Google Website Translater

Facebook Like Button

Hauptmenü

Bewertungen zu suv-cars.de

 

Wer Wie Was?

SUV-Letter

Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

Kia Sportage 2016 GT LineKia's neues Kompakt-SUV wird erstmals in der neuen Ausführung GT Line für Kunden, die auf ein sportliches Fahrerlebnis Wert legen, angeboten. Der GT Line steht den anderen Versionen in der Variabilität und den praktischen Qualitäten in nichts nach, zeichnet sich aber durch eine betont sportliche Optik und dynamische Fahreigenschaften aus.

Das Außendesign der Ausführung "GT Line" bietet eine noch sportlichere Note. Durch die LED-Nebelscheinwerfer im „Eiswürfel-Design“ und einen Unterfahrschutz mit Aluminiumeffekt-Oberfläche, die standardmäßigen 19-Zoll-Felgen, sowie die Doppelauspuffanlage und der Diffusor mit Metalleffekt-Oberfläche verstärken die sportliche Ausstrahlung.

Kia Sportage 2016 GT LineDie Ausführung GT Line beinhaltet standard­mäßig ein lederbezogenes Sportlenkrad im „D-Shape-Design“ (unten abge­flacht), eine Zentralkonsole in Klavierlackoptik und Aluminium-Sportpedale.

Optimiertes Fahrwerk

Für das Fahrwerk der Ausführung GT Line entwickelten die Kia-Ingenieure eine spezielle Charakteristik, die im Hinblick auf die Vorlieben europäischer Käufer auf europäischen Straßen getestet wurde. Diese Fahrwerksabstimmung gibt dem neuen Kia Sportage ein noch direkteres, sportlicheres Handling und ein etwas strafferes Fahrverhalten – ohne Einbußen beim Fahrkomfort.

Mit dem 1.6 T-GDI (97 kW / 132 PS) wird für den Kia Sportage erstmals ein Turbobenziner mit Direktein­spritzung angeboten. Dieses Triebwerk ist ausschließlich mit der Ausführung GT Line erhältlich und spricht mit seiner Kombination von Lebhaftigkeit und Effi­zienz Kunden an, die auf ein besonders sportliches Fahrerlebnis Wert legen. Auch die beiden überarbeiteten 2.0 CRDi Motoren der 100 kW (136 PS) mit 373 Nm Drehmoment und die leistungsstärkere Version mit 136 kW (185 PS) und ein Drehmoment von 400 Nm sind für alle Versionen des neuen Kia Sportage einschließlich der Ausführung GT Line verfügbar!

Bilder KIA Sportage GT Line:

  • 01-Kia-Sportage-2016-GT-Line
  • 02-Kia-Sportage-2016-GT-Line

Foto: KIA

Mehr Informationen und Bilder über den neuen KIA Sportage 2016 erfahren Sie hier:
>> Der neue Kia Sportage feiert auf der Frankfurter IAA seine Premiere

Thumbnail Der Audi Q5 war immer eine Vernunftlösung im Premium SUV-Bereich. Gerade eben noch vertretbare Anschaffungskosten, relativ günstiger Unterhalt, Topp-Qualität, hoher Nutzwert. Eine Ausnahme bildete der Audi SQ5, ein reinrassiger Sportler im...
Opel Monza - das war einmal die zweitürige Coupé-Version des stattlichen Opel Senator. Das ist lange her. Außer dem Namen ist beim neuen Opel Monza X alles anders. Neben Crossland X und Mokka X wird der Monza X die größte SUV-Baureihe von Opel...

7 Sitzer SUV

Nissan Pathfinder mit sieben Sitzen

Familientaugliche SUVs - Viele SUVs bieten eine besondere Ausstattungsvariante, wie sie bei kaum einem Kombi zu finden ist. Die häufig angebotene dritte Sitzreihe! Diese kann bei fast allen Modellen unsichtbar und platzsparend im Laderaum-Boden versenkt werden! Wir haben einige SUVs unter dem Aspekt Familientauglichkeit etwas näher unter die Lupe genommen. Das Hauptkriterien für die Einschätzung der jeweiligen Familienfreundlichkeit waren vor allem das Raumangebot und die sieben Sitze!

>> Sieben-Sitzer-SUVs

Top 10 der meistgekauften SUVs!

Als Grundlage dieser Topliste diente die Liste der Neuzulassungen die monatlich vom Kraftfahrt-Bundesamt ausgegeben wird. Auswertungszeitraum Januar bis November 2016

 

Der VW Tiguan ist immer noch das beliebteste deutsche SUV, mit 58.988 verkauften Modelle führt er nach wie vor Souverän die Liste an. VW verkauft fast doppelt so viele SUVs wie der zweitplatzierte Ford Kuga mit 32.236 Einheiten. Der Ford Kuga verdrängt den Opel Mokka (29.035 Fahrzeuge)auf Platz 3. Sechs deutsche Hersteller in der Top Ten, die vier restlichen Plätze gehen an:  Nissan Qashqai (20.696 Fahrzeuge) Platz 4, Hyundai  Tucson (23.660 Fahrzeuge) Platz 9, Skoda Yeti (19.073 Fahrzeuge) Platz 10! Audi ist als einzige Marke gleich mit zwei Modellen in der Top 10 vertreten wurde allerdings vom BMW X1 überholt, dieser war im Vorjahr noch gar nicht in der Top 10 Liste vertreten!

 

Top 10 der meistgekauften SUVs:
Auswertungzeitraum: Januar-November 2016
(Gesamtzahl der  Fahrzeuge in der Top 10: 279108 Einheiten)

Insgesamt wurden von Januar bis November 2016  rund 654.943 SUV's (inkl. Geländewagen) verkauft!

Quelle: Kraftfahrt-Bundesamt

Anzeigen:

suvCars.de auch in:

Alle Modellbeschreibungen auch über Pinterest!

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]