Anzeigen:

 

Wer Wie Was?

Google Website Translater

SUV-Letter

Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

Cadillac XT5 Mj. 2016 Frontperspektive 

Das SUV Cadillac XT5 ist eindeutig in der Oberklasse angesiedelt. Seit dem Jahre 2016 ist dieses SUV mit seiner markanten Karosserie auch in Deutschland erhältlich. Es handelt sich eigentlich um das Nachfolgemodell Cadillac SRX. Jedoch ist der Cadillac XT5 etwas länger und vor allem breiter geworden. Die Fahrzeuglänge beträgt 4,81. Dieses SUV ist 1,90 Meter breit. Es ist also deutlich breiter als andere Fahrzeuge. Das kommt natürlich dem Fahrkomfort zugute. Die Höhe beträgt genauso wie beim Vorgängermodell 1,67 Meter. Es kann eine ernst zu nehmende Konkurrenz zum Audi Q5 oder auch zum BMW X5 werden.

 

Flotte Beschleunigung dank hohen Drehmoments

Für den Antrieb sorgt ein V6-Ottomotor. Aus 3,6 Liter Hubraum erzielt der Motor eine Leistung von 324 PS. Das maximale Drehmoment liegt bei 368 Nm. Daher erreicht der etwa zwei Tonnen schwere Cadillac XT5 die obligatorischen 100 km/h aus dem Stand in nur 7,5 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit wird vom Hersteller mit 210 km/h angegeben. Die Kraftübertragung erfolgt mittel Automatikgetriebe mit acht Stufen auf die Vorderräder. Mit der Allradvariante sind auch Fahrten im leichten Gelände möglich.

Eine Besonderheit des Motros besteht in der Zylinderabschaltung. Bei einem geringen Kraftbedarf schalten zwei der sechs Zylinder ab. Dadurch wird der Kraftstoffverbrauch gesenkt. Im Idealfall liegt dieser bei mäßiger Fahrweise bei etwa zehn Litern auf 100 Kilometer. Bei etwas sportlicherer Fahrweise steigt er aber auch schnell auf bis zu 15 Liter auf 100 Kilometer an. Dank des großen Kraftstofftanks mit einem Fassungsvermögen von 83 Litern ist eine längere Strecke von mehr als 500 Kilometern mit einer Tankfüllung durchaus möglich.

 

Ein sehr komfortabler Innenraum

Cadillac XT5 Mj. 2016 Cockpit

Bei der Gestaltung des Innenraums hat der Hersteller größtenteils auf Kunststoff verzichtet. Die gut gepolsterten Ledersitze können sogar automatisch belüftet werden, um den Komfort noch mehr zu erhöhen. Die Insassen genießen eine hervorragende Rundumsicht. Zudem ist ein riesiges Panoramadach vorhanden. Da der Cadillac XT5 insgesamt etwas höher gebaut ist, können die Passagiere auch bequem ein- und aussteigen.

Auch die Unterhaltung kommt in dem Cadillac XT5 nicht zu kurz. Die Infotainment-Ausrüstung enthält auch ein Soundsystem von Bose. Die insgesamt 14 Lautsprecher sorgen für einen gigantischen Raumklang. Die Fahr- und Motorgeräusche werden so stark absorbiert, dass sie den Musikgenuss während der Fahrt nicht negativ beeinflussen.

Für das Gepäck ist ausreichend Platz vorhanden. Auch dann, wenn das Fahrzeug mit fünf Personen besetzt ist, beträgt das Fassungsvermögen des Kofferraums noch 825 Liter. Sitzen auf der großzügig bemessenen Rücksitzbank keine Fahrgäste, lässt sich die Rückenlehne umklappen. Dann erhöht sich das Kofferraumvolumen auf 1784 Liter.

 

Ein SUV mit vielen Sicherheitsausstattungen

Neben zahlreichen Airbags und Gurtstraffer gehören auch aktive Sicherheitssysteme zur Ausstattung des SUV Cadillac XT5. Unter anderem befindet sich ein Kollisionswarner sowie ein Spurhalte-Assistent in der Sicherheitsausstattung. Zudem ist eine Verkehrszeichen- und Fußgängererkennung vorhanden. Dieses Fahrzeug bietet sowohl für andere Verkehrsteilnehmer als auch für die Insassen sehr viel Sicherheit.

Fazit

Bei dem Cadillac XT5 handelt es sich um ein luxuriöses SUV, das auch gehobene Ansprüche erfüllt. Dank des hohen Komforts, der überdurchschnittlichen Sicherheitsausstattung sowie der guten Fahrleistungen eignet sich dieses Fahrzeug auch als Familienauto.

Fotos: © GM Company

Alle SUVs im Vergleich

SUV-Vergleich-transp-mAktuell gibt es rund 100 Modelle (SUVs, Crossover & Co) von rund 30 verschiedenen Marken!

Wer auf der Suche nach einen SUV ist, kann sich hier einfach und schnell einen Überblick über sämtliche Modelle und Daten verschaffen. Alle Modelle sind nach Klassen sortiert um einen Vergleich noch einfacher zu ermöglichen.

 

Vergleiche: Oberklasse / MittelklasseKompaktklasse / Mini-SUVs / SUV-Coupé's / Geländewagen / Pickups / alternative SUVs

 

Vergleichstabellen:  BenzinerDiesel / Alternativ / CO² Emissionen / Preis

 

>> zum SUV - Vergleich

 

Top 10 der meistgekauften SUVs!

Als Grundlage dieser Topliste diente die Liste der Neuzulassungen die monatlich vom Kraftfahrt-Bundesamt ausgegeben wird. Auswertungszeitraum Januar bis November 2016

 

Der VW Tiguan ist immer noch das beliebteste deutsche SUV, mit 58.988 verkauften Modelle führt er nach wie vor Souverän die Liste an. VW verkauft fast doppelt so viele SUVs wie der zweitplatzierte Ford Kuga mit 32.236 Einheiten. Der Ford Kuga verdrängt den Opel Mokka (29.035 Fahrzeuge)auf Platz 3. Sechs deutsche Hersteller in der Top Ten, die vier restlichen Plätze gehen an:  Nissan Qashqai (20.696 Fahrzeuge) Platz 4, Hyundai  Tucson (23.660 Fahrzeuge) Platz 9, Skoda Yeti (19.073 Fahrzeuge) Platz 10! Audi ist als einzige Marke gleich mit zwei Modellen in der Top 10 vertreten wurde allerdings vom BMW X1 überholt, dieser war im Vorjahr noch gar nicht in der Top 10 Liste vertreten!

 

Top 10 der meistgekauften SUVs:
Auswertungzeitraum: Januar-November 2016
(Gesamtzahl der  Fahrzeuge in der Top 10: 279108 Einheiten)

Insgesamt wurden von Januar bis November 2016  rund 654.943 SUV's (inkl. Geländewagen) verkauft!

Quelle: Kraftfahrt-Bundesamt

HINWEIS! Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

I understand

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.