Anzeigen:

 

Anzeigen:

 

Wer Wie Was?

Google Website Translater

SUV-Letter

Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

SUVs 2018 - Was dürfen wir erwarten?

Neue SUV 2018Diese SUV-Modelle erwarten Sie bis 2018
SUV gehören zu den beliebtesten Kraftfahrzeugen auf deutschen Straßen. Daher ist es wenig verwunderlich, dass die Autobauer auch bis 2018 wieder viele neue Modelle ins Programm aufnehmen werden. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Fahrzeugen Sie rechnen können und welche Neuerungen diese mitbringen.

Neue SUV 2018Audi Q3 - Zweite Generation

Der erfolgreiche Audi Q3, der seit 2011 auf den Markt ist, soll 2016 in zweiter Generation kommen. Das nur 1,60 Meter hohe SUV im Coupé-Design teilt sich die Technik mit dem VW Tiguan und dem Golf. Das aktuelle Modell ist ab 36.600 Euro zu haben.

 

Audi Q5 Hybrid (altes Modell)Audi Q5 e-tron

Mit dem e-tron macht Audi Ernst mit vollelektrischen Fahrzeugen. Das Elektro-SUV wird in Belgien produziert und soll mehr als 500 Kilometer Reichweite ermöglichen. Der Verkaufsstart für den ersten Elektro-Audi wird jedoch erst 2018 erfolgen.

 

Audi A2Q:

Audi Q2 SUV Modell 2016 A2Q ? Warum das Q verdrehen? Ganz einfach der zum Fiat gehörende Hersteller Alfa Romeo besitzt die Namensrechte der Bezeichnung "Q2" deshalb tauschen die Ingolstädter einfach die Buchstaben. Bei dem Kompakt SUV soll es sich um ein Elektrofahrzeug handeln. Dabei soll die Batterie revolutionär sein, was dem Kleinen Elektro-Crossover eine beachtliche Reichweite von über 500 Kilometer spendieren soll. Erreicht wird dies aber auch durch den konsequenten Leichtbau, der durch steifere und leichtere Materialien ermöglicht wird. Das ist auch dringend Notwendig da immer mehr Systeme ins Auto gepackt werden. Das Audi A2 Concept-SUV wurde 2011 auf der IAA präsentiert und zeigt wie der Kleine Kompakte ausehen könnte!

Foto: Audi

 

Audi Q6 - Neues Modell

Audi TT offroad ConceptAudi hat großes vor, das Viertürer Coupe SUV ist geplant für 2017. Der Q6 soll der elegantere Bruder des neuen Q5 darstellen und mit seinem abfallenden Heck, ist er eine Kombination aus den praktischen Sportback- und den Q-Modellen. Die Topvarianten werden sich auch beim Q6 durch das Kürzel "S" und "RS" hervorheben. Des weiteren will Audi eine Q6 Elektro-Variante mit einer revolutionären Batterie auf den Markt bringen, dieses Elektro-SUV soll eine Distanz von über 700 Kilometern schaffen, ohne nachzutanken!

Foto: Das Foto zeigt das Audi TT offroad Concept, der Q6 dürfte natürlich etwas länger und das Heck etwas höher geschnitten sein!

Foto: © Audi

 

BMW X7

neue SUV 2018Der Hersteller BMW baut seine X-Reihe weiter aus und kündigt den Bau eines Luxus-SUV an. Die Rede ist vom BMW X7 welcher deutlich luxuriöser und exklusiver ausfallen wird.
Dieser soll ab 2018 im US-Werk Spartanburg gebaut werden und spätestens 2019 auch in Europa erhältlich sein.

>> mehr zu diesen Thema finden Sie hier 

 

Neue SUV 2018BMW Urban Cross

Der Hersteller BMW plant einen kleinen SUV unterhalb des BMW X1 ab 2017 auf dem Markt zu bringen. Nachdem die Nachfrage nach kleinen Geländewagen immer größer wird, möchte das Unternehmen in diesem Segment stärker profitieren.

Aus Unternehmenskreisen heißt es, der BMW Urban Cross wird auf der Plattform des Zweier Active Tourers basieren und für rund 25.000 Euro zu haben sein. Konkurrieren soll dieser vor allem gegen den geplanten Q1 von Audi, aber auch gegen die SUV-Varianten der Konzerntochter Mini.

 

Neue SUV 2018BMW X4 - Neue Generation

Generationen wechsel steht 2018 auch für den BMW X4 an. Das SUV Coupe wkam zwar erst 2014 auf den Markt, soll aber schon 2018 in die neue Generation wechseln! Der Nachfolger des X4 wird mit der internen Bezeichnung "G02" geführt!

 

DS 7 SUV Modell 2018 mDS mit ersten SUV - Der DS 7

Der DS 7 Crossback ist nicht nur der neue SUV von DS Automobiles, er ist auch das erste Auto der zweiten Generation der Marke und damit der Star unter den vier Weltpremieren, die DS Automobiles auf dem Genfer Automobilsalon enthüllt. Erstmals zu sehen ist das DS 7 SUV vom 9. bis zum 19. März 2017 auf dem Genfer Automobilsalon, käuflich soll das SUV laut Hersteller aber erst im Frühjahr 2018 sein.

> mehr Infos zum DS 7

 

FF 91Faraday Future - Produktion noch nicht gesichert

Ein absoluter Exot ist das vollelektrische SUV Faraday Future. Nach einem viel versprechenden Start ist die Firma in finanzielle Schwierigkeiten geraten; eine Serienproduktion scheint fraglich. 

 

Jaguar I Pace ConceptJaguar I-Pace - Neues SUV Modell

Der I-Pace kommt Ende 2018 auf den Markt und das als reines Elektroauto. Die Briten geben in Sachen Elektro mächtig Gas, so hat der I-Pace durchweg bessere Zahlen vorzuweisen (zumindest technisch auf den Papier). Das Elektro SUV soll schneller, mehr Reichweite und auch noch günstiger sein als das amerikanische Konkurrenzmodell "Tesla Model X"!

>> mehr über den Jaguar I-Pace erfahren

 

Lamborghini SUV-Concept UrusLuxuriöser SUV von Lamborghini

In der Luxusklasse der Sport Utility Vehicle wird das Jahr 2018 ebenfalls viel zu bieten haben. Erwähnenswert ist hier in jedem Fall der neue SUV der Marke Lamborghini mit der Bezeichnung Urus. Das Konzept hat bereits 2012 das Licht der Welt erblickt, ab 2018 soll es dann endlich soweit sein. Beeindruckend sind auf jeden Fall die Leistungsdaten, wie sie sich auf dem Papier lesen: So soll der Urus eine Motorleistung von 600 PS bieten und damit erheblichen Eindruck auf die Konkurrenz machen.

Foto: Lamborghini

 

Land Rover DC100Neuauflage einer Legende: der Land Rover Defender

Ende 2018 soll die Präsentation erfolgen, mit der Markteinführung des neuen Defender ist 2019 zu rechnen. Land Rover erneuert sein legendäres Geländefahrzeug und führt eine selbsttragende Alukarosse sowie eine Einzelradaufhängung ein. Um die Umwelt zu schonen, können Käufer sich für eine Plug-in-Hybrid-Variante entscheiden. Insgesamt soll das neue Fahrzeug mehr Komfort bieten und in Hinblick auf die Geländegängigkeit auf die Tugenden des alten Modells setzen. Wer glaubt, dass der Komfort mit weniger Geländetauglichkeit erkauft werden soll, liegt also falsch. (So könnte er aussehen: Concept des Defender - der Land Rover DC100)

Foto: Land Rover

 

Mercedes GLS 2018Mercedes mit neuem Fahrzeug in der Oberklasse

Mercedes wird im Jahr 2018 mit einem weiteren Fahrzeug der GLS-Reihe sein neues Flaggschiff in der Klasse der SUV vorstellen. Eine Besonderheit der GLS ist die Luxusausstattung: Das Geländefahrzeug soll praktisch alle S-Klasse-Extras bieten. Dazu wird auch der Autobahnpilot gehören. Der GLS wird sieben Sitze bieten, die neue Sitzanlage wird aber schlanker und leichter ausfallen. Daraus resultiert insgesamt eine erhebliche Gewichtseinsparung beim neuen Fahrzeug. Eventuell soll der GLS sogar unter dem Maybach-Label vertrieben werden.

 

Neue SUV 2018Mercedes führt neuen GLE ein

Nicht nur bei den SUV der absoluten Oberklasse tut sich etwas bei Mercedes im Jahr 2018, auch der GLE soll ersetzt werden. Wie üblich bei dem deutschen Hersteller steht das GL für Gelände und das E beim GLE verweist auf die technische Basis der E-Klasse. Auf letzterer wird nämlich auch der GLE wieder aufbauen. Das Gewicht wird allerdings zum ersten Mal unterhalb von zwei Tonnen liegen. Ermöglicht wird die Gewichtsreduktion unter anderem durch den Verzicht auf einen Allradantrieb.

 

Neue SUV 2018Mercedes GLB

Zwischen dem Mercedes GLA und dem Mercedes GLC soll der Mercedes GLB Platz finden. Mercedes bezeichnet dieses Fahrzeug als Lifestyle-SUV und orientiert sich bei dem Neuen optisch an der bewährten G-Klasse. Die technische Basis des Fahrzeugs stammt aus dem GLA, hinsichtlich des Designs geht der GLB jedoch gänzlich eigene Wege. Im Segment soll der GLB den größten Kofferraum bieten, dank der steilen Heckklappe findet eine dritte Sitzreihe Platz im Fahrzeug.

 

Neue SUV 2018Nissan Qashqai mit teilautonomer Fahrfunktion

Nissan erneuert 2017 seine Modellpalette, wovon auch der Qashqai betroffen ist. Die Neuauflage des beliebten Sport Utility Vehicle ist kein Facelift, sondern eine komplette Neuentwicklung. Wesentlicher Bestandteil des neuen Fahrzeugs ist ein Fahrerassistenzpaket, das auf der Autobahn die Spur und den Abstand zum Vordermann hält. Bis 2020 soll dieses System dann vollautonomes Fahren ermöglichen. Der Fahrer soll so möglichst stark in verschiedenen Fahrsituationen entlastet werden. Mercedes führt den GLB neu ein.

 

Front Rolls Royce SUVRolls-Royce-SUV

Rolls-Royce-Chef Torsten Müller-Ötvös bestätigte bereits gegenüber verschiedenen Medien, dass man über einen SUV nachdenke.
Gerüchten zufolge ist dies jedoch schon beschlossene Sache.

(Foto:Rolls Royce)

 
 

Neue SUV 2018Skoda tritt mit neuem Yeti auf

Mit dem Yeti ist Skoda bereits seit längerem gut bei den Sport- und Nutzfahrzeugen aufgestellt, bis 2018 soll der neue Yeti folgen. Das Fahrzeug wächst in der Länge um 15 Zentimeter und wirkt äußerlich nicht mehr ganz so markant wie noch der erste Yeti. Technisch basiert der Yeti II auf der gleichen Plattform wie der Octavia und der Superb. Trotz der größeren Abmessungen soll das neue Fahrzeug jedoch nicht schwerer werden als der Vorgänger.

 

Smart SUV

Smart Crosstown Laut Autobild soll der Hersteller Smart ebenfalls ein Kleinst-SUV auf den Markt bringen. Im Netz ist nichts brauchbares, bis auf den Artikel von Autobild, zu finden. Aber folgenden Netzfund möchten wir euch nicht vorenthalten: Der Smart als SUV

Wenn Smart wirklich einen kleinen Crossover bauen wird, so könnte er am an das Conceptfahrzeug  angelehnt sein, das 2005 auf der IAA präsentiert wurde.

(Foto: Autowallpaper.de)
Mehr Infos zum Smart Crosstown Concept

 
 

VW Golf-SUV VW Golf SUV - Neues Modell

Der Wolfsburger Autobauer ist mit dem Tiguan bereits gut in der Klasse der SUV vertreten, möchte im Jahr 2018 aber mit dem neuen T-Roc noch einmal nachlegen. Der neue SUV basiert technisch auf dem Golf und soll mit einer Länge von etwas mehr als 4 Metern die Lücke zwischen dem Tiguan und dem Polo-SUV schließen. Der T-Roc verfügt über nur zwei Türen und ein herausnehmbares Dach und tendiert damit in Richtung Lifestyle-Fahrzeug.

Foto: © VW AG

 

Verwandte Beiträge

7 Sitzer SUV

Nissan Pathfinder mit sieben Sitzen

Familientaugliche SUVs - Viele SUVs bieten eine besondere Ausstattungsvariante, wie sie bei kaum einem Kombi zu finden ist. Die häufig angebotene dritte Sitzreihe! Diese kann bei fast allen Modellen unsichtbar und platzsparend im Laderaum-Boden versenkt werden! Wir haben einige SUVs unter dem Aspekt Familientauglichkeit etwas näher unter die Lupe genommen. Das Hauptkriterien für die Einschätzung der jeweiligen Familienfreundlichkeit waren vor allem das Raumangebot und die sieben Sitze!

>> Sieben-Sitzer-SUVs

Top 10 der meistgekauften SUVs!

Als Grundlage dieser Topliste diente die Liste der Neuzulassungen die monatlich vom Kraftfahrt-Bundesamt ausgegeben wird. Auswertungszeitraum Januar bis November 2016

 

Der VW Tiguan ist immer noch das beliebteste deutsche SUV, mit 58.988 verkauften Modelle führt er nach wie vor Souverän die Liste an. VW verkauft fast doppelt so viele SUVs wie der zweitplatzierte Ford Kuga mit 32.236 Einheiten. Der Ford Kuga verdrängt den Opel Mokka (29.035 Fahrzeuge)auf Platz 3. Sechs deutsche Hersteller in der Top Ten, die vier restlichen Plätze gehen an:  Nissan Qashqai (20.696 Fahrzeuge) Platz 4, Hyundai  Tucson (23.660 Fahrzeuge) Platz 9, Skoda Yeti (19.073 Fahrzeuge) Platz 10! Audi ist als einzige Marke gleich mit zwei Modellen in der Top 10 vertreten wurde allerdings vom BMW X1 überholt, dieser war im Vorjahr noch gar nicht in der Top 10 Liste vertreten!

 

Top 10 der meistgekauften SUVs:
Auswertungzeitraum: Januar-November 2016
(Gesamtzahl der  Fahrzeuge in der Top 10: 279108 Einheiten)

Insgesamt wurden von Januar bis November 2016  rund 654.943 SUV's (inkl. Geländewagen) verkauft!

Quelle: Kraftfahrt-Bundesamt

Alle Modellbeschreibungen auch über Pinterest!