Google Website Translater

Facebook Like Button

Hauptmenü

Bewertungen zu suv-cars.de

 

Wer Wie Was?

SUV-Letter

Tragen Sie sich in unserer Newsletter ein! Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail mit den neuesten Infos über SUV, Geländewagen & Co.!

Cayenne - die Limousine fürs Gelände

Porsche Cayenne (Typ 9PA)Die Zuffenhausener Firma Porsche tat sich lange schwer, eine Alternative zu finden zu den prinzipiell immer gleichen Zweitürern mit Hochleistungsanspruch. Ausgerechnet am entgegengesetzten Ende des Pkw-Marktes, bei den Geländewagen, zeichnete sich jedoch am Ende der neunziger Jahre ein neuer Trend ab: Das Sport Utility Vehicle - kurz SUV wurde in betuchteren Kreisen als neues Autoidol angesehen.

Am 7. Dezember 2002 war es dann soweit. Porsche brachte seinen zwei Tonnen schweren Cayenne "Sports Utility Vehicle"(SUV) auf dem deutschen Markt.

 

 

Für Porsche-Fans etwas völlig Neues. Nun gab es einen Porsche mit vier Türen und großer Heckklappe. Mit einem Kofferraum, der den Namen verdiente und sogar mit Allradantrieb und Anhängerkupplung.  Das Image der Marke wurde nicht beeinträchtigt, da aufgrund seiner Motorisierung der Cayenne dennoch als sportlich galt. Im Gegenteil: der ab 2007 gebaute Porsche Cayenne Turbo S (eine überarbeiteten Auflage der Modellreihe) wurde mit einer Leistung von 550 PS und einer Topspeed von 280 km/h versehen. Damit ist er das schnellste Serien-SUV-Modell auf dem Markt.

Im allgemeinen kann man sagen, der Porsche Cayenne ist ein sportliches Mehrzweckfahrzeug mit erhöhter Bodenfreiheit, variablem Laderaum und einem permanenten Allradantrieb. Er teilt sich zusammen mit dem Touareg von Volkswagen und dem Q7 der Volkswagen-Tochter Audi eine gemeinsame Plattform.

Dem angeschlagenen Image der Geländebrummer in der heutigen Zeit steuerte Porsche mit einer Cayenne-Diesel-Variante entgegen. Ebenso ist eine neue Generation geplant, die es dann auch in einer Hybridvariante geben soll.

Themenverwandte Links: Wikipedia

 

 

Porsche Cayenne Bilder und Videos


Cayenne Turbo S Bilder

  • Cayenne-Turbo-S-
  • Cayenne-Turbo-S-2
  • Cayenne-Turbo-S-3

  • Cayenne-Turbo-S-4
  • Cayenne-Turbo-S-5
  • Cayenne-Turbo-S-6

  • Cayenne-Turbo-S-7
  • Porsche-Cayenne-Turbo-S-

Cayenne S Bilder

  • Porsche-Cayenne-S-
  • Porsche-Cayenne-S-2
  • Porsche-Cayenne-S-3

  • Porsche-Cayenne-S

Cayenne Turbo Bilder

  • Porsche-Cayenne-Turbo-
  • Porsche-Cayenne-Turbo-1
  • Porsche-Cayenne-Turbo-10

  • Porsche-Cayenne-Turbo-11
  • Porsche-Cayenne-Turbo-12
  • Porsche-Cayenne-Turbo-13

  • Porsche-Cayenne-Turbo-14
  • Porsche-Cayenne-Turbo-15
  • Porsche-Cayenne-Turbo-16

  • Porsche-Cayenne-Turbo-17
  • Porsche-Cayenne-Turbo-18
  • Porsche-Cayenne-Turbo-2


 Cayenne GTS Porsche Design Edition 3 Bilder

 

  • Porsche-Cayenne-GTS-
  • Porsche-Cayenne-GTS-1
  • Porsche-Cayenne-GTS-2

  • Porsche-Cayenne-GTS-3
  • Porsche-Cayenne-GTS-4
  • Porsche-Cayenne-GTS-5

  • Porsche-Cayenne-GTS-Porsche

Cayenne S Hybrid Bilder

  • Porsche-Cayenne-S-Hybrid-
  • Porsche-Cayenne-S-Hybrid-1
  • Porsche-Cayenne-S-Hybrid-2

  • Porsche-Cayenne-S-Hybrid-3
  • Porsche-Cayenne-S-Hybrid-4
  • Porsche-Cayenne-S-Hybrid-5

  • Porsche-Cayenne-S-Hybrid-6
  • Porsche-Cayenne-S-Hybrid-7
  • Porsche-Cayenne-S-Hybrid-8

  • Porsche-Cayenne-S-Hybrid

 Foto © Porsche AG


Porsche Cayenne Video


Technische Daten: Porsche Cayenne Modelle

 Motorenpalette (2003 - 2006)

Leistung:  Hubraum, PS/KW,Drehmoment Verbrauch CO2-Emissionen
 
Ottomotoren
Cayenne / VR6 / 3189 cm³ / 184 kW (250 PS) / 310 Nm 13,2 l / 100 km ? g/km
Cayenne S / V8 / 4511 cm³ / 250 kW (340 PS) / 420 Nm 14,9 l / 100 km ? g/km
Cayenne Turbo / V8 / 4511 cm³ / 331 kW (450 PS) / 620 Nm 15,7 l / 100 km ? g/km
Cayenne Turbo WLS / V8 / 4511 cm³ / 368 kW (500 PS) / 700 Nm 15,7 l / 100 km ? g/km
Cayenne Turbo S / V8 / 4511 cm³ / 383 kW (521 PS) / 750 Nm 15,7 l / 100 km ? g/km

aktuelle Motorenpalette seit 2007

Leistung:  Hubraum, PS/KW,Drehmoment Verbrauch CO2-Emissionen
 
Ottomotoren
Cayenne / VR6 / 3598 cm³ / 213 kW (290 PS) / 385 Nm 12,9 l / 100 km 310 g/km
Cayenne S / V8 / 4806 cm³ / 283 kW (385 PS) / 500 Nm 14,9 l / 100 km 358 g/km
Cayenne GTS / V8 / 4806 cm³ / 298 kW (405 PS) / 500 Nm 15,1 l / 100 km 361 g/km
Cayenne Turbo / V8 / 4806 cm³ / 368 kW (500 PS) / 700 Nm 14,9 l / 100 km 358 g/km
Cayenne Turbo S / V8 / 4806 cm³ / 404 kW (550 PS) / 750 Nm 14,9 l / 100 km 358 g/km
 
Dieselmotoren
Cayenne Diesel / V6 / 2967 cm³ / 176 kW (240 PS) /  550 Nm 9,3 l / 100 km 244 g/km

 

Was kostet der Porsche Cayenne

Der Cayenne kostet neu in der Standardausführung, je nach Motorisierung und Ausstattung, zwischen 59.358 und 151.702 Euro.

Wollen Sie einen SUV Probe fahren?
>> SUV Probefahrten

Wie hoch ist die monatliche Rate bei einer FInanzierung des Fahrzeuge?
zum Autokredit -Vergleichsrechner!

Was kostet das Auto im Unterhalt?
zum Kfz-Versicherungs-Vergleichsrechner!

Was ist mein Auto Wert?
zur schnellen und kostenlosen Autobewertung!

 

7 Sitzer SUV

Nissan Pathfinder mit sieben Sitzen

Familientaugliche SUVs - Viele SUVs bieten eine besondere Ausstattungsvariante, wie sie bei kaum einem Kombi zu finden ist. Die häufig angebotene dritte Sitzreihe! Diese kann bei fast allen Modellen unsichtbar und platzsparend im Laderaum-Boden versenkt werden! Wir haben einige SUVs unter dem Aspekt Familientauglichkeit etwas näher unter die Lupe genommen. Das Hauptkriterien für die Einschätzung der jeweiligen Familienfreundlichkeit waren vor allem das Raumangebot und die sieben Sitze!

>> Sieben-Sitzer-SUVs

Top 10 der meistgekauften SUVs!

Als Grundlage dieser Topliste diente die Liste der Neuzulassungen die monatlich vom Kraftfahrt-Bundesamt ausgegeben wird. Auswertungszeitraum Januar bis November 2016

 

Der VW Tiguan ist immer noch das beliebteste deutsche SUV, mit 58.988 verkauften Modelle führt er nach wie vor Souverän die Liste an. VW verkauft fast doppelt so viele SUVs wie der zweitplatzierte Ford Kuga mit 32.236 Einheiten. Der Ford Kuga verdrängt den Opel Mokka (29.035 Fahrzeuge)auf Platz 3. Sechs deutsche Hersteller in der Top Ten, die vier restlichen Plätze gehen an:  Nissan Qashqai (20.696 Fahrzeuge) Platz 4, Hyundai  Tucson (23.660 Fahrzeuge) Platz 9, Skoda Yeti (19.073 Fahrzeuge) Platz 10! Audi ist als einzige Marke gleich mit zwei Modellen in der Top 10 vertreten wurde allerdings vom BMW X1 überholt, dieser war im Vorjahr noch gar nicht in der Top 10 Liste vertreten!

 

Top 10 der meistgekauften SUVs:
Auswertungzeitraum: Januar-November 2016
(Gesamtzahl der  Fahrzeuge in der Top 10: 279108 Einheiten)

Insgesamt wurden von Januar bis November 2016  rund 654.943 SUV's (inkl. Geländewagen) verkauft!

Quelle: Kraftfahrt-Bundesamt

Anzeigen:

suvCars.de auch in:

Alle Modellbeschreibungen auch über Pinterest!

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]