Modell-Verzeichnis

Anzeigen:

 

Anzeigen:

 

Wer Wie Was?

Google Website Translater

SUV-Letter

Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

VW Tiguan

Modellgenerationen des VW Tiguan

Neuauflage des SUV-Bestsellers aus Wolfsburg

Kompakter VW Tiguan FrontansichtBereits die Namensfindung des Tiguan glich einem Ratespiel. Während die Medien auf "Marrakesh" tippten, versuchte Volkswagen lange vergeblich, den falschen Namen aus der öffentlichen Meinung zu verbannen, betonte immer wieder, intern sei es ein Kompakt-SUV. Erst in einer Umfrage konnten die Leser der Auto-Bild zwischen Nanuk, Namib, Rockton, Samun und Tiguan entscheiden. Mit 36 Prozent erreichte der Tiguan den Spitzenplatz. Bereits auf der IAA 2015 vorgestellt, ist die zweite Generation des VW-SUVs seit Anfang 2016 auf Erfolgskurs.Das Motto: größer, geräumiger, vernetzter.

Weiterlesen ...

"Tiguan" -  Der Kunstname des SUV setzt sich aus Tiger und Leguan zusammen

SUV VW Tiguan 2007 FrontansichtAuf der IAA 2007 präsentierte Volkswagen erstmals sein Kompakt-SUV Tiguan.

Karosserie und Innenraum

Optisch ist der VW Tiguan stark an seinen älteren Bruder VW Touareg angelehnt. Doch sind einige Modelle aus der Modellreihe VW Golf und VW Passat übernommen worden. Dazu zählt z. B. der 4MOTION-Allradantrieb mit Haldex-Kupplung und die selbstlenkende Einparkhilfe.
Mit 4,43m Länge, und knapp 1,70m Höhe bietet der Tiguan eine recht stattliche Erscheinung für einen Kompakt-SUV. Sein Kofferraumvolumen beträgt 470 bis 1510 Liter und hat eine Zuladung von 650 kg.

Weiterlesen ...

7 Sitzer SUV

Nissan Pathfinder mit sieben Sitzen

Familientaugliche SUVs - Viele SUVs bieten eine besondere Ausstattungsvariante, wie sie bei kaum einem Kombi zu finden ist. Die häufig angebotene dritte Sitzreihe! Diese kann bei fast allen Modellen unsichtbar und platzsparend im Laderaum-Boden versenkt werden! Wir haben einige SUVs unter dem Aspekt Familientauglichkeit etwas näher unter die Lupe genommen. Das Hauptkriterien für die Einschätzung der jeweiligen Familienfreundlichkeit waren vor allem das Raumangebot und die sieben Sitze!

>> Sieben-Sitzer-SUVs

Top 10 der meistgekauften SUVs!

Als Grundlage dieser Topliste diente die Liste der Neuzulassungen die monatlich vom Kraftfahrt-Bundesamt ausgegeben wird. Auswertungszeitraum Januar bis November 2016

 

Der VW Tiguan ist immer noch das beliebteste deutsche SUV, mit 58.988 verkauften Modelle führt er nach wie vor Souverän die Liste an. VW verkauft fast doppelt so viele SUVs wie der zweitplatzierte Ford Kuga mit 32.236 Einheiten. Der Ford Kuga verdrängt den Opel Mokka (29.035 Fahrzeuge)auf Platz 3. Sechs deutsche Hersteller in der Top Ten, die vier restlichen Plätze gehen an:  Nissan Qashqai (20.696 Fahrzeuge) Platz 4, Hyundai  Tucson (23.660 Fahrzeuge) Platz 9, Skoda Yeti (19.073 Fahrzeuge) Platz 10! Audi ist als einzige Marke gleich mit zwei Modellen in der Top 10 vertreten wurde allerdings vom BMW X1 überholt, dieser war im Vorjahr noch gar nicht in der Top 10 Liste vertreten!

 

Top 10 der meistgekauften SUVs:
Auswertungzeitraum: Januar-November 2016
(Gesamtzahl der  Fahrzeuge in der Top 10: 279108 Einheiten)

Insgesamt wurden von Januar bis November 2016  rund 654.943 SUV's (inkl. Geländewagen) verkauft!

Quelle: Kraftfahrt-Bundesamt

Alle Modellbeschreibungen auch über Pinterest!