Modell-Verzeichnis

Anzeigen:

 

Anzeigen:

 

Wer Wie Was?

Google Website Translater

SUV-Letter

Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

Ein gelungener Einstieg in den Allrad-Markt: Seat Leon X-Perience

Seat LEON X-PERIENCEVon guten Bewertungen der Fachwelt begleitet, startet der neue Seat Leon X-Perience mit kraftvoller Performance durch in die Zukunft. Auffällige Designelemente wie der trapezförmige Wabengrill an der Front oder der exklusive Frontstoßfänger im Aluminium-Look verlocken bereits optisch zum Offroad-Abenteuer. Der dynamische Charakter des Leon X-Perience wird auch die beeindruckend sportliche Linienführung unterstrichen. Abgestimmt auf die innovative Allradtechnologie wurde das Fahrwerk um 15 Millimeter höher gelegt. Das markante SUV-Design wird auch durch die äußerst solide Kunststoffverkleidung auf den Radläufen und Seitenschwellern sowie dem verchromten Auspuff geprägt. Große Lufteinlassöffnungen im Heck- und Frontbereich und passende Leichtmetallräder runden das hervorragende Gesamtbild des ersten Seat Leon mit Offroad-Optik ab.

 

 

Der Familien-SUV verfügt über ein großzügiges Raumangebot

Die optimale Raumaufteilung und Nutzbarkeit des Fahrzeuginnenraums bietet für Fahrer und Insassen bequeme Sitzgelegenheiten mit guten Sichtverhältnissen nach außen. Dabei ist auch das Ein- und Aussteigen problemlos. Der neue SEAT Leon X-PERIENCE bietet ebenso für jedes Fahrziel und Vorhaben einen angemessenen Stauraum. Eine schnelle Umrüstung mit einem Handgriff erweitert das Kofferraumvolumen von 587 Litern auf geräumige 1.470 Liter. Dadurch werden genügt Platz für den Alltagsbedarf und mögliche Freizeitaktivitäten geschaffen. Von Einkaufsgegenständen, Gepäckstücken oder Arbeitsgeräten bis hin zu Surfbrettern oder Skiern kann im Leon X-Perience fast alles problemlos verstaut und transportiert werden.

 

Seat LEON X-PERIENCEEine hochwertige Innenausstattung bietet optimale Funktionalität und viel Komfort

Die hochwertige Innenausstattung des neuen SEAT Leon X-PERIENCE vereint bequemen Komfort mit sportlicher Eleganz zu einem absoluten Fahrvergnügen. Extravagante Sportsitze aus Alcantara, ansprechende Logo-Details auf dem Lenkrad oder das Entertainmentsystem sorgen für eine angenehme, abwechslungsreiche Tour. Das hochmoderne Seat Media System verfügt über Unterhaltungs- und Informationsmöglichkeiten durch CD- und MP3-Player, SD-Kartenslot, USB- und Bluetooth und AUX-Eingang. Eine transparente und schnelle Zielführung gewährleistet das optionale Navigationssystem mit 5,8‘‘-Touchscreen. Der Infotainment-Bildschirm ist mit einer Wisch- und Zoomfunktion ausgestattet.

 

Leistungsstarke, höchst effiziente Motoren mit vorteilhaften Verbrauchswerten

Optional sind für den Familien-SUV mehrere Motorvarianten verfügbar. Zur Auswahl stehen drei Dieselmotoren und ein Benzinmotor. Die durchzugsstarken Dieselmotoren sind mit 110, 150 oder 184 PS (135 KW) ausgestattet. Sie verfügen serienmäßig über ein 6-Gang-Schaltgetriebe und sind der Effizienzklasse B zugeordnet. Der 2.0 TDI CR Start&Stop 4DRIVE 135 kW (184 PS) sprintet in erstaunlichen 7,1 Sekunden auf 100 km/h und erreicht seine Höchstgeschwindigkeit bei beachtlichen 224 km/h. Dabei zeigen die umweltfreundlichen Motoren des Seat SUV einen sparsamen Verbrauch. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei den Dieselmotoren bei 4,7 bzw. 4,9 Litern pro 100 km. Der alternative Benziner verbraucht kombiniert im Schnitt 6,5 Liter. Mit seinen 180 PS werden für einen Familien-SUV eindrucksvolle Fahrwerte erzielt.

 

Die Allradtechnologie 4Drive und innovative Fahrassistenzsysteme des Seat SUV

Seat LEON X-PERIENCEDer SEAT Allradantrieb 4Drive des Leon X-PERIENCE bietet eine sichere, zuverlässige Fahrkontrolle bei allen Fahrbahn- und Witterungsbedingungen. Außerdem gewährleistet der Offroad-Betrieb auch in anspruchsvollen Fahrsituationen ein entspanntes Fahrerlebnis. Dafür sorgen effiziente, zukunftsweisende Technologien. Beste Voraussetzungen für ein Maximum an Agilität und Gripp. Ob hohe Bodenwellen, tiefe Furchen oder Schlamm: Der Seat Allradantrieb funktioniert im System mit der Haldex-Kupplung und der elektronischen Differenzialsperre auf jedem Untergrund einwandfrei. Selbst bei einem sehr engen Kurvenverlauf und schmieriger Straße legt der Seat SUV eine beruhigende Fahrsicherheit an den Tag. Dies ist vor allem auf die gleichmäßige Verteilung der Antriebskraft auf die beiden Achsen zurückzuführen.

 

Schutz durch moderne Sicherheitstechnik

Eine größtmögliche Sicherheit für Insassen und Fußgänger wird im neuen SEAT Leon X-PERIENCE durch mehrere hoch entwickelte Systeme erzielt. Das optionale Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ mit City-Notbremsfunktion warnt vor einem kritischen Unterschreiten des Sicherheitsabstandes und vor möglichen Kollisionen. Der optionale Fernlichtassistent bewirkt bei entgegenkommendem Verkehr eine schnelle, automatische Umschaltung auf Abblendlicht. Der optionale Spurhalteassistent sorgt dafür, dass die Fahrspur während der Fahrt beibehalten wird, indem er rechtzeitig kritische Abweichungen warnend anzeigt. Die Müdigkeitserkennung empfiehlt Ihnen zum angemessenen Zeitpunkt eine Erholungspause für eine notwendige Regeneration. Einen ausreichenden Weitblick für den Fahrer sichern die Voll-LED-Leuchten. Die Qualität von Fahrwerk und Bremsanlage des Familien-Van sind die Garanten für exzellente Bodenhaftung, Kurvenstabilität und kontrolliertes Abbremsen.

 

Auswahlmöglichkeit von Fahrprofilen, Zubehör und Extras für den Seat SUV

Die SEAT-Ausführungen mit der stärksten Motorisierung bieten zusätzlich die Wahlfreiheit zwischen drei verschiedenen Fahrprofilen. Dabei kann der Fahrer bei der Charakteristik der Lenkunterstützung, der Gasannahme und der Schaltrennlinie bei Fahrzeugen mit DSG-Getriebe zwischen den Variationen Modi Eco, Comfort oder Sport wählen. Mit der vorhandenen Individualeinstellung kann die Nutzung der bevorzugten Komponenten aus allen Profilen erfolgen. Im Modus „Sport“ bewegt sich der Leon X-PERIENCE noch dynamischer. Noch bequemer und angenehmer gestaltet sich die Fahrt im Modus „Comfort“. Im Ecomodus verläuft die Reise noch verbrauchsärmer. Dabei wird durch die Emissionsminderung zusätzlich die Umwelt geschont. Auf Wunsch sind zahlreiche Extras erhältlich. Darunter befinden sich zum Beispiel attraktive Ledersitze, Alcantarasitze, Navigationssysteme sowie SEAT Sound Systeme oder elektrische Panorama-Glas-Schiebedächer.

 

 

 

 

Seat Leon X-Perience Bilder und Video


Leon X-Perience Bilder

  • LEONX-PERIENCE02
  • LEONX-PERIENCE03
  • LEONX-PERIENCE08

  • LEONX-PERIENCE11
  • LEONX-PERIENCE12
  • LEONX-PERIENCE19

  • LEONX-PERIENCE22

Foto © Seat


Leon X-Perience Video


Technische Daten: Seat Leon X-Perience

Leistung:  Hubraum, PS/KW,Drehmoment Verbrauch CO2-Emissionen Effizienzklasse
 
Ottomotor Doppelkupplungsgetriebe
1.8 TSI 4x4 / R4 / 1798 cm³ / 132 kW (180 PS) / 280 Nm 6,5 l/100 km 150 g/km C
 
Dieselmotor Schaltgetriebe (Doppelkupplungsgetriebe)
1.6 TDI 4x4 / R4 / 1598 cm³ / 81 kW (110 PS) / 250 Nm 4,7 l/100 km 122 g/km B
2.0 TDI 4x4 / R4 / 1.968 cm³ / 110 kW (150 PS) / 340 Nm 4,8 (4,9) l/100 km 124 (129) g/km A (B)
2.0 TDI 4x4 / R4 / 1.968 cm³ / 135 kW (184 PS) / 380 Nm (4,9) l/100 km (129) g/km (B)

 

Was kostet der Seat Leon X-Perience?

Der Leon X-Perience kostet neu in der Standardausführung, je nach Motorisierung, zwischen 28.750 und 33.060 Euro.

Wollen Sie einen SUV Probe fahren?
>> SUV Probefahrten

Wie hoch ist die monatliche Rate bei einer FInanzierung des Fahrzeuge?
zum Autokredit -Vergleichsrechner!

Was kostet das Auto im Unterhalt?
zum Kfz-Versicherungs-Vergleichsrechner!

Was ist mein Auto Wert?
zur schnellen und kostenlosen Autobewertung!

 

7 Sitzer SUV

Nissan Pathfinder mit sieben Sitzen

Familientaugliche SUVs - Viele SUVs bieten eine besondere Ausstattungsvariante, wie sie bei kaum einem Kombi zu finden ist. Die häufig angebotene dritte Sitzreihe! Diese kann bei fast allen Modellen unsichtbar und platzsparend im Laderaum-Boden versenkt werden! Wir haben einige SUVs unter dem Aspekt Familientauglichkeit etwas näher unter die Lupe genommen. Das Hauptkriterien für die Einschätzung der jeweiligen Familienfreundlichkeit waren vor allem das Raumangebot und die sieben Sitze!

>> Sieben-Sitzer-SUVs

Top 10 der meistgekauften SUVs!

Als Grundlage dieser Topliste diente die Liste der Neuzulassungen die monatlich vom Kraftfahrt-Bundesamt ausgegeben wird. Auswertungszeitraum Januar bis November 2016

 

Der VW Tiguan ist immer noch das beliebteste deutsche SUV, mit 58.988 verkauften Modelle führt er nach wie vor Souverän die Liste an. VW verkauft fast doppelt so viele SUVs wie der zweitplatzierte Ford Kuga mit 32.236 Einheiten. Der Ford Kuga verdrängt den Opel Mokka (29.035 Fahrzeuge)auf Platz 3. Sechs deutsche Hersteller in der Top Ten, die vier restlichen Plätze gehen an:  Nissan Qashqai (20.696 Fahrzeuge) Platz 4, Hyundai  Tucson (23.660 Fahrzeuge) Platz 9, Skoda Yeti (19.073 Fahrzeuge) Platz 10! Audi ist als einzige Marke gleich mit zwei Modellen in der Top 10 vertreten wurde allerdings vom BMW X1 überholt, dieser war im Vorjahr noch gar nicht in der Top 10 Liste vertreten!

 

Top 10 der meistgekauften SUVs:
Auswertungzeitraum: Januar-November 2016
(Gesamtzahl der  Fahrzeuge in der Top 10: 279108 Einheiten)

Insgesamt wurden von Januar bis November 2016  rund 654.943 SUV's (inkl. Geländewagen) verkauft!

Quelle: Kraftfahrt-Bundesamt

Alle Modellbeschreibungen auch über Pinterest!