Antrieb ist serienmäßig im Murano.
Weitere Daten siehe Tabelle.

 

Sicherheit

Der Murano ist serienmäßig mit sechs Airbags ausgestattet: Fahrer- und Beifahrerairbags, Seitenairbags und Kopfairbags.
In schwierigen Situationen wird der Fahrer durch das elektronische Stabilitätssystem ESP+, den Nissan-Bremsassistenten und durch die elektronische Bremskraftverteilung EBD unterstützt.
Eine Rückfahrkamera, die in der hinteren Nummernschildeinfassung eingebaut ist, ermöglicht dem Fahrer einen Blick hinter sein Fahrzeug und sorgt für problemloses Einparken.

Themenverwandte Links: Wikipedia

 

 

Nissan Murano Bilder und Video


Murano Bilder

  • Nissan-Murano-
  • Nissan-Murano-0
  • Nissan-Murano-1

  • Nissan-Murano-10
  • Nissan-Murano-2
  • Nissan-Murano-3

  • Nissan-Murano-4
  • Nissan-Murano-5
  • Nissan-Murano-6

  • Nissan-Murano-7
  • Nissan-Murano-8
  • Nissan-Murano-9

Foto © Nissan


Nissan Murano Video


Technische Daten: Nissan Murano Modelle

Leistung:  Hubraum, PS/KW,Drehmoment Verbrauch
CO2-Emissionen
 
Ottomotor
3.5 CRD / V6 / 3498 cm³ / 188 kW (256 PS) / 334 Nm 10,9 l /100 km 261 g/km
 
Dieselmotor
2,5 dCi / R4 / 2488 cm³ / 140 KW (190 PS) / 450 Nm 8,0 l /100 km 210 g/km

Was kostet der Nissan Murano?

Der Murano kostet neu in der Standardausführung, je nach Motorisierung und Ausstattung, zwischen 47.600 und 52.950 Euro.

Wollen Sie einen SUV Probe fahren?
>> SUV Probefahrten

Wie hoch ist die monatliche Rate bei einer FInanzierung des Fahrzeuge?
zum Autokredit -Vergleichsrechner!

Was kostet das Auto im Unterhalt?
zum Kfz-Versicherungs-Vergleichsrechner!

Was ist mein Auto Wert?
zur schnellen und kostenlosen Autobewertung!

 

Alle SUVs im Vergleich

SUV-Vergleich-transp-mAktuell gibt es rund 100 Modelle (SUVs, Crossover & Co) von rund 30 verschiedenen Marken!

Wer auf der Suche nach einen SUV ist, kann sich hier einfach und schnell einen Überblick über sämtliche Modelle und Daten verschaffen. Alle Modelle sind nach Klassen sortiert um einen Vergleich noch einfacher zu ermöglichen.

 

Vergleiche: Oberklasse / MittelklasseKompaktklasse / Mini-SUVs / SUV-Coupé's / Geländewagen / Pickups / alternative SUVs

 

>> zum SUV - Vergleich

 

HINWEIS! Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

I understand

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.